Autor Thema: Jenseits der Grenzen: Stärken "Kind des Lichts" und "Kind der Schatten" gebalancet?  (Gelesen 7255 mal)

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
[Moderation: Herausgelöst aus Topic zu ersten Eindrücken zum Feenband (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3984.0). Erster Teil des Posts bezieht sich auf eine ebenfalls herausgelöste  Subdiskussion zu Vorbestellungen und Vorabverkäufen auf Cons (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4002.0)

Außerdem muss man auch beachten, dass die Con-Besucher Eintritt und Anfahrt dafür in Kauf nehmen mussten.

Zudem war ja bekannt, welche Produkte vorab auf der Con erhältlich sind (das wurde bisher afaik vor jeder Con angekündigt). Man hätte einen Post mit einer Anfrage schreiben können, ob ein Besucher Exemplare für daheim gebliebene mitkaufen kann.

Nun aber noch was zum inhaltlichen:

Ich bin mir nicht sicher ob das noch zu "Erste Eindrücke" passt, aber ich habe ein ungutes Gefühl bzgl. des Balancing der neuen Stärken. Und zwar fühlen sich "Kind des Lichts"(KdL) und "Kind des Schattens"(KdS) etwas unbalanciert an.

KdL bringt den Lichtverhältnisse-Vorteil und soweit nichts anderes. Der Lichtverhältnisse-Vorteil kann auch als Nachteil fungieren (wenn man zB nicht auffallen möchte). Dafür gilt der Vorteil natürlich auch für Umstehende.
KdS hat den Vorteil ohne den "Nachteil" (den KdL hat) und zusätzlich den Heimlichkeits-Bonus.
Damit fühlt sich KdS deutlich stärker an als KdL. Ist das so gewollt? Habe ich etwas übersehen? (Hab jetzt gerade nicht das Buch zur Hand)
Klar, bei KdL genießen umstehende den Vorteil daraus, aber das gilt für Freund als auch für Feind und man ist einfach sichtbarer/auffälliger.
(Sorry, für die vagen Formulierungen, ich wollte keine konkreten Inhalte aus dem Buch wiedergeben.)

« Letzte Änderung: 10 Mär 2016, 11:18:12 von Quendan »

Quendan

  • Gast
KdL bringt den Lichtverhältnisse-Vorteil und soweit nichts anderes. Der Lichtverhältnisse-Vorteil kann auch als Nachteil fungieren (wenn man zB nicht auffallen möchte). Dafür gilt der Vorteil natürlich auch für Umstehende.
KdS hat den Vorteil ohne den "Nachteil" (den KdL hat) und zusätzlich den Heimlichkeits-Bonus.
Damit fühlt sich KdS deutlich stärker an als KdL. Ist das so gewollt? Habe ich etwas übersehen? (Hab jetzt gerade nicht das Buch zur Hand)
Klar, bei KdL genießen umstehende den Vorteil daraus, aber das gilt für Freund als auch für Feind und man ist einfach sichtbarer/auffälliger.
(Sorry, für die vagen Formulierungen, ich wollte keine konkreten Inhalte aus dem Buch wiedergeben.)

Unserer Ansicht nach ist es in der aktuellen Form gebalancet - sonst hätten wir es ja nicht abgedruckt so. ;) Und zwar überwiegt der Vorteil, dass es auch für andere gilt (quasi wie eine nach Wunsch immer vorhandene Lichtquelle), den Nachteil des leichter gesehen werdens deutlich - eben weil es abschaltbar ist.

Davon abgesehen bitte ich darum, solche Regelfragen nicht hier unter "Erste Eindrücke" zu besprechen, sondern in eigene Topics im Regelbereich zu packen. Da gehören sie nämlich hin. :)

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
KdL bringt den Lichtverhältnisse-Vorteil und soweit nichts anderes. Der Lichtverhältnisse-Vorteil kann auch als Nachteil fungieren (wenn man zB nicht auffallen möchte). Dafür gilt der Vorteil natürlich auch für Umstehende.
KdS hat den Vorteil ohne den "Nachteil" (den KdL hat) und zusätzlich den Heimlichkeits-Bonus.
Damit fühlt sich KdS deutlich stärker an als KdL. Ist das so gewollt? Habe ich etwas übersehen? (Hab jetzt gerade nicht das Buch zur Hand)
Klar, bei KdL genießen umstehende den Vorteil daraus, aber das gilt für Freund als auch für Feind und man ist einfach sichtbarer/auffälliger.
(Sorry, für die vagen Formulierungen, ich wollte keine konkreten Inhalte aus dem Buch wiedergeben.)

