Autor Thema: Weiße Flecken  (Gelesen 24910 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Weiße Flecken
« Antwort #45 am: 15 Mai 2014, 22:04:25 »
Sie sind streng genommen keine weißen Flecken, denn diese zeichnen sich auch dadurch aus, dass man ihre Lage klar kennt und somit in ihrer Position irgendwelche Autoren keinen Unsinn anstellen. Das kann bei den drei anderen Burgen nicht garantiert werden, je nachdem wo der Spielleiter sie platziert. Aber ja: Die werden nicht mehr aufgegriffen, benannt oder verortet. Sie sind damit sowas wie Weiße Flecken, wenn auch mit oben genanntem Unterschied.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Weiße Flecken
« Antwort #46 am: 20 Mai 2014, 20:48:27 »
Während der Beschäftigung mit dem Kartenwerk von Splittermond bin ich über eine kleine "Anomalie" bei den Weißen Flecken gestoßen:

In Ashurmazaan gibt es den Weißen Fleck "Sipahi-Orden des Sturmfalken", der nirgends auf der Karte eingezeichnet ist. Die Sipahi sind tollkühne Panzerreiter und weit über die Grenzen Ashurmazaans berühmt. Vor allem der "Sipahi-Ordens des Weißen Löwen" spielt eine wichtige Rolle in diesem Shahirat.

Vom Sipahi-Orden des Sturmfalken hört man aber im Welt-Band nichts, außer dass er eben ein Weißer Fleck ist. Was bedeutet das genau? Wie kann man einen Weißen Fleck ausgestalten, der gar keinen Platz in der Welt hat?



EDIT: Image
« Letzte Änderung: 20 Mai 2014, 20:52:35 von maggus »
"Befreien Sie das Unreich!"

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Weiße Flecken
« Antwort #47 am: 20 Mai 2014, 23:35:55 »
Ich denke, es geht darum, dass dieser Orden damit namentlich bekannt ist, aber nicht klar ist, wo er verortet ist.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Weiße Flecken
« Antwort #48 am: 20 Mai 2014, 23:51:23 »
Seltsam bleibt's trotzdem, denn die Weißen Flecken...
zeichnen sich auch dadurch aus, dass man ihre Lage klar kennt und somit in ihrer Position irgendwelche Autoren keinen Unsinn anstellen.

Wenn der Orden des Sturmfalken jetzt als freie Spielerdomäne mit Autoren-Verbot definiert wird, wo bitte lasse ich den denn dann wirken?

Wenn ich ihn nicht in einem anderen Weißen Fleck agieren lasse, kann seine Aktivität ja in Widerspruch mit zukünftigen Publikationen geraten. Also muss ich ihn in einem anderen Weißen Fleck agieren lassen (z. B. in der Weißen Satrapie Yajirab in Ashurmazaan) - aber da darf ich mir doch sowieso ausdenken, was ich möchte. Da kann dann der "Orden der Weißen Mäuse" gegen die "Horden der Schwarzen Läuse" kämpfen.

Will sagen: Mir erschließt sich nicht der Nutzen eines "Sipahi-Orden des Sturmfalken" als Weißer Fleck, wenn der Fleck nirgends auftaucht.
EDIT: Aber vielleicht hat sich der Autor von Ahurmazaan etwas Pfiffiges dabei gedacht, worauf ich gerade nicht komme...
« Letzte Änderung: 21 Mai 2014, 00:00:58 von maggus »
"Befreien Sie das Unreich!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Weiße Flecken
« Antwort #49 am: 21 Mai 2014, 00:16:56 »

Will sagen: Mir erschließt sich nicht der Nutzen eines "Sipahi-Orden des Sturmfalken" als Weißer Fleck, wenn der Fleck nirgends auftaucht.
EDIT: Aber vielleicht hat sich der Autor von Ahurmazaan etwas Pfiffiges dabei gedacht, worauf ich gerade nicht komme...

Es gibt zwei mögliche Erklärungen:

1. Man hat den zugehörigen Weißen Fleck schlicht und ergreifend vergessen.

2. Der Orden hat keinen Weißen Fleck, weil er im Prinzip in allen Bereichen des Landes vertreten sein könnte. Der Aspekt des "Weißen Flecks" liegt dann in erster Linie darin, dass man mit diesem Orden machen kann, was man will, es wird in offiziellen Publikationen niemals ausgearbeitet werden, wie groß der Orden ist oder wie er organisiert ist oder wie seine Geschichte aussieht, etc...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Gast
Re: Weiße Flecken
« Antwort #50 am: 21 Mai 2014, 00:34:38 »
2. Der Orden hat keinen Weißen Fleck, weil er im Prinzip in allen Bereichen des Landes vertreten sein könnte. Der Aspekt des "Weißen Flecks" liegt dann in erster Linie darin, dass man mit diesem Orden machen kann, was man will, es wird in offiziellen Publikationen niemals ausgearbeitet werden, wie groß der Orden ist oder wie er organisiert ist oder wie seine Geschichte aussieht, etc...

