Autor Thema: Scharf, schärfer, am ...  (Gelesen 3998 mal)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.184
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #15 am: 13 Feb 2016, 18:16:58 »
Ohne Verbesserungen gibt es sowieso keine Waffen, die über den Schwellenwerten liegen.

Ok, das ist ein Argument ;D

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #16 am: 13 Feb 2016, 21:21:02 »
Ja aber es bezieht sich ja nur auf Waffen und ihre Verbesserung, nicht auf sonstige Boni durch Meisterschaften, oder? Sonst wäre diese Einschränkung ja an einem sehr merkwürdigen Platz versteckt.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Quendan

  • Gast
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #17 am: 13 Feb 2016, 21:26:14 »
Ja, das bezieht sich auf Waffen und Verbesserungen.

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #18 am: 13 Feb 2016, 21:30:32 »
Also stimmt es doch?
Zweigliederstab (Scharf 2) + Verbesserung (Scharf +1)+ Meisterschaft Unerbittlich (scharf +2) = Scharf 5.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Quendan

  • Gast
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #19 am: 13 Feb 2016, 21:38:46 »
Ich hatte mich nicht auf eventuelle Meisterschaften bezogen, sondern nur auf "normales" Scharf (also durch Waffe + Verbesserungen - darauf bezieht sich ja auch die Regelstelle in MSK, die zitiert wurde).

Die Meisterschaft kann RAW noch dazu kommen, ja.


4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #20 am: 13 Feb 2016, 23:04:56 »
Ich hatte mich nicht auf eventuelle Meisterschaften bezogen, sondern nur auf "normales" Scharf (also durch Waffe + Verbesserungen - darauf bezieht sich ja auch die Regelstelle in MSK, die zitiert wurde).
Ja aber das hat hier auch nie jemand bestritten :)
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Quendan

  • Gast
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #21 am: 13 Feb 2016, 23:51:45 »
Da hab ich nicht aufmerksam genug gelesen. ;)

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


nikioko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #22 am: 07 Jan 2020, 01:55:04 »
M.E. bringt es nichts, die Waffe "scharf" zu machen.

Scharf 2 erhöht den Durchschnittswert eines W6 von 3,5 (21/6) auf 3,66 (22/6) und Scharf 3 auf 4,0 (24/6). Erhöhter Waffenschaden +2 kostet genauso viel und erhöht auf 5,5.

Bei den W10ern ist es noch extremer:
normal: 5,5 (55/10)
Scharf 2: 5,6 (56/10)
Scharf 3: 5,8 (58/10)
Scharf 4: 6,1 (61/10)
Scharf 5: 6,5 (65/10)
Erhöhter Waffenschaden +2 kostet halb so viele Qualitätsstufen (und damit einen Bruchteil des Preises) und erhöht auf 7,5.

Übrigens ist das Merkmal Exakt schon besser als Schärfe, aber nicht so gut wie der erhöhte Waffenschaden.
Exakt 1: W6: 4,47 W10: 7,15
Exakt 2: W6: 4,96 W10: 7,97

Exaktheit von 1 auf 2 zu erhöhen bringt also auch nicht so viel wie erhöhter WS.

Und verbesserter Krit erhöht den WS um 0,33 bei W6 und 0,2 bei W10 bei Waffen ohne Merkmal Exakt und um 0,84 bei W6 und 0,54 bei W10 mit Exakt 3. Lohnt sich also auch nicht.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.542
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #23 am: 07 Jan 2020, 11:09:22 »
Davon abgesehen, dass das Thema nun zwei Jahre alt ist (Willkommen im Forum  :) ):

Rechne noch mal nach bei Waffen, die merere W6/W10 haben  ;)

Grüße,
Cherubael
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.542
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #24 am: 07 Jan 2020, 11:24:28 »
Bei 3W6 erhöht Scharf 3 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf (4 + 4 + 4 =) 12 (also +1,5 Schaden).

Bei 3W6 erhöht Exakt 1 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf 12,24 (siehe hier), Exakt 2 sogar auf 13,43 (siehe hier).

Offensichtlich skalieren Scharf und Exakt stark mit der Anzahl der Schadenswürfel, wie Cherubael ja auch schon angedeutet hat.

Ich würde jederzeit eine Waffe mit 3 Schadenswürfeln und Exakt 2 einer Waffe mit 3 Schadenswürfeln und einer +2 Schaden-Verbesserung vorziehen.

LG

[Edit]Korrekturen.[/Edit]
« Letzte Änderung: 07 Jan 2020, 14:40:10 von Loki »
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.190
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #25 am: 07 Jan 2020, 11:43:38 »
Bei 3W6 [...], Scharf 4 sogar auf 12,0 (also +1,5 Schaden).
Nitpick: Scharf 4 geht nicht wenn man W6 hat :P
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 794
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #26 am: 07 Jan 2020, 13:40:07 »
Bei 3W6 erhöht Scharf 3 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf (3,66 + 3,66 + 3,66 =) 10,98 (also +0,48 Schaden), Scharf 4 sogar auf 12,0 (also +1,5 Schaden).

