Autor Thema: Verwendung von Sprachen innerhalb der Gruppe  (Gelesen 7380 mal)

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Verwendung von Sprachen innerhalb der Gruppe
« Antwort #15 am: 10 Aug 2015, 21:54:56 »
Es gibt in Sachen "Verbreitung des Basargnomischen" ein Missverständnis (auf das Quendan neulich hinwies): Nur, weil jeder Splitterträger automatisch Basargnomisch kann, bedeutet das nicht, dass es jeder kann. In meinem Lorakis ist Basargnomisch eben genau das, als was es auch beschrieben wird: Eine Verkehrs- und Handelssprache, nicht mehr und nicht weniger. Deshalb können in meinem Lorakis NSC wie Händler, Hafenarbeiter, Söldner oder Dirnen sich in der Regel zumindest halbwegs auf Basargnomisch verständigen, der einfache farukanische Taubenzüchter oder midstader Kohlbauer aber eher nicht.

Aber es ist schon richtig, man sollte diese Spielwelt an die eigenen Vorlieben anpassen. Jeder eben so, wie er will. Für mich wäre eine Verbreitung der basargnomischen Sprache auf dem Level des modernen Englisch aber unplausibel.
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Verwendung von Sprachen innerhalb der Gruppe
« Antwort #16 am: 11 Aug 2015, 03:45:39 »
Es gibt in Sachen "Verbreitung des Basargnomischen" ein Missverständnis (auf das Quendan neulich hinwies): Nur, weil jeder Splitterträger automatisch Basargnomisch kann, bedeutet das nicht, dass es jeder kann. In meinem Lorakis ist Basargnomisch eben genau das, als was es auch beschrieben wird: Eine Verkehrs- und Handelssprache, nicht mehr und nicht weniger. Deshalb können in meinem Lorakis NSC wie Händler, Hafenarbeiter, Söldner oder Dirnen sich in der Regel zumindest halbwegs auf Basargnomisch verständigen, der einfache farukanische Taubenzüchter oder midstader Kohlbauer aber eher nicht.

Und das ist auch exakt richtig. Ja, jeder Spielercharakter kann Basargnomisch, einfach, damit innerhalb der Gruppe keine Verständigungsprobleme bestehen, nur, weil die Abenteurer aus allen Regionen von Lorakis stammen. Niemand soll EP ausgeben müssen, nur, um mit den anderen sprechen zu können.

Das heißt nicht, dass jeder Lorakier Basargnomisch spricht.

Reiben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Re: Verwendung von Sprachen innerhalb der Gruppe
« Antwort #17 am: 11 Aug 2015, 14:59:41 »
Da die Merhheit von uns einsprachig aufgewachsen ist, ist es für viele von uns schwierig sich vorzustellen, wie das Nebeneinander mehrerer Sprachen oder gar einer Verkehrssprache funktioniert. Daher erscheint es einem im Falle des Basargnomischen vermutlich plausibler davon auszugehen, dass die Verbreitung innerhalb von Lorakis nur eingeschränkt ist. Diese Annahme ist aber nicht notwendig. Auch in sonst einsprachigen Regionen Lorakis' kann sich eine Verkehrssprache wie das Basargnomische halten, auch wenn dies in mehrsprachigen Regionen natürlich wahrscheinlicher ist.

Sachlich ist daher alles von nur-bei-Händlern-und-Helden-verbreitet bis so-gut-wie-jeder-kann-es plausibel.

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Verwendung von Sprachen innerhalb der Gruppe
« Antwort #18 am: 11 Aug 2015, 15:16:25 »
Es gibt in Sachen "Verbreitung des Basargnomischen" ein Missverständnis (auf das Quendan neulich hinwies): Nur, weil jeder Splitterträger automatisch Basargnomisch kann, bedeutet das nicht, dass es jeder kann. In meinem Lorakis ist Basargnomisch eben genau das, als was es auch beschrieben wird: Eine Verkehrs- und Handelssprache, nicht mehr und nicht weniger. Deshalb können in meinem Lorakis NSC wie Händler, Hafenarbeiter, Söldner oder Dirnen sich in der Regel zumindest halbwegs auf Basargnomisch verständigen, der einfache farukanische Taubenzüchter oder midstader Kohlbauer aber eher nicht.

Und das ist auch exakt richtig. Ja, jeder Spielercharakter kann Basargnomisch, einfach, damit innerhalb der Gruppe keine Verständigungsprobleme bestehen, nur, weil die Abenteurer aus allen Regionen von Lorakis stammen. Niemand soll EP ausgeben müssen, nur, um mit den anderen sprechen zu können.

Das heißt nicht, dass jeder Lorakier Basargnomisch spricht.
Danke! Solche Klarheiten helfen sehr.

Das Problem stellte sich mir in einer Supportrunde - ein Furugard (?) ohne Basargnomisch - und ein ähnliches wurde zum Lacher des Abends - Lesen/Schreiben (Literat)... Versuch einer Erklärung was es in Lorakis damit auf sich hat - "Nicht jeder kann Schriftstücke entziffern, auch wenn er die Sprache spricht..."
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)