Autor Thema: Anderswelt  (Gelesen 5694 mal)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Anderswelt
« am: 15 Okt 2013, 13:02:55 »
Gibt es für die Anderswelt auch sowas wie eine Weltkarte?
Und wäre eine solche Karte mit der von Lorakis verbunden/verknüpft?

Welche Kulturen und Rassen gibt es in der Anderswelt? Ich meine an der Stelle jetzt nicht die offenen Stellen, die man sich für Monster und ähnliches freihalten möchte, sondern für den Anderswelt-Standard. Wie z.B. Orks oder ehmals Gnome, Drachlinge(?), ...

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 687
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #1 am: 15 Okt 2013, 13:06:13 »
Ich hoffe es wird nie eine Weltkarte der Anderswelt geben.

Ich würde einfach sagen, die Anderswelt ist - abstrakt gesagt - eine Art Schicht die über die gewöhliche Welt gelegt wird und zwar grob die gleichen Formen und geografischen Merkmale aufweist, jedoch an bestimmten (nicht zuvor festgelegten) Stellen abweichen kann, wobei Raum/Zeitverzerrungen jederzeit möglich sind, was eine vollkommen freie Gestaltung erlaubt.
« Letzte Änderung: 15 Okt 2013, 13:08:05 von Welf Jagiellon »

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #2 am: 15 Okt 2013, 13:10:14 »
Es wird nie eine Karte der Anderswelt (bzw. genauer: der Feenwelt) geben - denn das wäre gar nicht möglich. Sie unterliegt nicht den Naturgesetzen des Diesseits und ist ständig im Fluss. Du kannst 5 m gehen, dich umdrehen, und da ist plötzlich was anderes als vorher. Das kannst du nicht (für das Verständnis eines Sterblichen) kartieren.

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 687
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #3 am: 15 Okt 2013, 13:13:46 »
Sehr schön, so muss das sein :)

Zu den dort beheimateten Wesen: "Feenwelt-Standard" gibt es mMn nicht - Feenwesen sind extrem vielfältig und formen ihre Umgebung, genauso wie die Umgebung sie selbst formt. Die (auch in Zukunft) veröffentlichten Kreaturen können nur eine Orientierung darstellen. Oder liege ich da falsch?

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Anderswelt
« Antwort #4 am: 15 Okt 2013, 13:15:36 »
Zunächst einmal: Es gibt nicht einfach eine Anderswelt - es gibt derer gleich drei.

Es gibt die Domäne der Geister, das Totenreich.

Es gibt die Domäne der Götter.

Es gibt die magische Domäne, die Feenwelt.

All diese drei werden unter dem Begriff "Anderswelten" zusammengefasst. (Es kann sein, dass das in älteren Texten noch anders stand, die Definition wurde erst später festgelegt.) Lorakis ist die "physische Domäne", das Diesseits.

Ich nehme an, dass du dich auf die Feenwelt beziehst, denn bisher kam nur die größer in unseren Texten vor. Und nein, natürlich wird es keine Karte der Feenwelt geben - aus dem simplen Grund, dass das nicht möglich wäre. Die Feenwelt ist nämlich nicht einmal grob mit der physischen Domäne vergleichbar. Sie ist unbeständig und wandelbar, mit gelegentlichen stabileren Flecken - wie zum Beispiel den Mondpfaden, die aufgrund ihrer Magie stabil bleiben. Alles drum herum kann mal eine Weile stabil bleiben, kann sich aber auch jederzeit ändern. Und je weiter man sich von der physischen Domäne entfernt, desto wandelbarer und bizarrer wird die Feenwelt.

Edit: Ninja'd by the Collective. Dafür ist meins ausführlicher :P

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #5 am: 15 Okt 2013, 13:37:15 »
Zu den dort beheimateten Wesen: "Feenwelt-Standard" gibt es mMn nicht - Feenwesen sind extrem vielfältig und formen ihre Umgebung, genauso wie die Umgebung sie selbst formt. Die (auch in Zukunft) veröffentlichten Kreaturen können nur eine Orientierung darstellen. Oder liege ich da falsch?

Nein, da liegst du richtig. Wobei viele der von uns vorgestellten Wesen schon zu den häufigeren Kreaturen der Feenwelt gehören. Auch dort ist zwar vieles veränderlich, aber nicht alles chaotisch.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #6 am: 15 Okt 2013, 13:42:04 »
Nein, da liegst du richtig. Wobei viele der von uns vorgestellten Wesen schon zu den häufigeren Kreaturen der Feenwelt gehören. Auch dort ist zwar vieles veränderlich, aber nicht alles chaotisch.
Und genau darauf zielte auch meine Frage... Standard. Kann man hier mehr dazu erfahren?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #7 am: 15 Okt 2013, 13:42:42 »
Vielleicht, wenn du eine konkretere Frage stellst. ;)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.210
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Anderswelt
« Antwort #8 am: 15 Okt 2013, 13:45:01 »
Interessant wäre für mich: wie ist das mit Gnomen in der Anderswelt?

