Autor Thema: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker  (Gelesen 31012 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #150 am: 08 Nov 2015, 10:51:22 »
Was ich schön fände, weil wir gestern nach dem spielen eine Diskussion hatten: Explizit im Magieband bitte die Grenzen der Magie für Lorakier beschreiben. Gestern gabe es die geistige Botschaft über mehre Kilometer gesendet von Herr Jalanter (Geheimniss von Krähenwasser)... die SL ist neu im Geschäft und macht das Super - ich habe mit den Klauen geschabt und hinterher die Grenzen wie kein Teleport, keine Telefonzauberei und so weiter berichtet. Wäre toll wenn das  Explizit im Magieregelwerk steht, was dann jede Runde macht ist ja noch ihre Sache...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #151 am: 08 Nov 2015, 11:21:43 »
Bei uns war es das auch - wir sitzen nur noch locker plaudernd zusammen :) Danke für eure Teilnahme!

Saalko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 404
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #152 am: 08 Nov 2015, 11:26:18 »
... keine Telefonzauberei ...

Mein nächster Varg bekommt ein Gefolge Gnom mit dem Zauber.

Hey Luna, unser Auftraggeber will mit dir sprechen. *Wirft den Telefongnom zur Albin*

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #153 am: 08 Nov 2015, 13:01:45 »
Zum Thema Rutuale: Bitte auch mal an Abenteuer brauchbare denken.
Ich finde es in den meisten Systemen schade, das sie meist zu lange dauern, dann zu viel verlangen und dann unbrauchbar sind.
Vielleicht auch mal ein zwei, die nur 5 Minuten haben, die man schnell wirken kann, wärend man sich in der Besenkammer versteckt.

Benennung:
Hervorrufungren

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #154 am: 08 Nov 2015, 13:40:55 »
Myriko sagt: Wir müssen jetzt schnippeln.

Also geht jetzt schon das Kürzen los?  :o

 ;D

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.271
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #155 am: 08 Nov 2015, 14:07:42 »
Zum Thema Rutuale: Bitte auch mal an Abenteuer brauchbare denken.
Ich finde es in den meisten Systemen schade, das sie meist zu lange dauern, dann zu viel verlangen und dann unbrauchbar sind.
Vielleicht auch mal ein zwei, die nur 5 Minuten haben, die man schnell wirken kann, wärend man sich in der Besenkammer versteckt.

Benennung:
Hervorrufungren
So etwas gibt es schon und nennt sich Riten. Genau das sind eben solche Mini-Rituale.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Bambino

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #156 am: 08 Nov 2015, 21:49:25 »
Bei Ritualen wünsche ich mir auch solche Sachen wie 100  Skelette erwecken, ein Tor in die Niederhöllen öfnen und ähnliche klassische Fantasy Böse Magier Tricks. Ich würde gern wenigsten 2 Systeme kennen die das ermöglichen. Und ja ich weiß ein SL kann alles Handwedeln, durchsetzen und machen, was die Regeln verbieten. Es ist aber netter wenn es ein passende Rituale gibt.
Die Realität ist der Mörder der Fantasie, und damit das Ende des Rollenspiels.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.271
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #157 am: 08 Nov 2015, 22:14:47 »
Bei Ritualen wünsche ich mir auch solche Sachen wie 100  Skelette erwecken, ein Tor in die Niederhöllen öfnen und ähnliche klassische Fantasy Böse Magier Tricks. Ich würde gern wenigsten 2 Systeme kennen die das ermöglichen. Und ja ich weiß ein SL kann alles Handwedeln, durchsetzen und machen, was die Regeln verbieten. Es ist aber netter wenn es ein passende Rituale gibt.

