Autor Thema: Magische Wesen  (Gelesen 1600 mal)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Magische Wesen
« am: 17 Mai 2013, 14:49:23 »
oder vielleicht auch fantastische Wesen. Sie müssen ja nicht zwangsläufig magisch sein. Aber nun zur Frage:

Welches Getier wird es denn geben? Gibt es Drachen? Gibt es diese in verschiedenen Elementen? Oder Gibt es diese auch in klein? In Grün? Unter Wasser? Gleiches gilt für Wasserspeier, Gölem  ;D,  Elementare, Djinne, Kobolde, und und und... Laufen diese grüppchenweise in der Gegend rum? Kennen die Einwohner solche Wesenheiten? Bricht wilde Panik aus wenn man von einer Höhle mit Untoten hört oder ist das ein Fall für Helden, den man schulterzuckend hinnimmt? Kennt man Nekromanten? Gibts sowas? Sind die gefürchtet oder bringen sie billige Arbeitskräfte? Kann man sich einen Zombie halten oder fressen die meine Katze? Gibt schwarze Bäume mit Gesicht in der Rinde, die sich Nachts entwurzeln und kleine Kinder fressen? Gibts Hexen, Hexer, oder Druiden? Wie sieht es denn generell mit der Durchdringung Splittermonds mit dieser Vielzahl an solchen Wesen aus? Und sind diese innerweltlich erklärt?
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.784
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Magische Wesen
« Antwort #1 am: 17 Mai 2013, 15:06:53 »
Was es sicher gibt, sind Sanddrachen mit tierhafter Intelligenz. Andere Stellungnahmen sind mir von offizieller Seite nicht bekannt. Es gibt allerdings bereits einen Forenthread wo ausgiebig alles mögliche und unmögliche was die irdische Mythologie so hergibt, diskutiert wurde.

http://forum.splittermond.de/index.php?topic=124.0

Ich persönlich hoffe ja, dass bei der Quantität nicht all zu sehr übertrieben wird und noch mehr, dass MONSTER auch tatsächlich gefährliche Bestien sind und kein Schwertfutter. Man also allein auch auf Stufe 10 (es gibt keine Stufen, jaja) nicht gegen so etwas ankommt. Egal ob Werwolf oder Hydra: Wenn es das gibt, dann soll so etwas den Kern des Abenteuers bilden und nicht "im Vorbeigehen" geplättet werden können. Just my 2 cents.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Magische Wesen
« Antwort #2 am: 17 Mai 2013, 17:12:51 »
Den Link gebe ich mir gleich mal.
Unnötiges Schwertfutter will ich garnicht. Im Gegenteil, ich wie Gegner die den Spielern die Schweißperlen auf die Stirntreiben. KKämpfe die hart werden und Happyends die man sich verdienen muss. Das alles steht aber weder auf der pro noch auf der con Seite von Es gibt viele Fabelwesen.


We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!