Autor Thema: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis  (Gelesen 2315 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.927
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« am: 09 Mär 2014, 10:58:13 »
Das Problem:

Der Weltband enthält zum Schluss einige Informationen über das Reisen in Lorakis, aber es fehlt eine Tabelle oder dergleichen um als Spielleiter und Spieler abschätzen zu können, wie lange eine Reise dauert, bzw. wie viel eine solche Reise kostet.

Die Lösung:


Ich möchte in diesem Thread gerne die durchschnittliche Reisedauer zwischen den verschiedenen Großstädten auf Lorakis versammeln und zwar einmal mit und ohne Hilfe von Mondpfaden, mit oder ohne Reittiere und mit oder (möglichst) ohne Wasserwege.


Folgende Daten stellt der Weltenband z.B. bislang zur Verfügung:

Entfernung bei einer Tagesreise:

Auf der Seidenstraße (Mondpfad, gepflastert): ca. 25 km  (6 Tagesreisen = ca. 150 km; 150:6=25)


Reise: Inai - Arwingen:

Mit Mondpfad und Flussschiff: ca. 46 Tage

Über Land und Meer (Riesengrab): ca. 92 Tage (mit Glück)



Desweiteren möchte ich nochmal an die Autoren wenden: Könntet ihr bitte die Kosten posten, die bei solchen Reisen aufkommen werden?
« Letzte Änderung: 25 Mär 2014, 10:34:05 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Xasch

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
    • Profil anzeigen
Re: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« Antwort #1 am: 09 Mär 2014, 11:03:20 »
Wird sowas nicht später im GRW bei den Reiseregeln erklärt?
Im Esten nichts Neues.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.435
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« Antwort #2 am: 09 Mär 2014, 12:09:13 »
Wie schnell man vorankommt, die Tagesleistung und wieviel eine Reise kostet, ja. Durchschnittliche Reisezeiten zwischen den Großstädten gibt es darin aber nicht.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.565
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« Antwort #3 am: 09 Mär 2014, 19:14:21 »
Wäre doch auch, auf Basis GRW, was als Fanwerk gut erstellt werden kann.

Vielleicht haben wir auch jemanden der sich mit Reisegeschwindigkeiten im Mittelalter auskennt.

Oder soll es hierfür irgendwann etwas Offizielles geben?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.927
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« Antwort #4 am: 09 Mär 2014, 23:04:28 »
Ich habe mal ein paar Berechnungen angestellt, um ein gewisses Gefühl für die Weiten zu entwickeln. Folgendes Szenario:

Klingenwächter W. möchte von den Vangaras Faust aus zum südlichen Teil von Tir Durghachan reisen. Es gibt zwei mögliche Routen:

1. Über Land: Von Vangaras Faust aus nach Sarnburg in Selenia, dann von dort aus nach Catley in Nyrdfing und schließlich von dort nach Tir Durghachan.

2. Über Wasser: Von Vangaras Faust zum Abhinbeg, über den Fluss dann nach Dakardamyr und von dort aus über den Krakengrund Richtung der Küste von Tir Durghachan.



Ich bin bei diesen Routen von folgenden Schätzungen ausgegangen:


/////////////////

1. Über Land

Vangaras Faust - Sarnburg: ca. 800 km

Zu Fuß: 27 Tage // Zu Pferd: 18 Tage

Sarnburg - Catley: ca. 1400 km

Zu Fuß: 47 Tage // Zu Pferd: 31 Tage

Catley - Tir Durghachan: ca. 250 km

Zu Fuß: 10 Tage // Zu Pferd: 7 Tage

Insgesamt:

Zu Fuß: ca. 84 Tage (3 Monate) // Zu Pferd: ca. 55 Tage (2 1/2 Monate)


/////////////

2. Über Wasser:

Vangaras Faust - Abhinbeg: ca. 250 km

Zu Fuß: 10 Tage // Zu Pferd: 7 Tage

Über Abhinbeg - Daradamyr: ca. 1200 km

Mit Boot: 17 Tage

Dakardamyr - Tir Durghachan: ca. 650 km

Mit Boot: ca. 7 Tage

Insgesamt: Ca. 31-34 Tage (Etwas mehr als einen Monat)

/////////////

Mit welchen Kosten ist nun zu rechnen?

Ich vermute:

1. Über Land, zu Fuß ca. 13 Lunare, bzw. zu Pferd ca. 17 Lunare

2. Über Wasser: ca. 14 Lunare


PS:

Wie viel kostet eigentlich eine Reise durch einen Mondpfad?
« Letzte Änderung: 09 Mär 2014, 23:06:10 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.927
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Über die Dauer von Reisen auf Lorakis
« Antwort #5 am: 12 Mär 2014, 11:27:17 »
1. Jemand bittet die Gruppe einen Bericht Entdeckung der Drachlingstürme und die Geschichte des Albenprinzen weiter zu reichen an die Bibliothek des Zirkels der Zinne in Sarnburg.

Reiseroute A (Um die Waldgebiete herum): Albronnen - über den Cealdea - Krakengrund - Dakardsmyr - (am Myrkan entlang) Winborn - Sarnburg

Albronnen - Mündung Cealdea bei Krakengrund: ca. 625 Kilometer ; Dauer mit Boot: ca. 9 Tage

Mündung Cealdea - Dakardsmyr: ca. 781 km ; Dauer mit Boot: ca. 7 Tage

Dakardsmyr - Winborn: ca. 547 km ; Dauer zu Fuß: ca. 20 Tage / mit Pferd: ca. 12 Tage

Winborn - Sarnburg: ca. 469 km ; Dauer zu Fuß: ca. 16 Tage / mit Pferd: ca. 11 Tage

Reisedauer insgesamt: ca. 39-52 Tage

Reiseroute B (Durch den Wald durch): Albronnen - Sarnburg

Strecke: ca. 1330 km; Zu Fuß: ca. 53 Tage / mit Pferd: ca. 33 Tage



2. In Sarnburg wird man wiederum von einem Mitglieds des Ordens der Bewahrer kontaktiert. Die Gruppe wurde ihm empfohlen, weil sie sowohl unabhängig als auch zuverlässig sind.

Reiseroute: Sarnburg - Harreburg

Strecke: ca. 616 km; Zu Fuß: ca. 21 Tage / Mit Pferd: ca. 14 Tage
« Letzte Änderung: 25 Mär 2014, 10:34:22 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man