Der Haken ist nur: Wie kann man erklären, warum nicht irgendjemand ständig solche Böse-Magier-Tricks abziehen kann? Daraus leitet sich dann ab, ob ein SC so etwas auch realistisch einsetzen kann.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #158 am: 08 Nov 2015, 22:37:48 »
Bei Ritualen wünsche ich mir auch solche Sachen wie 100  Skelette erwecken, ein Tor in die Niederhöllen öfnen und ähnliche klassische Fantasy Böse Magier Tricks. Ich würde gern wenigsten 2 Systeme kennen die das ermöglichen. Und ja ich weiß ein SL kann alles Handwedeln, durchsetzen und machen, was die Regeln verbieten. Es ist aber netter wenn es ein passende Rituale gibt.

Schau dir mal Exalted von White Wolf da kannste genau das alles und noch mehr ;-), das passt aber gar nicht zu SpliMo...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #159 am: 09 Nov 2015, 10:38:10 »
Ich hätte gern einen magischen Staubsauger! Oder zumindest magisches Kehrblech & -besen.
Unsere Dungeons sind immer sooo schmutzig, da wurde mitunter seit Jahrhunderten nicht aufgeräumt. Was da alles rumliegt. Und der Gruppenvarg will nicht länger als Staubfeudel herhalten. Die alte Prinzessin.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Rumspielstilziel

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 451
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #160 am: 09 Nov 2015, 14:05:01 »
Muss auch noch mal verspätet meinen Senf zu den Ritualen dazugeben:

Ich freue mich ja schon mal, dass es ein Baukasten-Ansatz werden soll und würde mir besonders bei großen Ritualen eigentlich gar nicht so sehr In-Game-Definitionen davon wünschen, was genau wie zu machen ist, sondern eher Abstufungen nach Mächtigkeit und Schwierigkeit der dafür zu erfüllenden Voraussetzungen.

Als aus der Hüfte geschossenes Beispiel: Wenn ich etwas Permanentes erzeugen will, das sich auf der Größenordnung einer ganzen Stadt bewegt, muss ich mindestens eine Zutat beschaffen, die nur durch die Bezwingung eines Wesens von Monstergrad 4 zu erhalten ist und außerdem weitere passende Aufgaben erledigen, deren Ausspielen einen Wert von mindestens 30 Erfahrungspunkten pro SC ergibt.

Und dann noch schöne Beispiele dafür, mit welchen Inhalten sich das befüllen lässt!

Ich könnte mir das vor allem deshalb gut vorstellen, weil wirklich große Rituale ja eventuell auch etwas Experimentelles haben; der mächtige Zauberer vermutet, dass er diesen und jenen Effekt etwa auf diese und jene Art herbeiführen können müsste ... dafür dann ein Regelgerüst zu haben, dass verbindlich Schwierigkeiten festlegt, aber nicht genaue Inhalte, fände ich sehr praktisch.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #161 am: 09 Nov 2015, 14:36:22 »
das passt aber gar nicht zu SpliMo...

Wenn man an Esmoda denkt, bin ich mir hierbei gar nicht so sicher.  ;D

Generell bin ich mit "passt nicht" so und so etwas vorsichtiger. Gerade ein Ritual, dass zB alle Toten eines Friedhofs erhebt und die Menschen einer Stadt in Angst und Panik verfallen lässt, wäre ein netter Abenteueraufhänger, der auch für schon erfahrenere Heldengruppen mal ganz spannend sein könnte. Panische Menschen in vereinzelten über die Abenteurer hereinbrechenden Szenen zu retten, während man händewringend versucht, das Gegenritual durch zu bringen, während man noch eine ganz wichtige Ingredienz ausfindig machen muss... kann durchaus mal für ein bis drei Abende Spaß bedeuten und passt durchaus in mein Bild von Lorakis. Aber das ist natürlich höchst subjektiv.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.271
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #162 am: 09 Nov 2015, 16:08:16 »
das passt aber gar nicht zu SpliMo...