Bei 3W6 erhöht Exakt 1 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf 12,24 (siehe hier), Exakt 2 sogar auf 13,43 (siehe hier).

Offensichtlich skalieren Scharf und Exakt stark mit der Anzahl der Schadenswürfel, wie Cherubael ja auch schon angedeutet hat.

Ich würde jederzeit eine Waffe mit 3 Schadenswürfeln und Exakt 2 einer Waffe mit 3 Schadenswürfeln und einer +2 Schaden-Verbesserung vorziehen.

LG
Ist der Durchschnittsschaden bei einem W6 mit Scharf 3 nicht 4? (3+3+3+4+5+6 = 24, durch 6 = 4)
Damit würde Scharf 3 bei 3 W6 zu einem Durchschnittsschaden von 12 führen, was +1.5 bedeutet

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.542
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #27 am: 07 Jan 2020, 14:39:24 »
Korrekt!

Ich sollte so früh am Morgen noch nicht versuchen, irgendwas zu berechnen.  8)

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

nikioko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #28 am: 07 Jan 2020, 16:46:40 »
Bei 3W6 erhöht Scharf 3 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf (4 + 4 + 4 =) 12 (also +1,5 Schaden).

Bei 3W6 erhöht Exakt 1 den Durchschnittsschaden von (3,5 + 3,5 + 3,5 =) 10,5 auf 12,24 (siehe hier), Exakt 2 sogar auf 13,43 (siehe hier).

Offensichtlich skalieren Scharf und Exakt stark mit der Anzahl der Schadenswürfel, wie Cherubael ja auch schon angedeutet hat.

Ich würde jederzeit eine Waffe mit 3 Schadenswürfeln und Exakt 2 einer Waffe mit 3 Schadenswürfeln und einer +2 Schaden-Verbesserung vorziehen.

LG

[Edit]Korrekturen.[/Edit]

Da hast du natürlich völlig recht. In solchen Fällen lohnt es sich tatsächlich. Allerdings trifft das auf die wenigsten Waffen zu, die meisten davon sind zweihändig.

Korrekt!

Ich sollte so früh am Morgen noch nicht versuchen, irgendwas zu berechnen.  8)

LG

Kenne ich. Aber dann sind da Sachen, die einem nicht aus dem Kopf gehen. ;-)

Davon abgesehen, dass das Thema nun zwei Jahre alt ist (Willkommen im Forum  :) ):

Rechne noch mal nach bei Waffen, die merere W6/W10 haben  ;)

Grüße,
Cherubael

Danke für den Hinweis, an mehrere W6/W10 hatte ich in der Tat nicht gedacht, aber ich bin auch eher bei den Einhand-Klingenwaffen (also, die, die wirklich scharf sind) unterwegs. Wollte hierfür auch nicht extra einen neuen Thread aufmachen und habe keinen passenderen gefunden, habe deshalb lieber hier angehängt.

Fayne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Scharf, schärfer, am ...
« Antwort #29 am: 07 Jan 2020, 19:55:27 »
Auch bei Waffen mit einem Schadenswürfel (W6) wird die Verbesserung kritisch +2 besser als +1 Schaden, wenn auf der Waffe bereits viel kritisch und exakt drauf ist.
Eine solche Waffe, die normal bereits exakt 1 besitzt und anschließend mit der verbesserten Variante von Geschärfte Klinge (exakt +2) und der Meisterschaft eins mit der Waffe (kritisch +3) belegt wird, hat mit der Verbesserung +1 Schaden einen Durchschnittsschaden von 8.80 und mit der Verbesserung +2 kritisch 8.83. Der Unterschied ist allerdings nicht wirklich signifikant.

Letztendlich läuft es darauf hinaus, dass exakt, kritisch und Schadensverbesserung alle ziemlich identisch sind von ihrem Nutzen her (ohne SR einzubeziehen, da sind kritisch und Schaden aber auch in fast allen Fällen nahezu gleich).
Bei Eisenarmschienen (mit Verbesserung - 1 WGS, die auf jeden Fall am besten ist, aber den Durchschnittsschaden pro Angriff natürlich nicht erhöht), den drei Waffenzaubern Geschärfte Klinge, Flammende Waffe und Stumpfe Waffe und dreimal Eins mit der Waffe für je +3 kritisch (sofern man das in seiner Gruppe so erlaubt) ist als nächstes zum Beispiel tatsächlich die Verbesserung exakt leicht Vorne (durschnittlich 16.59 Schaden statt je 16.46 bei kritisch und +1 Schaden).

Scharf ist leider exakt immer unterlegen und hat sogar keinen nennenswerten Effekt, wenn die Waffe auch exakt ist, weswegen das hier in den Berechnungen nicht aufgetaucht ist.
« Letzte Änderung: 07 Jan 2020, 19:57:35 von Fayne »