Autor Thema: Zauberamulette mit Fokus?  (Gelesen 1347 mal)

tom_lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Zauberamulette mit Fokus?
« am: 22 Apr 2014, 23:59:03 »
Im Abenteuer
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
finden die Abenteurer ja evtl. einen Ring: ( S. 26)
Zitat
"In einem Geheimversteck finden die Abenteurer außerdem ein Artefakt der Drachlinge: ein Ring mit dem Zauber Gleißende Barriere. Eine Probe auf Arkane Kunde (Schwierigkeit 25) ist nötig, um das Artefakt zu identifizieren. Es handelt sich dabei um einen Strukturgeber (siehe Grundregelwerk)."
Ich gehe mal davon aus, dass man bei diesem Ring seine eigenen Fokuspunkte verbraucht, aber ist es evtl. möglich in ein Abenteuer ein Amulett einzubauen, das seine eigenen Fokuspunkte für den Zauber bereitstellt? Zaubern muss natürlich noch jemand anderes!

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.445
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Zauberamulette mit Fokus?
« Antwort #1 am: 23 Apr 2014, 06:17:27 »
Korrekt. Strukturgeber stellen dir nur die "Zauberkenntnis" zur Verfügung. Auslösen und Fokus verbrauchen muss aber immer noch der Anwender, dies läuft aber über Arkane Kunde - man braucht also die Magieschule nicht dafür. Auf diese Art kann man Zauber wirken, die man eigentlich nicht beherrscht.

Es sind auch Artefakte geplant, die wirklich Zauber gespeichert haben, allerdings noch nicht im Grundregelwerk. Einbringen kannst du sie natürlich dennoch einfach ;)

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

tom_lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Zauberamulette mit Fokus?
« Antwort #2 am: 23 Apr 2014, 08:43:53 »
Ich wollte nämlich ein Amulett mit dem Zauber "Magische Rüstung" einsetzen. Dieser Gegenstand verbraucht aber auch seine eigenen Fokuspunkte. Ich hatte an 4 gedacht. Mehr braucht er nicht und einmal zaubern reicht auch.  ;D

@Noldorion: Danke für den Hinweis, dass man nur Arkane Kunde für die "Gleißende Barriere" braucht. Im Abenteuer stand ja nichts davon.

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.155
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Zauberamulette mit Fokus?
« Antwort #3 am: 23 Apr 2014, 10:47:15 »
Ich wollte nämlich ein Amulett mit dem Zauber "Magische Rüstung" einsetzen. Dieser Gegenstand verbraucht aber auch seine eigenen Fokuspunkte. Ich hatte an 4 gedacht. Mehr braucht er nicht und einmal zaubern reicht auch.  ;D

Tja ja, die üblichen Probleme eines neuen Regelsystems, wenn noch nicht alle Regeln vorhanden sind. Meine Devise lautet da immer, machen wie man es braucht, wenn man hinterher offiziellen Regeln widerspricht, Pech gehabt. Das ist alles besser als sich aus Angst vor Widersprüchen irgendwelche Ideen kaputt zu machen.

Im Zweifel kann es ja auch immer noch ein ganz besonderer Gegenstand der Drachlinge oder so sein, die ganz andere Fähigkeiten besessen haben können ;)