Autor Thema: Ideen zu den Göttern  (Gelesen 1144 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Ideen zu den Göttern
« am: 02 Jul 2014, 13:29:13 »
Lorakis ist eine Welt mit vielen Göttern und nicht zu allen gibt es klare Charakterisierungen, bzw. hervorstechende Merkmale.

Hier könnt ihr eure Ideen dazu posten, wie man die Götter und den Alltag mit diesen ausgestalten könnte, wie zum Beispiel Gebete, heilige Tiere, besondere Riten oder Feiertage oder Sagen über die Abenteuer diese Gottes.


Meine Ideen bislang:

Starrekyng:

Wann immer ein Priester dieses Gottes der Sterne, Wahrheit, Gesetze und Gemeinschaft haben die Angewohnheit bei der Nennung des Namens einen Zeigefinger zum Himmel zu erheben und dabei den Namen und einer seiner zahlreichen Titel geradezu zu brüllen, selbst wenn es nicht zur Situation passen sollte:

"Entschuldigung, aber im Namen von STARREKYNG, HERR DER STERNE UND DES GESETZES, könntest du mir bitte den Weg frei machen?"

Myuriko:

Myuriko ist eine vollendete Kämpferin, was aber leider nicht für die irdischen Waffen gilt, die sie im Kampf benutzen muss. Ein einfaches Schwert hält kaum länger als drei Sekunden einen halbherzigen Einsatz der Gottkaiserin durch. Seit ihrer Herrschaft ist die Göttin immer wieder auf der Suche nach einem Hofschmied, der in der Lage ist ihr eine Waffe zu erschaffen, die ihrem vollen Potential standhält (warum sie nicht einfach selbst eine perfekte Waffe für sich schmiedet, weiß keiner).

Dutzende Meisterschmiede der Schwertalben haben schon Waffen, die für einen gewöhnlichen Sterblichen wie legendäre Artefakte erscheinen müssen, für die Hände der Göttin gefertigt und auch wenn einige sich durchaus bewährt und ihrem Schöpfer großen Ruhm eingebracht haben, die Göttin selbst scheint noch immer nicht die perfekte Waffe für sich gefunden zu haben...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man