Autor Thema: [FOAB]Allgemeine Regeln  (Gelesen 3609 mal)

Blizzard

  • Gast
[FOAB]Allgemeine Regeln
« am: 31 Mai 2014, 11:08:03 »
Hallo zusammen,

für unser geplantes Forenabenteuer (FOAB) brauchen wir natürlich auch noch ein paar Regeln. Ich würde gerne die Regeln benutzen, die auch schon Drüben im Tanelorn beim AC-Forenspiel Verwendung gefunden haben:

Allgemeine Regeln

1. Proben: Proben werden mit dem hiesigen  Würfeltool absolviert- das bietet für jeden die gleichen Chancen. Boni für Proben sind grüngekennzeichnet, Mali sindrot gekennzeichnet.

1a) Ihr würfelt für eure Charaktere, ich für die NSCs.

1b)Wenn eine Probe erforderlich sein sollte, werde ich das entsprechend mit [Probe auf:x] angeben.

1c) Der normale SG für Proben ist immer 15. Falls das nicht der Fall sein sollte, gebe ich das bei der Probe entsprechend mit an.

2. Orte, Namen &sonstige interessante Dinge werden von mir fett hervorgehoben. Dies gilt für NSCs wie für SCs.

3.Bitte schreibt am Anfang eures Postings den Namen des Charakters über das Posting...zur besseren Übersicht und zum besseren Verständnis.

3a) Bitte sucht euch für euren Charakter auch noch eine Farbe aus. Bis auf grün, rotund hellgrün(Mod-Farbe) stehen euch alle Farben zu Verfügung.

4. Dialoge bitte in Indirekter Rede formulieren. Gedanken, Träume, Gefühlsbeschreibungen bitte kursiv formulieren.

5. Bitte benutzt keine PowerEmotes in euren Postings. Ein PowerEmote ist eine Aktion eures Charakters, die dem Gegenüber keine Chance mehr zur Reaktion lässt. Natürlich gibt es Ausnahmen; im Zweifelsfall entscheide ich.

6. Postingfrequenz: Mein Vorschlag wäre: 1 Posting in mindestens 3 Tagen. Liegt daran, dass ich viel um die Ohren habe und nicht versprechen kann, täglich zu posten. Ich nehme mir dafür i.d.R. für die Postings auch immer extra Zeit.

7. Wenn ihr längerfristig verhindert seid (Urlaub,Krankheit,etc.) dann gebt bitte Bescheid, und wir entscheiden dann, wie wir mit dem Charakter des verhinderten Spielers weiter verfahren.

8. Abmeldungen kommen bitte in den dafür vorgesehenen Thread.

So, das sollte es vorerst gewesen sein an Regeln. Gebt doch bitte kurz Rückmeldung, was ihr von den Regeln haltet. Auch wenn sie sich beim AC-Forenspiel bewährt haben, sind sie nicht in Stein gemeißelt und dürfen hier auch gerne diskutiert werden.
« Letzte Änderung: 13 Okt 2014, 08:13:05 von Blizzard »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.152
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #1 am: 31 Mai 2014, 12:31:30 »
Alles klar, ich habe diese Regeln gelesen und akzeptiere sie.  :D
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

tom_lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #2 am: 31 Mai 2014, 20:46:20 »
Habe die Regeln verstanden, bis auf
3a) Bitte sucht euch für euren Charakter auch noch eine Farbe aus. Bis auf grün, rotund hellgrün(Mod-Farbe) stehen euch alle Farben zu Verfügung.
Sollen wir nur in der Farbe schreiben, wenn unser Charakter spricht oder generell?

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Blizzard

  • Gast
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #3 am: 31 Mai 2014, 23:26:01 »
Sollen wir nur in der Farbe schreiben, wenn unser Charakter spricht oder generell?
tom_lukas
Nur wenn der Charakter spricht; wenn der Charakter angesprochen wird oder es etwas gibt, das den Charakter betrifft werde ich ebenfalls die Farbe des Charakters verwenden.

Ein Posting würde dann wie folgt aussehen:

Telkin
Telkin sitzt ungeduldig am Tisch in der Taverne und wartet auf sein Bier.

Ansonsten empfehle ich, mal einen kleinen Blick in das AC-Forenspiel im Tanelorn zu werfen-da kann man ganz gut sehen, wie das mit dem Forenspiel und den Farben so läuft.

tom_lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #4 am: 01 Jun 2014, 00:06:19 »
OK,Danke
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Shaevor

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #5 am: 01 Jun 2014, 19:43:30 »
Ok hört sich alles super an :)
If you want to sing out, sing out! ♫

Blizzard

  • Gast
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #6 am: 28 Aug 2014, 10:13:51 »
Ganz kurze Ergänzung zu den Regeln:

-Bei Proben würde ich euch bitten, die jeweilige Probe mit einer Nummer zu versehen, also. z.B. [#1]Probe auf Akrobatik. Im Zweifels-oder Bedarfsfall kann man dann einfach kurz die Nummer der Probe angeben und nachschauen.


tom_lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #7 am: 28 Aug 2014, 19:02:21 »
Soll man schreiben:
[#1] Probe auf Akrobatik
[#2] Probe auf Handwerk
[#3] Probe auf Akrobatik
[#4] Probe auf Handwerk
oder soll es:
[#1] Probe auf Akrobatik
[#1] Probe auf Handwerk
[#2] Probe auf Akrobatik
[#2] Probe auf Handwerk
heißen.

PS: Ist eventuell bisschen merkwürdig. Ich hoffe es ist klar was ich meine.
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Blizzard

  • Gast
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #8 am: 28 Aug 2014, 23:16:14 »
Für jede Probe eine neue Nummer bzw. Ziffer. Wenn Kai eine Probe auf Akrobatik und später eine Probe auf Handwerk ablegt wäre das:
[#1]Probe auf Akrobatik
[#2]Probe auf Handwerk

@tom_lukas: In deinem Fall also Ersteres.Klar soweit?

Blizzard

  • Gast
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #9 am: 29 Aug 2014, 08:56:44 »
WICHTIG!
Bei Proben KEINE VORSCHAU(nicht den Vorschau-Button drücken), da sonst das(ursprüngliche) Wurfergebnis verfälscht wird! Ihr würfelt einfach nur die Probe.
Bitte nach Möglichkeit darauf achten, dass sämtliche erforderlichen "Parameter" für die Probe beim Ablegen der Probe bereits involviert sind, da ein Editieren der Probe das Wurfergebnis ebenfalls verfälschen würde. Danke.
(Ihr müsst dann halt leider mit dem Ergebnis leben-muss ich auch ;)).

Blizzard

  • Gast
Re: [FOAB]Allgemeine Regeln
« Antwort #10 am: 13 Okt 2014, 08:14:41 »
Ich habe mir erlaubt, noch die Regel 1c) hinzuzufügen. Auch wenn sich das der ein-oder andere vermutlich schon gedacht hat, bitte ich dennoch um Beachtung. Danke.