Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr  (Gelesen 48866 mal)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #105 am: 19 Mär 2013, 15:20:17 »
Zitat von: Varana
Ansonsten ist das ganz klar eine Vargenfrau. Erstens braucht der Typ Stunden, bis er sich die ganzen Tücher, Lappen, Riemchen und Metallplättchen umgeschnallt hat; zweitens ist dann auch der Dolch erklärt.
Wie meinst Du das mit dem Dolch..........?  ;D

Moran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #106 am: 23 Mär 2013, 20:29:17 »
Zitat von: rillenmanni
Sind das da Klöten an seinem Oberschenkel ? ... :)
Negativ. Das sind ganz eindeutig Holy-Handgranaten mit einem Kordelsplint. Passt nur überhaupt nicht in diese Zeitperiode = voll unrealistisch.  ;)

AUch falsch, meiner Ansicht nach sind das Bolas, sprich ein Wurfseil an dem Kugeln befestigt sind. Wird irdisch vernüntig von argentinischen Gauchos verwendet. Ich sag das dies ausdrücklich denn in den Siebziger Jahren kam so etwas bei uns als "Kinderspielzeug" auf den Markt und einige Verletzungen waren übel. Würde somit auch zu einem Sandläufer bzw, Pampa-Bewohner gut passen.

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #107 am: 24 Mär 2013, 01:02:45 »
Ich glaube, so ziemlich jeder hier, weiß, dass es Bolas sein sollen.  ;)
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Samael

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #108 am: 28 Mär 2013, 07:06:33 »
Auch hier: das Bild ist toll! Ich kenne da ein paar Leute, denen müsste man das nur zeigen und sie würden sofort einen Vargen spielen wollen. Ziel also zu 100% erreicht!

Und, geschätztes SpMo Team: Ihr ignoriert kleinkarierte Diskussionen wie obige um die "realistische" Fuß- und sonstige Bekleidung doch hoffentlich. Da gibts wahrhaft lohnendere Betätigungsfelder für euch... Dieser Kram interessiert vermutlich weniger als 0,1% der potentiellen Kundschaft.

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #109 am: 28 Mär 2013, 10:04:03 »
Ich glaub, mein erster Splittermond-Charakter wird so ein Varg. Den nenn' ich dann Honakk.

Tarr Honakk! :-X

Dannimax

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
    • Yaquirien.de
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #110 am: 28 Mär 2013, 10:49:21 »
Mit G. Tarr Honagggagagag müsste er heißen.
"I dont step on toes, LittleJohn, i step on necks" - Chuck Norris

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #111 am: 28 Mär 2013, 12:35:13 »
Dannimax hat den Dreh langsam raus. :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #112 am: 06 Apr 2013, 21:10:56 »
Was ich mich frage: haben Varginnen eigentlich Brüste wie Menschen oder wie Wölfe? Also ständig hervorgehoben oder flach?
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #113 am: 06 Apr 2013, 21:31:29 »
Was ich mich frage: haben Varginnen eigentlich Brüste wie Menschen oder wie Wölfe? Also ständig hervorgehoben oder flach?
Ähm ja, eine ungewöhnliche Frage, aber ähm... gagagaga - okay weil Du es bist - natürlich wie Hündchen nur etwas hehe größer!  :o
Mehr möchtest Du aber jetzt nicht wissen, gel?  ;)

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #114 am: 06 Apr 2013, 22:18:26 »
Groooß! Und viele! gagaga gagagagaga gaga :o
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

TecnoSmurf

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #115 am: 06 Apr 2013, 22:25:26 »
Valide Frage. Da es sich aber um Humanoide handelt würde ich auf dieselbe Evolution wie beim Menschen wetten. Titten sind die neuen Ärsche. :p
If you do something wrong, do it right!

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.795
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #116 am: 07 Apr 2013, 19:20:14 »
Nun, die Leonirfrauen in Myranor zB haben 6 Zitzen wenn ich mich recht erinnere. Aber ehrlich gesagt habe ich nicht vor, diese Thematik groß in den Mittelpunkt zu rücken, falls ich SPM spiele. Und somit ist es zumindest mir persönlich herzlich egal, wie die Designentscheidung dann letztendlich aussieht.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #117 am: 08 Apr 2013, 00:29:14 »
ich denke, es ist schon ein bisschen relevant - zum einen für Illustrationen, zum anderen allgemein für die Vorstellung.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #118 am: 08 Apr 2013, 06:28:18 »
Wenn ich mich recht erinnere, haben auf der Konzeptzeichnung für die Vargen die Vargenfrauen zwei ganz normale Brüste.

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork des Sandläufers der Tarr
« Antwort #119 am: 08 Apr 2013, 09:31:22 »
Du erinnerst dich richtig.