Exakt das. Und selbst wenn theoretisch mal die Sipahi-Orden näher ausgestaltet werden sollten (vllt sogar mit Anzahl oder ähnlichem), sind die Sturmfalken davon immer unberührt und frei.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Weiße Flecken
« Antwort #51 am: 21 Mai 2014, 01:01:38 »

Exakt das. Und selbst wenn theoretisch mal die Sipahi-Orden näher ausgestaltet werden sollten (vllt sogar mit Anzahl oder ähnlichem), sind die Sturmfalken davon immer unberührt und frei.

Da kommt mir auch schon glatt ein guter Gedanke...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Weiße Flecken
« Antwort #52 am: 21 Mai 2014, 14:30:55 »
Neu!

Im Splitterwiki gibt es jetzt eine Lorakiskarte, die sämtliche Weiße Flecken enthält:
Splitterwiki: Weißer Fleck
(bis auf den "Sipahi-Orden des Sturmfalken", der ist als einziger Weißer Fleck nicht konkret verortet)

Vorschau physisch

Vorschau politisch


Fehler entdeckt? Bitte nicht hier im Forum sondern im Splitterwiki festhalten!, und zwar auf der Diskussionsseite zum Kartenwerk:
Diskussion:Weißer Fleck/Karten.jpg
Danke :)

EDIT: Wikilink, pol. Karte
« Letzte Änderung: 21 Mai 2014, 15:01:33 von Noldorion »
"Befreien Sie das Unreich!"

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Weiße Flecken
« Antwort #53 am: 21 Mai 2014, 15:01:49 »
(Der Link war fehlerhaft, ich habe ihn gefixt.)

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Weiße Flecken
« Antwort #54 am: 21 Mai 2014, 15:35:35 »
Im Splitterwiki gibt es jetzt eine Lorakiskarte, die sämtliche Weiße Flecken enthält:

Genial, Danke! :D
... some things never change...

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.002
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Weiße Flecken
« Antwort #55 am: 21 Mai 2014, 15:55:24 »
Ihr seid so Irre! Ich habe für sowas keine Zeit! Danke!
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Weiße Flecken
« Antwort #56 am: 21 Mai 2014, 19:07:44 »
Ja wir haben hier schon ein paar total genial durchgeknallte... ;)

Winke-winke maggi + DANKE! Sieht super aus.
« Letzte Änderung: 21 Mai 2014, 19:15:37 von Eyb in the box »

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Weiße Flecken
« Antwort #57 am: 21 Mai 2014, 21:42:47 »
Im Splitterwiki gibt es jetzt eine Lorakiskarte, die sämtliche Weiße Flecken enthält

Genial. Vielen Dank an alle beteiligten Personen. Schließe mich da auch gerne Eybis Worten an:
Ja wir haben hier schon ein paar total genial durchgeknallte... ;)

Diese Community ist und bleibt der absolute Ober-Hammer!

Jorinen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Weiße Flecken
« Antwort #58 am: 30 Sep 2014, 14:06:22 »
Auch wenn dieses Thema doch schon sehr alt ist, möchte ich einen allgemeinen Gedanken zum Thema "weiße Flecken" loswerden.

Doch kurz vorweg: in den wenigen Tagen, seit dem ich über Splittermond gestolpert bin, habe ich mich mittelschwer damit "angesteckt" und bin sehr begeistert über Regeln und wirklich neugierig, wie sehr mich die Welt am Spieltisch (oder via Headset) vom Hocker reißen wird.

Zum Thema:
Die grundlegende Idee "weißer Fleck" finde ich super! Argumente hierfür liefern die Autoren ja schon reichlich.

Was ich mir allerdings wünschen würde:
Kleine Beschreibungen und Aufhänger für die "Weiße Flecken"-Regionen:
- Warum ist es cool, dort zu spielen? Was macht die größere Region aus?
- Welche Stimmung dürfte mich dort erwarten?
- Abenteuer- und sonstige Aufhänger

Denn ganz ohne Info sind "weiße Flecken" nur halb so viel wert - mitunter werde ich vielleicht keinen Grund sehen, mich für einen zu interessieren. Mit kurzem "Anstubsen", einem thematischen Anschneiden, das man bei Nichtgefallen aufgrund des Charakters des "weißen Fleckens" ja auch ignorieren könnte sieht das ganz anders aus.

Im besten Fall nämlich lässt man sich so für die Region und den Flecken begeistern und hat gleich ein paar Ideen dazu parat, mit denen man selbst weiterspinnen kann.

Fazit:
"Weiße Flecken": ja, sie sind super!
Aber bitte nicht einfach nur einen Namen hinknallen und fertig - das wäre mein großer Wunsch.

Belzhorash

  • Gast
Re: Weiße Flecken
« Antwort #59 am: 30 Sep 2014, 14:23:32 »
Aber ist nicht gerade das der Sinn der Weißen Flecken?
Niemals wird ein Autor dort offiziell irgendeine Äußerung treffen. Nie wird es Teil eines Metaplots.
Tu als Spielleiter damit, was dir beliebt - oder ignoriere den Ort. :)