Autor Thema: Weitere Inhalte des Götterbands...  (Gelesen 1456 mal)

Neruul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
Weitere Inhalte des Götterbands...
« am: 17 Jun 2016, 22:51:07 »
Um den Titel zum Brainstorming zum Götterband nicht noch weiter vom Thema weg zu führen eröffne ich hier ein neues Thema.

Ausbildungen
In einem Splittermond-Workshop-Video wurden 2 Ausbildungen angeteasert.
Als Arbeitstitel wurden der "Kultist" und "Inquisitor" genannt.

Andere Ausbildungen, die ich mir Vorstellen könnte:
- Seher oder Astrologe
- Prediger
- Schamane

Ausbildungsvariante:
- Missionar (Variante des Ränkeschmieds oder Magischen Unterhändlers.)
Der Missionar wird in andere Gegenden geschickt, um zu bekehren. Oft reist er von Stadt zu Stadt.

Weitere Regeln:

Heilige Stätten und Altäre
Stätten und Altäre können -meistens- durch Magie heilig gemacht werden. Dadurch können "Gläubige" positive Effekte erhalten (z.B. Segen), "Ungläubige" hingegen negative Effekte (z.B. Furcht, Untote Vertreiben, Gleißender Schild)

Göttlicher Status / Göttliche Gunst
Eventuell durch die neue Ressource Glaube repräsentierbar.

Beispielhafte Stufen:
1: Gläubig: Zauberproben +1, wenn es sich um eine bevorzugte Magieschule der Gottheit handelt
2: Würdig: Siehe 1, Während einer Ruhephase werden zusätzlich +2 Punkte Fokus regeneriert

Andere Inhalte:
- Versuchung, Korruption und Erlösung (Für bestimmte Taten gibt es Korruptionspunkte [Z.B. Ermordet ein Faedynepriester zum dritten mal einen Unschuldigen]. Häuft man eine gewisse Summe an Korruptionspunkten an, erhält man eine oder mehrere Stufen des Zustands Glaubenskrise. Diese Stufen verschwinden nur, wenn die Korruptionspunkte z.B. durch dargebrachte Opfer oder das verbringen einer bestimmten Zeit im Dienste eines entsprechenden Tempels abgebaut werden.)

- Beispielhafte Verpflichtungen von Priestern (z.B. Die typischen Dienste im Tempel von Yonnus) [Eventuell ausgelagert in Regionalbände]

Trundle

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
    • Rollenspielclub Tornesch 94 e.V.
Re: Weitere Inhalte des Götterbands...
« Antwort #1 am: 18 Jun 2016, 12:52:41 »
Muss man denn tatsächlich alles in Regeln fassen?

Insbesondere das was du als Korruption beschreibst, kann doch sicherlich jede Gruppe für sich nach eigenem Spielgefühl und eigener Vorstellung von der Welt und dem Einfluss der Götter drauf selbst festlegen.

Und was du als göttliche Ressource vorstellst, scheint mir doch ziemlich stark, wenn ich mir vorstelle dass die Mächtigkeit nicht linear mit dem Rang ansteigt.
Insbesondere auch, weil die Ressourcen bisher nicht so hart geregelt sind (zumindest ist das mein Eindruck) und viel Freiheit zum Rollenspiel und Interpreationen bieten.
« Letzte Änderung: 18 Jun 2016, 12:54:57 von Trundle »
Wir sollten alle viel dankbarer sein, weil wir es ja nicht sind die vor Hunger schreien. (...But Alive)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Weitere Inhalte des Götterbands...
« Antwort #2 am: 19 Jun 2016, 01:48:16 »
Was mir noch wichtig wäre ist die Darstellung verschiedener Arten von Verehrungsstätten.

Vielfach findet man ja in Fantasy-Settings dieses Konzept, dass ein Tempel einer bestimmten Gottheit geweiht ist.
Das mag in großen Städten in Kulturen mit überschaubarem Pantheon gut funktionieren.
In Dörfern und bei Kulturen mit unzähligen Göttern wird das nicht klappen.

Ich fände es schön, wenn verschiedene Alternativen, wie die heiligen Orte aufgebaut und konzipiert sein können, vorgestellt werden.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

LordMannelig

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Weitere Inhalte des Götterbands...
« Antwort #3 am: 24 Jun 2016, 11:58:11 »
Ich hab mal in einem ab die option drin gehabt, das man an einem schrein der vangara ein gebet sprechen kann und dadurch +1 VTD für 24h bekommt...hat nur keiner rausgefunden das dieser effekt auftrat weil keiner ein gebet gesprochen hat