Autor Thema: Wie viel weiß man über Splitterträger  (Gelesen 7325 mal)

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #15 am: 29 Mär 2016, 23:07:48 »
Dann gehe ich davon aus, dass Splitterträger Ihre Splitterkräfte unterbewusst einsetzen? Und wenn ja, womit erklären sie es sich? Immer wieder mal Glück zu haben? Zäher und besser zu sein als andere?
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #16 am: 29 Mär 2016, 23:13:51 »
Steht dazu nicht ein bisschen was im GRW?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #17 am: 29 Mär 2016, 23:19:03 »
Dann gehe ich davon aus, dass Splitterträger Ihre Splitterkräfte unterbewusst einsetzen? Und wenn ja, womit erklären sie es sich? Immer wieder mal Glück zu haben? Zäher und besser zu sein als andere?

Ja, normalerweise werden die Splitterkräfte unbewusst eingesetzt. Und meistens merkt man ihren Einsatz auch nicht. Da scheint ein Schlag halt doch nicht so heftig gewesen zu sein, wie gedacht, oder es gelingt etwas besser als erwaret.

Doch natürlich mag man nach einiger Zeit sich schon seine Gedanken machen, warum man selbst immer so viel Glück gehabt hat...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #18 am: 30 Mär 2016, 00:13:23 »
Im GRW steht doch, dass man sich mit steigendem Heldengrad der Splitterpunkte immer bewusster wird. Deswegen gibt es dann doch auch die weiteren Einsatzmöglichkeiten, oder?
« Letzte Änderung: 30 Mär 2016, 00:57:09 von Jeong Jeong »

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #19 am: 30 Mär 2016, 00:21:17 »
Du meinst mit steigendem Heldengrad, oder?
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #20 am: 30 Mär 2016, 00:56:40 »
Ja, editiert, danke für den Hinweis. :)

regelfuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • Regelfuchs
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #21 am: 30 Mär 2016, 01:45:49 »
Je nach Ausarbeitung ist auch ein hochstufiger Mentor denkbar.

Weltengeist

  • Gast
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #22 am: 30 Mär 2016, 08:33:45 »
Wenn man fragt, was die Leute so wissen, dann ergibt die Kombination aus "Fluch der Hexenkönigin" und "Gejagt!" ja schon ein interessantes Bild:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ich denke, daraus kann man schon gut ablesen, wie wenig Ahnung die Leute vom Konzept des "Splitterträgers" haben.

Meine eigene Gruppe ist jedenfalls inzwischen auf HG2 und ist bisher nicht weiter gelangt als bis zu der Erkenntnis, dass (1) erstaunlich häufig komische Dinge passieren wenn sie in der Nähe sind und (2) sie diese komischen Dinge erstaunlich häufig überleben, auch wenn es allen Gesetzen der Wahrscheinlichkeit widerspricht. ;D

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Wie viel weiß man über Splitterträger
« Antwort #23 am: 30 Mär 2016, 09:10:33 »
In festen Runden überlasse ich es den Spielern, wie viel ihre Charaktere über das Konzept wissen sollen. Es gab mal einen SC, der fest davon überzeugt war, mit den anderen schicksalhaft verbunden zu sein und das hat auch einiges an Dynamik in die Runde gebracht, vor allem weil die anderen Gruppenmitglieder naturgemäß skeptisch waren. Nach meiner Erfahrung mögen es die meisten Spieler lieber, wenn sich so fundamentale Erkenntnisse eher später als früher offenbaren.

Abseits der Splitterträger selbst und anderer ausgewählter Personen (Priester oder vielleicht besonders ambitionierte Historiker) sollte das Wissen von ihnen maximal aus einem diffusen Nebel aus Sagen und Legenden bestehen.
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by