Autor Thema: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"  (Gelesen 77762 mal)

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #315 am: 21 Dez 2015, 09:48:13 »
"Da bin ich bei dir, im wahrsten Sinne des Wortes. Da ihr schon eine etwas bessere Ortskenntnis besitzt, werde ich euch folgen."
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #316 am: 27 Dez 2015, 13:23:23 »
Hier steigt die Treppe nach unten in den Keller und betretet einen Raum, der damals wohl die Küche gewesen sein muss. Ein großer Tisch aus Eichenholz, dessen Oberfläche mit schimmligen Flecken und Rattenmist bedeckt ist, steht in der Mitte des Raumes. An den Wänden sind Regale nebeneinander gestellt und eine riesige Feuerstelle nimmt den meisten Platz in der nordöstlichen Ecke des Raumes ein. Die Regale im Südwesten sind in einer größeren Unordnung als die anderen Regale im Raum und zwei ungefähr 15 Zentimeter breite Risse ziehen sich durch die Wand in ihrer Nähe von dem Wand zum Boden.

Die Risse scheinen auf natürlicher Weise durch den fortwährenden Verfall des Hauses entstanden zu sein und ihr meint, ein leises Rascheln in ihnen zu hören.

Ihr sehr vier weitere Ausgänge:

- Gleich rechts von euch führt eine Tür vor der Feuerstelle weiter nach Osten.

- Vor euch seht ihr zwei Türen, eine gerade aus und die andere links davor.

- Direkt links von euch führt ein kurzer Gang zu einer weiteren Tür, die nach Osten führt.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #317 am: 28 Dez 2015, 02:03:47 »
Hat dieses Rascheln irgend etwas mit dem Rattenmist zu tun? Luna hält nach kleinen oder großen Nagern ausschau und weil es zum Haus passt, auch nach Rattengeistern. Und sie versucht auch die Richtung der Geräusche zu ermitteln. Dabei bleibt sie aber immer hinter den Großen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #318 am: 30 Dez 2015, 01:15:36 »
Hat dieses Rascheln irgend etwas mit dem Rattenmist zu tun? Luna hält nach kleinen oder großen Nagern ausschau und weil es zum Haus passt, auch nach Rattengeistern. Und sie versucht auch die Richtung der Geräusche zu ermitteln. Dabei bleibt sie aber immer hinter den Großen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #319 am: 30 Dez 2015, 22:14:26 »
"Also Leute, ich habe hier ein ganz ungutes Gefühlt. Das klingt nach einer menge Ratten."
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #320 am: 31 Dez 2015, 13:08:12 »
Ennio schaut sich nochmal kurz im Raum um.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Falls der wahrscheinliche Fall eintritt und er nichts findet schlägt er vor weiter zu gehen.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #321 am: 31 Dez 2015, 13:14:20 »
Ennio schaut sich nochmal kurz im Raum um.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Falls der wahrscheinliche Fall eintritt und er nichts findet schlägt er vor weiter zu gehen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #322 am: 02 Jan 2016, 18:14:22 »
Gut, wohin also?  Nehmen wir die rechte Tür?
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #323 am: 03 Jan 2016, 21:32:48 »
"Dann last uns die rechte Tür nehmen."
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #324 am: 04 Jan 2016, 08:16:31 »
"Gerne! Ich mach auf..."
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #325 am: 04 Jan 2016, 12:27:06 »
Ennio und Tegarl halten sich hinter der Tür bereit falls die Tür mit gutem Grund verschlossen war und Aziz versehentlich etwas freilässt.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #326 am: 04 Jan 2016, 13:13:56 »
Aziz zögert, knirscht mit den Zähnen und schüttelt den Kopf "Du Depp..."
Dann zieht und lädt er erst seine Handarmbrust und öffnet dann die Tür mit der Linken.
Ist der Knauf rechts, stellt er sich seitlich, um den anderen möglichst viel Blick in den Raum zu gewähren,
andernfalls weniger; dann zielt er statt dessen über Kreuz (was einfach cool aussieht).
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #327 am: 04 Jan 2016, 13:28:16 »
"Meinst du mich?!",knurrt Tegarl bedrohlicher als man es von einem Rattling gewohnt ist.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #328 am: 04 Jan 2016, 13:51:42 »
"WATT???....." Aziz bleckt kurz die Zähne, da die Reaktion des Rattlings offenbar vollkommen unerwartet kam (und Piraten sich gerne prügeln) und spannt die Muskeln an. Was nicht viel bringt, da er derzeit eh keine Hand frei hat. Aber man könnte ja treten....
... da entspannt er sich plötzlich und fängt an zu lachen "Nein, nein, Brüderchen, ich meinte mich, aye?! Wollte erst die Tür ohne gezogene Waffe öffnen! Har, har!   ..... so, und jetzt still..."

Mit dem letzten Satz geht er wieder in Stellung und öffnet vorsichtig die Tür.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #329 am: 04 Jan 2016, 14:01:20 »
Zwei einfache Betten stehen in diesem dunklen Raum, ein umgefallener Stuhl dazwischen. Dieser Raum ist relativ frei von Staub und Schimmel. Außer einem kleinen Kamin gibt es keine weitere Ausgänge.

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man