Unserer Ansicht nach ist es in der aktuellen Form gebalancet - sonst hätten wir es ja nicht abgedruckt so. ;) Und zwar überwiegt der Vorteil, dass es auch für andere gilt (quasi wie eine nach Wunsch immer vorhandene Lichtquelle), den Nachteil des leichter gesehen werdens deutlich - eben weil es abschaltbar ist.
Ah OK, mir war nicht bewusst, dass der Vorteil abschaltbar ist.
Davon abgesehen bitte ich darum, solche Regelfragen nicht hier unter "Erste Eindrücke" zu besprechen, sondern in eigene Topics im Regelbereich zu packen. Da gehören sie nämlich hin. :)
Alles klar sorry, war mir ja wie gesagt nicht sicher.


koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
OK jetzt habe ich noch mal nachgelesen. Das Abschalten ist ja auch noch mit einem Malus auf sämtliche Proben versehen.

Also wenn man nicht als Glühwürmchen herum laufen und auffallen will muss Abzüge auf all seine Proben ertragen. Ich finde das im Vergleich zu den anderen Stärken immer noch zu schwach. Dafür, dass diese auch genau soviel kostet.

Aber gut, ihr findet sie ausbalanciert. Agree to disagree ;-)

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk


Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Wie wird das eigentlich mit anderen Lichtquellen verrechnet? Gilt auch hier wieder nur die stärkste oder ist da eine Sonderregel in Kraft?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Keine Sonderregel.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Also ist das eine Stärke, die einem im Prinzip erspart, einen Stufe-0-Zauber wie Licht aufrechtzuerhalten, und dabei noch Nachteile bei Abschaltung mit sich bringt? Okay, das finde ich in der Tat auch nicht gar zu beeindruckend...

Quendan

  • Gast
Das zählt RAW nicht als Lichtquelle. Lichtquellen sind Zauber und die genannten Sachen. Die Stärke ist aktuell nicht als Lichtquelle definiert (und das durchaus auch absichtlich).

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Das zählt RAW nicht als Lichtquelle. Lichtquellen sind Zauber und die genannten Sachen. Die Stärke ist aktuell nicht als Lichtquelle definiert (und das durchaus auch absichtlich).

Aha!
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Das zählt RAW nicht als Lichtquelle. Lichtquellen sind Zauber und die genannten Sachen. Die Stärke ist aktuell nicht als Lichtquelle definiert (und das durchaus auch absichtlich).
Okay, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil - eine Lichtquelle (im sprachgebräuchlichen statt regeltechnischen Sinne), die mit allen anderen kombinierbar ist, ist definitiv hilfreich und IMO auch als Stärke mit leichter eingebauter Schwäche sehr vertretbar.

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Das zählt RAW nicht als Lichtquelle. Lichtquellen sind Zauber und die genannten Sachen. Die Stärke ist aktuell nicht als Lichtquelle definiert (und das durchaus auch absichtlich).
OK, man ist also keine wandelnde Glühbirne und stört nicht den Schlaf seiner Lagerkameraden im düsteren Wald? Dann finde ich es wiederum in Ordnung.

Quendan

  • Gast
OK, man ist also keine wandelnde Glühbirne und stört nicht den Schlaf seiner Lagerkameraden im düsteren Wald? Dann finde ich es wiederum in Ordnung.
[/quote]

Es ist per se eine wandelnde Kerze. Aber die ist eben abschaltbar. Steht ja dabei bei der Stärke. :)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Ich denke, es ist eher so, dass ein Kind des Lichtes unbewusst Licht in seiner Umgebung verstärkt. Es wird um das Kind herum nicht heller, weil es leuchtet, sondern es IST einfach heller, ohne das man dabei eine konkrete Quelle des Lichts ausmachen kann.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
OK, heißt es dann, dass sobald der Charakter mit Kind des Lichts schläft er in einem dunklen Raum oder Wald die Umgebung erhellt und leichter sichtbar ist?

Wie sieht es am Tag aus? Ist es dort um ihn herum auch heller und bemerkbar?

Quendan

  • Gast
OK, heißt es dann, dass sobald der Charakter mit Kind des Lichts schläft er in einem dunklen Raum oder Wald die Umgebung erhellt und leichter sichtbar ist?

Es ist nicht reglementiert, dass er wach sein muss, um es "abgeschaltet" zu haben. Das kann er auch vor dem Schlafengehen machen.

Zitat
Wie sieht es am Tag aus? Ist es dort um ihn herum auch heller und bemerkbar?

Das steht doch alles genau da. Natürlich ist es um ihn heller tagsüber, wenn er es nicht abschaltet. Aber das kann er ja beliebig machen.