Umfrage

Welche Note würdet ihr dem Produkt geben?

1
24 (25.8%)
2
52 (55.9%)
3
14 (15.1%)
4
3 (3.2%)
5
0 (0%)
6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 86

Autor Thema: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 16754 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #15 am: 22 Jan 2015, 19:48:25 »
Okay ich hatte das so interpretiert als wäre die Aufteilung in Region + Abenteuer das Konzept der kommenden Regionalspielhilfen.

Nein, das ist in der Tat explizit nicht so. Die Regionalspielhilfen werden keine Abenteuer enthalten und auch mehr Umfang haben als die Arwinger Mark (zwischen 90 und 120 Seiten laut Planung).

Gonzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #16 am: 22 Jan 2015, 19:55:48 »
Zitat
... mehr Umfang haben als die Arwinger Mark (zwischen 90 und 120 Seiten laut Planung).
Alles klar da sind dann aller Voraussicht nach die Sachen die ich hier in der Spielhilfe vermisst habe bzgl. meiner Erwartungshaltung entsprechend enthalten. Die "Arwinger Mark" ist somit also eine Regionale Spielhilfe light. Top, freue mich dann schon auf die kommende die dann den ersten Standard in der detaillierteren Weltbeschreibung setzt. :) Ist da schon klar welche Region die nächste sein wird?   

Quendan

  • Gast
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #17 am: 22 Jan 2015, 19:59:29 »
Ist da schon klar welche Region die nächste sein wird?

Nur ganz kurz, da off-topic (wenn ihr da näher drüber reden wollt, dann macht bitte ein neues Topic auf :)): Erst Selenia, dann Zhoujiang. Die Dritte ist bereits in Planung, aber hier verraten wir noch nicht, wo es hingeht. ;)

Gonzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #18 am: 22 Jan 2015, 20:18:09 »
Top und Danke!

So mit den neuen Informationen (geht ja verdammt schnell hier ;) ) lässt sich das Ganze doch in einem neuen Winkel betrachten, ist ja auch immer eine Sache wie so ein Werk entsteht. Im Rahmen des Grundregelwerks wäre die Beschreibung komplett ausreichend und hätte ein gutes Startup für die ersten eigenen Planung jenseits von fertigen Abenteuern geboten, was die Bemängelung meinerseits aufhebt. Die Idee das erstellte Material mit zwei passenden Abenteuern der Region schnell den Spielern anzureichen ist sicherlich sinnvoller als die Region erst wieder in den Produktionsprozess zu holen um es weiter aufzuarbeiten, sprich um 70 bis 100 Seiten zu erweitern und erst dann den Spielern zugänglich zu machen. Daher gute Entscheidung, vielleicht hätten ein paar klarere Worte im Vorwort mich vor Irritation bewahrt ;) 
« Letzte Änderung: 22 Jan 2015, 20:25:15 von Gonzo »

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #19 am: 23 Jan 2015, 10:57:49 »
Der Kritik an der Schriftgroesse muss ich mich anschliessen. Ich habe ernste Muehe, das Ding zu lesen. In Zukunft bitte etwas groesser drucken, danke schoen! :)
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

nugglix

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #20 am: 25 Jan 2015, 10:28:04 »
Der Kritik an der Schriftgroesse muss ich mich anschliessen. Ich habe ernste Muehe, das Ding zu lesen. In Zukunft bitte etwas groesser drucken, danke schoen! :)

+1

Tramis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #21 am: 25 Jan 2015, 22:06:38 »
Der Kritik an der Schriftgroesse muss ich mich anschliessen. Ich habe ernste Muehe, das Ding zu lesen. In Zukunft bitte etwas groesser drucken, danke schoen! :)

Ja, BITTE eine grössere Schrift wählen.
Und falls eine Spielhilfe deswegen 3 oder 4 € mehr kostet: so soll es sein!

Illumkis

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #22 am: 26 Jan 2015, 08:27:51 »
Nach der ersten PDF-Lektüre hatte dann endlich auch "Andere Welten" das Ding im Regal liegen.
Konnte jetzt also auch einen Blick in das gedruckte Werk werfen...

