Autor Thema: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"  (Gelesen 77767 mal)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #270 am: 10 Dez 2015, 08:38:02 »
Aziz spricht die unsichtbaren Stimme entgegen: "Kleine, wir helfen dir. Was siehst du? Wie können wir dich beschützen?"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #271 am: 10 Dez 2015, 09:16:35 »
Niemand antwortet dir.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #272 am: 10 Dez 2015, 09:35:40 »
Als Gorash die Stimme vernahm, krallten sich seine Finger fester um seinen Stab. Sein Blick streifte durch das von Pilzen überwucherte Zimmer.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #273 am: 10 Dez 2015, 10:28:13 »
"Warum fackeln wir die Pilze nicht einfach mal ab? .............Bis jetzt wissen wir ja nicht ein Mal, was "Pilz" ist und was "Geist".....
Manch "Besuch bei den Feen" stellte sich im Nachhinein als Phantasterei im Drogenrausch dar!"

Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #274 am: 10 Dez 2015, 11:13:46 »
"Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Wenn wir dabei allerdings einen Fehler machen mein Freund, fackeln wir unter Umständen noch das ganze Haus ab. Und dann wäre wohl das Geheimnis um diesen Ort für immer verloren und auch die Schätze dieses Ortes wären dann wohl vor unserem Zugriff sicher.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #275 am: 10 Dez 2015, 11:40:24 »
"Diese Dreckspilze führen jedenfalls jeder Archolgie und jeder Geisterforschung ad dingens!  Himmel, vielleicht bilden wir uns sogar dieses Gespräch schon längst ein und liegen im Pilzrausch auf dem Geflecht, während wir von einer "Kuscheligen Coshoggo-Koryphäe" ausgelutscht werden!......... Deshalb bin ich für PILZE WEG!!!"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #276 am: 10 Dez 2015, 13:28:11 »
Ennio scheint sich nicht wirklich für die Unterhaltung der drei zu interessieren. Stattdessen dreht er sich zu Tegarl und fragt:"Stimmt irgendwas mit meinem Gesicht nicht?"
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #277 am: 10 Dez 2015, 13:36:27 »
Tergal schüttelt den Kopf.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #278 am: 10 Dez 2015, 17:52:41 »
"Mein Gesicht juckt!",knurrt Ennio,"Und zwar zufällig dann wenn eine körperlose Stimme anfängt über Gesichter zu reden. Verdammt es wird immer schlimmer!"
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #279 am: 10 Dez 2015, 18:32:51 »
"Vielleicht hat das ja mit den Sporen dieser Pilze zu tun? Obwohl wir ja dann auch betroffen wären. Hier, versuch das."

Gorash reichte Ennio seinen Wasserbeutelschlauch, mit dem sich Ennio kurz das Gesicht waschen konnte.
« Letzte Änderung: 11 Dez 2015, 08:39:06 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #280 am: 10 Dez 2015, 18:49:22 »
Auch durch das Waschen wird es nicht besser. Ennio bekommt langsam das Gefühl, dass unter seiner Haut etwas zu wachsen scheint.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #281 am: 10 Dez 2015, 19:55:10 »
Ennio wollte es gerade mit dem Zauber "Rindenhaut" versuchen als er bemerkt das es von innen kommt. "Irgendetwas wächst unter meiner Haut!"
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #282 am: 10 Dez 2015, 22:56:54 »
"Geht mal beiseite und lasst jemanden ran, der sich mit Krankheiten und sowas wirklich auskennt. Dann kann ich mich endlich mal nützlich machen."

Luna schaut sich dass Gesicht von Ennio genauer an.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Danach wirft sie noch einen genaueren Blick auf die Pilze und ihre Sporen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #283 am: 11 Dez 2015, 00:30:00 »
"Geht mal beiseite und lasst jemanden ran, der sich mit Krankheiten und sowas wirklich auskennt. Dann kann ich mich endlich mal nützlich machen."

Luna schaut sich dass Gesicht von Ennio genauer an.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Danach wirft sie noch einen genaueren Blick auf die Pilze und ihre Sporen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Du findest nichts, mit Ennios Gesicht ist in jeglicher Hinsicht alles in Ordnung.


Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #284 am: 11 Dez 2015, 08:41:11 »
Aziz beugt sich vorsichtig nieder und beäugt Arzt und Patient wie ein neugieriger Hund. Dabei schnuppert er instinktiv.
(Sollte die Ärztin drum bitten oder Ennio in Panik geraten, wird er ihn vorsichtig aber bestimmt festhalten und zu fixieren versuchen, bis die Behandlung abgeschlossen ist.)

"Warum gerade Ennio?"

Dann wird sein instinktives Schnuppern konzentrierter.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 11 Dez 2015, 08:44:11 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"