Autor Thema: Geographische Angaben zu Nyrdfing  (Gelesen 4781 mal)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Geographische Angaben zu Nyrdfing
« am: 06 Mär 2014, 12:35:42 »
Beim genaueren lesen des Weltenbands sind mir im Kapitel zu Nyrdfing ein paar geographische Fragen gekommen.

1. Es wird dort ein Kanalbau durch eine Gebirgsschneise östlich von Catley erwähnt. Diese Gebirgsschneise sollte aber doch im Westen sein, denn östlich von Catley befindet sich keinerlei Gebirge. Gehe ich da Recht in der Annahme?

2. Es wird erwähnt, dass die meisten Nyrdfinger an der Westküste und der Südgrenze leben. Dies erscheint mir ebenfalls nicht sehr plausibel, da die Westküste in weiten Teilen von Wäldern geprägt ist in denen die Vaigarr leben. Hier fände ich die Ostküste als Ort mit höherer Bevölkerungsdichte wesentlich plausibler. Könnte da eine Verwechselung vorliegen?

3. Ebenfalls wird erwähnt, dass Catley im Nordosten des Landes liegt, ich würde es jedoch nach Karte eher im Nordwesten / Norden verorten.

Alles keine schlimmen Dinge, aber ich würde gerne meine Unklarheiten beseitigen. Vor allem will ich hier nicht kleinlich auftreten, denn der Gesamteindruck des Bandes ist für micht überwältigend gut, wie ich auch schon in einem anderen Thread schrieb. Vor allem will ich keinen Shitstorm über Fehler auslösen, sondern ausschließlich Unklarheiten durch eine sachliche Diskussion lösen.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #1 am: 06 Mär 2014, 13:41:47 »
Aha, Chalik ist dabei, das Geheimnis des Estens aufzuklären ;D

Nein, ernsthaft: Sieht für mich danach aus, als hätte es da im Text eine Verwechslung zwischen West und Ost gegeben. Vielleicht auch fehlende End-Abstimmung mit dem Kartenzeichner. Deine Einwände klingen für mich plausibel :)

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 765
  • ... hat mal was geschrieben
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #2 am: 06 Mär 2014, 13:48:47 »
Ich habe ein Deja-vu !!! Wer erinnert sich noch an den Balan Cantara Fehlerteufel aus der ersten Myranor-Box ??  ;D
Ich mag die blaue Farbe. Ehrlich!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #3 am: 06 Mär 2014, 13:58:32 »
Aha, Chalik ist dabei, das Geheimnis des Estens aufzuklären ;D

Erleuchtet durch Rahidis Weisheit erleuchtet wage ich mich zumindest dran ;D

Ich habe ein Deja-vu !!! Wer erinnert sich noch an den Balan Cantara Fehlerteufel aus der ersten Myranor-Box ??  ;D

Ich krame in meinem Gedächtnis herum und bin mir sicher es mal gewusst zu haben. Hilf mir Doch bitte mal auf die Sprünge Kreggen.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #4 am: 06 Mär 2014, 14:36:14 »
Ich finde es gut, wenn so freundlich auf "Ungereimtheiten" hingewiesen wird.

Hier ist zum Glück ein cooler, konstruktiver Haufen auf beiden Seiten unterwegs. Von dem her gesehen: immer her mit solchen Infos (in der Hoffnung das es ganz wenigen bleiben ;) )

ARRG - mein Exemplar ist immer noch nicht ...

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #5 am: 06 Mär 2014, 14:41:13 »
Ich glaube, man bekommt den Beta-Test nicht raus ;D

Da fallen schon kleinste Ungereimtheiten schnell auf.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #6 am: 06 Mär 2014, 15:25:34 »
Ich glaube, man bekommt den Beta-Test nicht raus ;D

Da fallen schon kleinste Ungereimtheiten schnell auf.

Ja das stimmt. Ich lese auch irgendwie immer noch im Beta-Modus. Was soll es. Bisher habe ich sonst noch keine Ungereimtheiten gesehen.

Lars

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #7 am: 06 Mär 2014, 18:41:13 »
Moin,

zu 1. stimmt, das ist ein Fehler. Trotz all dem »Von-Ost-nach-West« liegt das Gebirge immer noch westlich von Catley.

zu 2. nein, der Westen ist dichter besiedelt. In der Einleitung zu Nyrdfing heißt es: »(…) auch wenn die regenreichen Gebiete auf dem schmalen Streifen im Westen der Zinnen liegen«. Deshalb sind diese Gebiete auch tatsächlich fruchtbarer und ziehen mehr Menschen an.

zu 3. man kann genauso gut »im Norden« sagen, aber Catley liegt östlich des definierenden Gebirges. Insofern schien mir im Nordosten eine bessere Vorstellung zu vermitteln.