Unter Berücksichtigung der absoluten Einsteigerregion ist die Arwinger Mark super. Hab bei der Lektüre auch direkt mal nen vollmundigen Torfbrand getrunken. Fein!
Abenteuerideen habe ich für diese Region jetzt genug im Kopf. Die Abenteuer kann ich leider nicht bewerten, die will einer aus meiner Gruppe leiten - Da halte ich mich dann mal raus ;).
Jetzt bin ich scharf auf die "exotischeren" Regionen. Da fehlt mir an vielen Stellen noch das "da können wir hin - ich mach das schon"-Gefühl.

Es gibt eine gute 2 mit noch vorhandenem Überaschungspotenzial nach oben!

Apropos:
Die Schriftgröße ist wirklich klein. Ich mag das, weil ich weniger blättern muss, aber kann die Kritik daran verstehen.

brainworm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
    • Stein, Schere, W20
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #23 am: 28 Jan 2015, 15:16:16 »
Ich habe mir die Spielhilfe in Papierform gekauft, da ich gar nicht mitbekommen habe, dass es diese kostenlos als PDF gibt  ;D
Da mir Bücher aber eh lieber sind als PDFs, bereue ich den Kauf nicht. Ich habe dem Regionalteil eine glatte 1 gegeben. Mir gefällt sehr, dass der Fokus so stark auf Abenteuerinspiration liegt und ich hatte nie Langeweile beim Lesen. Habe dem Heft auch eine Rezension als ersten Eintrag in meinem neuen Blog gewidmet. :)

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #24 am: 28 Jan 2015, 15:37:17 »
Habe dem Heft auch eine Rezension als ersten Eintrag in meinem neuen Blog gewidmet. :)

Und schon haste den ersten Link auf Deinen neuen Blog... im Splitterwiki 8)
"Befreien Sie das Unreich!"

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #25 am: 28 Jan 2015, 16:13:27 »
Und den zweiten hier ;)

brainworm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
    • Stein, Schere, W20
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #26 am: 28 Jan 2015, 16:34:57 »
Wow, damit habe ich wirklich nicht gerechnet, vielen Dank euch beiden!   ;D

Rumspielstilziel

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 451
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #27 am: 02 Feb 2015, 18:17:50 »
Ich habe eine 2 gegeben.

Obwohl ich persönlich neugieriger auf die exotischeren Regionen bin, ist die Arwinger Mark einfach ein sehr gelungenes Fäntelalter-Setting. Die Beschreibungen sind größtenteils atmosphärisch, überall gibt es Anknüpfungspunkte für kleine Abenteuer, und um Ausgleich dafür, dass alles etwas provinziell ist, gibt es ein paar ganz fette Mysterien (südliche Zitadellen, Seelenmoor mitsamt möglicherweise drinliegendem Gott, Dämmerfeste voller Untoter ...).
Was sich hier bezahlt macht, ist auch die geografische Ausdehnung von Lorakis - das führt dazu, dass es einerseits viele schöne Details in der Mark gibt und trotzdem viel Raum dazwischen bleibt, wo man selbst etwas erfinden kann, ohne, dass es plötzlich "zu eng" wird.

Was ich mir gewünscht hätte, wäre eine stärkere spieltechnische Ausgestaltung der potenziellen Abenteuerschauplätze wie Dämmerfeste und Seelenmoor - etwas, was den SL noch deutlicher dazu einlädt, diese Orte auch wirklich zu bespielen.

Insgesamt habe ich das Gefühl, mit diesem Material und dem "Geheimnis des Krähenwassers" schon genug für eine längere Arwingen-Kampagne zusammen zu haben.

(Die Abenteuer lasse ich in der Wertung außen vor, für die gibt es ja eigene Threads.)

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #28 am: 02 Feb 2015, 19:23:07 »
Ich muss sagen das kleine Büchlein macht Lust auf mehr. Für mich bietet es zur Zeit eine gute Balance zwischen Beschreibung und meiner Phantasie. Viele beschriebene Orte erwecken, bei mir den Wunsch meine Helden genau dorthin zu schicken und ein Abenteuer daraus zu stricken. Die beiden kleinen Abenteuer, sind nett und vorallem "Zwist der Geschwister" transportiert eine ganze Menge Arwingenflair für mich.

Daher gibts von mir eine 2.


Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Die Arwinger Mark / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #29 am: 02 Feb 2015, 21:21:55 »
Bis jetzt sammelt die Regionalbeschreibung schon extrem viele gute Noten. Interessant finde ich aber, dass der Schnitt besser ist als beim GRW oder beim Weltenband. :D
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.