Mal angenommen, ich mache da ein kleines Abenteuer, in dem es in die Anderswelt geht. Wie stelle ich das dar? Wie stelle ich es so dar, dass der Gnomenspieler rocken kann?

Muss jetzt nicht zwingend im Forum beantwortet werden, sollte man aber für die Beschreibungen im Kopf behalten.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Anderswelt
« Antwort #9 am: 15 Okt 2013, 13:54:08 »
Ganz wichtig: Die Feenwelt, und ganz besonders die Feen selbst, versuchen oft, Reisende durch Sinnestäuschungen, Illusionen und Geistesbeeinflussungen zu verwirren. Gnome sind dagegen resistent - nicht immun, aber widerstandsfähiger. Es ist also gut denkbar, dass alle Wanderer in der Feenwelt denken, sie beschreiten einen geraden Pfad durch den Wald, und nur der Gnom sieht, dass der Pfad in Wirklichkeit immer im Kreis geht.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #10 am: 15 Okt 2013, 14:39:15 »

Vielleicht, wenn du eine konkretere Frage stellst. ;)
Okay, ich versuche es mal zu präzisieren. :)
Welche Standard-Anderswelt-Monster/Feen/etc. habt Ihr jetzt schon auf Eurer Liste? Also Wesen die öfters mal vorkommen könnten.

Und gibt es Wesen, die in mehreren Dömänen ihr Unwesen treiben?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.746
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #11 am: 15 Okt 2013, 14:41:56 »
Welche Standard-Anderswelt-Monster/Feen/etc. habt Ihr jetzt schon auf Eurer Liste? Also Wesen die öfters mal vorkommen könnten.

Da gibt es vor allem verschieden "Sets" an Kreaturen, je nach Art der Feenwelt in einem bestimmten Bereich. Neben dem normalen europäischen Märchenwald mit Blütenfeen, Irrlichtern, Holden und ähnlichem gibt es beispielsweise auch eher orientalisch-elementare Gebiete, in denen Djinne vorherrschen.

Zitat
Und gibt es Wesen, die in mehreren Dömänen ihr Unwesen treiben?

Da gibt es natürlich vor allem Wesen, die im Diesseits und einer der Anderswelten unterwegs sind, klar. Aber auch Wesen, die zwischen Geisterwelt und Feenwelt pendeln ("Naturgeister" z.B.) gibt es.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #12 am: 16 Okt 2013, 10:08:21 »
Wird es hierzu irgendwelche grobe Vorlagen für Selbstbastler (Monster, Pfade, Anderswelt allgemein) geben oder kann hier jeder machen was er will?

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Anderswelt
« Antwort #13 am: 16 Okt 2013, 10:19:55 »
Konkrete Baukästen (im Sinne von "Du hast 100 Monsterpunkte, die du wie folgt verteilen kannst") sind meines Wissens nicht geplant und wären in meinen Augen auch relativ kontraproduktiv, weil man sich damit selbst einschränken würde. Es wird aber eine Menge Kreaturen und auch Infos über die Anderswelt geben, und einiges davon möglicherweise auch im Baukastenformat ("Erschaffe dir eine Feenwelt in 5 einfachen Schritten!") - das ist aber noch längst nicht sicher und nur ein wenig spekuliert :)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Anderswelt
« Antwort #14 am: 16 Okt 2013, 10:29:38 »
... und einiges davon möglicherweise auch im Baukastenformat ("Erschaffe dir eine Feenwelt in 5 einfachen Schritten!") - das ist aber noch längst nicht sicher und nur ein wenig spekuliert :)
Klingt gut. Ich hoffe Ihr entscheidet richtig ... sonst gibt´s die gelben Orkpillen*!  ;)


Nein finde ich echt gut, wenn man sich grob innerhalb eines Rahmens, so richtig schön in der den Anderswelten austoben kann. So ein paar Monstervorschläge (Asyl für dreiköpfige Affen...), die es so nicht nach Lorakis geschafft haben, kann man dann dort wieder aufleben lassen. Und die Erfahrungen mit selbigen Kreaturen dann hier im Forum posten...




* Bei unsachgemäßer Nutzung der Orkpillen tritt fast immer folgende Verwandlung ein...  8)
« Letzte Änderung: 16 Okt 2013, 15:01:35 von Eyb in the box »