Autor Thema: Kpryptonit für Splitterträger  (Gelesen 2408 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Kpryptonit für Splitterträger
« am: 22 Aug 2016, 14:35:03 »
Superman hat Krpyptonit, was haben Splitterträger? Gibt es irgendein mythisches Element das dazu führt das Splitterträger aufeinmal zu ganz normalen sterblichen werden? und wäre dies nicht ein kleines Abenteuer wert? Was meint ihr?
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #1 am: 22 Aug 2016, 14:38:41 »
Grundsätzlich eine sehr spannende Idee... ich würde nur vermeiden wollen, dass ein solches Element ständig irgendwie zur Verfügung steht. Für einen Oneshot könnte ich es mir aber vorstellen, warum nicht?

Für mich vor allem ab dem Zeitpunkt interessant, ab dem die Charaktere wissen, dass sie Splitterträger sind. Vorher fände ich das - harter Ausdruck, nicht ganz so ernst gemeint ;) - witzlos.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #2 am: 22 Aug 2016, 14:39:48 »
Ich würde es auch nur für einen Oneshot haben wollen, vielleicht soetwas wo die Leute merken das sie etwas besonderes sind...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #3 am: 22 Aug 2016, 14:41:56 »
Vielleicht könnte das alles ja als Aufhänger dienen, sich ihrer besonderen Kräfte und ihrer speziellen Stellung klar zu werden. :)

Ein Drachlingsalchemist als Antagonisten könnte ich mir in diesem Zusammenhang gut vorstellen. Und schon rattert es in meinem Denkapparat... Oneshot für zumindest HG3 Charaktere... das könnte nett werden.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #4 am: 22 Aug 2016, 16:00:39 »
Das Abenteuer "Gejagt" geht schon in diese Richtung.

"Kryptonit" kann sich ja in mehr als nur eine Form äußern als nur die Wegnahme von Kräften.

Möglich wäre auch ein "Ausrasten" der Splitterkräfte, die dann einen Zufallsfaktor erhalten.

Auf jeden Fall aber mit den Spielern abklären oder vorsichtig heranführen, zum Beispiel durch das Schicksal eines befreundeten NSC-Splitterträgers.
« Letzte Änderung: 22 Aug 2016, 16:02:40 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #5 am: 22 Aug 2016, 16:16:53 »
Gejagt ist nett, aber es gibt zu wenig den Wow, was geht eigentlich hier vor Faktor... und was zum Geier ist mit uns... die Idee die Kräfte zu pervertieren gefällt mir, roter Mondstein, berührt von einer gewissen Göttin...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Gargyl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #6 am: 23 Aug 2016, 14:13:35 »

Es wäre auch eine Möglichkeit, durch eine Mondkonstellation,
welche nur alle 1000 Jahre stattfindet, und dadurch die Wirkung
von den Splitter verändert wird.

MfG
Christian

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #7 am: 23 Aug 2016, 14:45:17 »
Der blaue gesplitterte Mond könnte zu diesem Zweck ja eine Nacht lang genau hinter dem Silbermond (der Mondherrin) verschwinden und die Kraft durch den Splittermond negieren. Und wenn man es ganz mystisch haben will, schiebt sich eben der rote Blutmond noch vor dem Silbermond... und das butige Auge einer dunklen Göttin starrt auf Lorakis herab. Eine derartige Konstellation dürfte wirklich sehr selten sein.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.289
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #8 am: 23 Aug 2016, 15:08:03 »
Eine derartige Konstellation dürfte wirklich sehr selten sein.
Cerren Dark hatte mal berechnet, das alle 770 Tage die Monde an der exakt gleichen Position am Himmel sind, nur auf der anderen Seite des Planeten.
Damit würde es auf ein und der selben Seite alle 1540 Tagen dazu kommen, also etwa alle 4 Jahre ^^ (bzw. alle 2 Jahre, nur jeweils auf der anderen Seite).

Siehe dazu hier: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=2508.msg45024#msg45024
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Kpryptonit für Splitterträger
« Antwort #9 am: 23 Aug 2016, 15:11:08 »
Danke Yinan. Ich muss ja durchaus mal lobend und dankend erwähnen, dass du tatsächlich eine wandelnde Splitterwiki bist.  ;D
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.