Danke für die Aufmerksamkeit und beste Grüße


Beim genaueren lesen des Weltenbands sind mir im Kapitel zu Nyrdfing ein paar geographische Fragen gekommen.

1. Es wird dort ein Kanalbau durch eine Gebirgsschneise östlich von Catley erwähnt. Diese Gebirgsschneise sollte aber doch im Westen sein, denn östlich von Catley befindet sich keinerlei Gebirge. Gehe ich da Recht in der Annahme?

2. Es wird erwähnt, dass die meisten Nyrdfinger an der Westküste und der Südgrenze leben. Dies erscheint mir ebenfalls nicht sehr plausibel, da die Westküste in weiten Teilen von Wäldern geprägt ist in denen die Vaigarr leben. Hier fände ich die Ostküste als Ort mit höherer Bevölkerungsdichte wesentlich plausibler. Könnte da eine Verwechselung vorliegen?

3. Ebenfalls wird erwähnt, dass Catley im Nordosten des Landes liegt, ich würde es jedoch nach Karte eher im Nordwesten / Norden verorten.

Alles keine schlimmen Dinge, aber ich würde gerne meine Unklarheiten beseitigen. Vor allem will ich hier nicht kleinlich auftreten, denn der Gesamteindruck des Bandes ist für micht überwältigend gut, wie ich auch schon in einem anderen Thread schrieb. Vor allem will ich keinen Shitstorm über Fehler auslösen, sondern ausschließlich Unklarheiten durch eine sachliche Diskussion lösen.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #8 am: 06 Mär 2014, 18:57:22 »
Moin,

zu 1. stimmt, das ist ein Fehler. Trotz all dem »Von-Ost-nach-West« liegt das Gebirge immer noch westlich von Catley.

zu 2. nein, der Westen ist dichter besiedelt. In der Einleitung zu Nyrdfing heißt es: »(…) auch wenn die regenreichen Gebiete auf dem schmalen Streifen im Westen der Zinnen liegen«. Deshalb sind diese Gebiete auch tatsächlich fruchtbarer und ziehen mehr Menschen an.

zu 3. man kann genauso gut »im Norden« sagen, aber Catley liegt östlich des definierenden Gebirges. Insofern schien mir im Nordosten eine bessere Vorstellung zu vermitteln.

Danke für die Aufmerksamkeit und beste Grüße

Hört sich so an, als ob Du der entsprechende Autor warst/bist.

Danke für die Klarstellungen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;). Das mit dem regenreichen Westen habe ich dann wohl überlesen :-[.

Wie gesagt, die Lage von Catley ist eine kleinliche Bemerkung. Wenn das Gebirge als Maßstab dient, dann ist Nordosten natürlich durchaus plausibel. Mir ging es ja insgesamt auch um Klarstellungen und nicht um Fehlersuche. Auch wenn ich da durch den Beta-Test eben etwas vorbelastet bin ;).

Übrigens ein Kompliment, Nyrdfing gefällt mir ziemlich gut. Da werde ich bestimmt mal eine Abenteuer ansiedeln. Meine Gruppe ist durch den Beta-Test sowieso noch im Norden Dragoreas. Und von da aus dann nach Termark. Endlich Orks jagen ;D

Lars

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #9 am: 07 Mär 2014, 13:34:02 »
Bitte, gern geschehen. Ich bedanke mich für das aufmerksame Lesen. Freut mich, wenn es gefällt.


Hört sich so an, als ob Du der entsprechende Autor warst/bist.

Danke für die Klarstellungen. (...)

Übrigens ein Kompliment, Nyrdfing gefällt mir ziemlich gut. Da werde ich bestimmt mal eine Abenteuer ansiedeln. Meine Gruppe ist durch den Beta-Test sowieso noch im Norden Dragoreas. Und von da aus dann nach Termark. Endlich Orks jagen ;D

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #10 am: 07 Mär 2014, 15:48:39 »
Ist zwar nicht Nyrdfing, aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen.

Auf Seite 66 in Westergrom unter den Besonderheiten Kaltenwachts gibt es glaube ich auch ein West-Est ;) Verwechselung. Denn so wie ich den Abschnitt zum Unreich gelesen habe, beherrscht das Einhorn Irlisch die Wälder südlich des Graulenkamm bis zur Kalte im Westen.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #11 am: 07 Mär 2014, 16:03:29 »
Dit ist die verwirrpolitik des irren Einhorns... das dreht die Kompaßnadel mit seinen Magnethorn...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geographische Angaben zu Nyrdfing
« Antwort #12 am: 07 Mär 2014, 16:07:58 »
Das erklärt einiges ;D