Wenn man an Esmoda denkt, bin ich mir hierbei gar nicht so sicher.  ;D

Generell bin ich mit "passt nicht" so und so etwas vorsichtiger. Gerade ein Ritual, dass zB alle Toten eines Friedhofs erhebt und die Menschen einer Stadt in Angst und Panik verfallen lässt, wäre ein netter Abenteueraufhänger, der auch für schon erfahrenere Heldengruppen mal ganz spannend sein könnte. Panische Menschen in vereinzelten über die Abenteurer hereinbrechenden Szenen zu retten, während man händewringend versucht, das Gegenritual durch zu bringen, während man noch eine ganz wichtige Ingredienz ausfindig machen muss... kann durchaus mal für ein bis drei Abende Spaß bedeuten und passt durchaus in mein Bild von Lorakis. Aber das ist natürlich höchst subjektiv.

Man muss dabei natürlich überlegen, was da für ein Aufwand dahinter steckt. Aber das würde ich in einen anderen Thread verlagern.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Tena Breuer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #163 am: 13 Jan 2016, 00:25:55 »
Nachdem ich die Suche nach einer übersichtlichen Zusammenfassung zu den aktuellen Planungen des Magiebandes (ja das ist ein Wunsch nach einem vorläufigen Inhaltsverzeichnis) vergeblich gequält habe und diesen langen Threat tatsächlich vollständig gelesen habe traue ich mich mal als Neuling hier meinen ersten Post zu verfassen.

Ich begrüße die geplante Ausschärfung zwischen den Begrifflichkeiten Spruch und Ritus, hätte aber gerne auch einzelne Typen wie Fluch und Segen näher erläutert. Ich erhoffe mir davon ein Verständnis für eine mögliche Veränderung der Wirkungsdauer, wenn man einen Spruch/Fluch/Segen ritualisiert, um ihn vielleicht mit zusätzlich verzehrten Fokuspunkten etc. dauerhafter zu machen. Z.B. kann Verjüngen bei einigen menschlichen NSCs (Celestia, Ilyra) ja nicht mehr nur kanalisiert sein, oder ist das automatisch ein göttlicher Einfluss o.ä. .

Für Beschwörungen fände ich eine "Domänen"-Einschränkung (bleibt in der Nähe seiner Heimat/Beschwörungsortes) gut vorstellbar, bzw. eine dauerhafte Verbindung zum jeweiligen Element. Auch fände ich eine Beschreibung des jeweiligen Intellektes hilfreich um das Missverständnispotential bzw. die mögliche Komplexität in der Kommunikation abschätzen zu können.

Für die neuen Zauber wünsche ich mir, dass die "Lücken" aus den Beschreibungen der Magieschulen geschlossen werden z.B. (Verwandlung/Formung von Unbelebtem was vermutlich viele Handwerker in Lorakis vielfältig beherrschen, sich aber wohlwollend interpretiert in maximal drei Sprüchen wiederfindet).

Und ich freue mich darauf, dass neben der bilogisch/pharmazeutischen Wirkung der Alchemie auch die chemische Seite zumindest über Granaten und Bomben mehr Geltung bekommen soll, warum nicht auch Streichhölzer, Seife und vergleichbare Alltagsgegenstände neben den Strukturgebern für Flamme und Katzenwäsche (oder sind das nur die bei uns gebrächlichen Begriffe für diese Art der Magie ;) ) - Wobei ich das thematisch eher in den Mondstahklingen vermutet hätte.
Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten. (Goethe)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.271
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Magieband-Regeltreffen: Kleiner Live-Ticker
« Antwort #164 am: 13 Jan 2016, 00:32:19 »
Z.B. kann Verjüngen bei einigen menschlichen NSCs (Celestia, Ilyra) ja nicht mehr nur kanalisiert sein, oder ist das automatisch ein göttlicher Einfluss o.ä. .


Im Falle von Ilyra dürfte es an der Meisterschaft der Todesmagie "Herr des Alters" liegen, dass sie noch so jung aussieht. Eventuell kanalisiert sie noch zusätzlich jeden Morgen "Verjüngern", aus der Eitelkeit heraus.

Celestias langes Leben dürfte tatsächlich wohl eher ein göttliches Wunder sein.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man