Autor Thema: Splitterpunkte und Patzer  (Gelesen 1398 mal)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Splitterpunkte und Patzer
« am: 25 Aug 2016, 12:17:30 »
Eine kurze Frage zu Splitterpunkten und Patzern.

Beispiel: Ein Spieler würfelt (1,1). Es ergeben sich 2 nEG (negative Erfolgsgrade) und zusätzlich 3 nEG wegen dem Patzer. In Summe sind das dann 5 nEG und ein katastrophales Ereignis. Kann ich hier mit dem Splitterlunkt einen der erwürfelten nEG abwenden und in Summe auf 4 nEG kommen um die Katastrophe zu verhindnern? Oder ist diese Option bei Patzern nicht erlaubt?

Danke für eure Antworten
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Splitterpunkte und Patzer
« Antwort #1 am: 25 Aug 2016, 12:20:01 »
Kann man machen.

Bei Kampf- und Zauberpatzern kommt man natürlich trotzdem nicht drum herum, auf die Patzertabelle zu werfen.
Aber du kannst damit auf jeden Fall verheerende Ergebnisse umgehen bei allen anderen Fertigkeiten.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Splitterpunkte und Patzer
« Antwort #2 am: 25 Aug 2016, 12:31:35 »
Danke!
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!