Autor Thema: Bilder mit KI generieren  (Gelesen 1697 mal)

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.082
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Bilder mit KI generieren
« am: 16 Feb 2024, 22:53:26 »
Hallo

Die Möglichkeiten, Bilder mit KI zu generieren, werden ja gerade mehr und mehr und immer besser. Habt Ihr schon Erfahrungen damit gesammelt - vor allem natürlich in Hinblick auf unser gemeinsames Hobby, also Rollenspiel und Splittermond?

Meine ersten Versuche waren ganz vielversprechend. Zum Beispiel habe ich den Houdah erzeugt, also den Sattel eines Reitelefanten aus Badashan (Generator: DALL.E)



oder die Amphorenjagd aus Mertalia (Generator: Bing)



Edit: Bilder verkleinert
« Letzte Änderung: 16 Feb 2024, 23:08:31 von maggus »
"Befreien Sie das Unreich!"

Zauberfeder

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #1 am: 17 Feb 2024, 06:42:26 »
Tolle Bilder! Persönlich habe ich noch keine Erfahrungen mit den Generatoren gemacht. Aber das Fanwerk "Lugiens Grab" wird gerade mit KI generierten Bildern illustriert: https://forum.splittermond.de/index.php?topic=7909.0 Stärken und Schwächen kommen da im Verlauf des Threads eigentlich ganz gut heraus.
Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #2 am: 17 Feb 2024, 16:48:00 »
Coole Bilder maggus! Und ein schöner Thread. Ich bin gespannt, was noch so zusammenkommt. Ich glaube, wenn wir immer schön dazuschreiben, was dargestellt wird, kann er auch als gut durchsuchbares Bilderarchiv für Spielleitungen und Spielende dienen.


Der Houdah sieht gemütlich aus. Das muss aber echt ein gewaltiger Elefant oder ein echt kleiner Zwerg daneben sein.  :)

Die Amphorenjagdszene finde ich super! Schön dynamisch und ein bisschen chaotisch, so wie ich mir das Spiel vorstelle. Wenn jetzt noch die Kleidung etwas weniger an griechische/römische Statuen erinnern würde wäre es noch passender. Oder, falls man das als Spielkleidung auffasst, wenn wenigstens die Zuschauer auf den Balkonen andere Kleidung tragen würden.

Hier ein Rattlingkämpfer, der in einer Höhle oder an einem Höhleneingang gegen eine Riesenspinne kämpft (mit Bing erstellt):

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.082
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #3 am: 17 Feb 2024, 17:11:23 »
Die Amphorenjagdszene finde ich super! Schön dynamisch und ein bisschen chaotisch, so wie ich mir das Spiel vorstelle. Wenn jetzt noch die Kleidung etwas weniger an griechische/römische Statuen erinnern würde wäre es noch passender. Oder, falls man das als Spielkleidung auffasst, wenn wenigstens die Zuschauer auf den Balkonen andere Kleidung tragen würden.

Yeah, ich habe noch keinen geschmeidigen Weg gefunden, der KI Änderungen an einem Bild mitzugeben, ohne dass die KI das ganze Bild neu rendert anstatt die gewünschten Elemente zu übernehmen. Vor allem bei Bildern mit vielen Personen/Wesen will's mir nicht so recht gelingen. So zum Beispiel bei Varayani dem Prächtigen


Bin da sehr offen für Vorschläge!
"Befreien Sie das Unreich!"

Stewie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #4 am: 17 Feb 2024, 17:39:55 »
bei stable diffusion, das lokal auf den rechner laufen kann (neuere graphikkarte vorausgesetzt) kann man ganz gut mit bildern als vorlage arbeiten und gewichtungen. Hatte irgendwie so 20-30 bilder generiert um mein aktuelles char bild hinzubekommen.

BoggyB

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #5 am: 18 Feb 2024, 13:13:23 »
Sehr schöne Bilder hier!

bei stable diffusion, das lokal auf den rechner laufen kann (neuere graphikkarte vorausgesetzt) kann man ganz gut mit bildern als vorlage arbeiten und gewichtungen.

Genau. Zudem ist es sehr effektiv, die Vorlagen von Hand zu bearbeiten. Das kann man auch sehr stümperhaft machen: Einfach mit Paint Dinge in grob passenden Farben übermalen. Die KI "glättet dann die Wogen".
Hier ist Schritt für Schritt zu erkennen, wie ein Charakter für das Leinwand-Projekt entstanden ist (Achtung Spoiler):

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Einige weitere KI-generierte Bilder von Belfionn und mir sind im letztjährigen Adventskalender zu finden.

Ein paar Erfahrungen mit dem Einsatz im Rollenspiel habe ich auch schon gemacht.

Ein Amulett, das meine Felsmagierin trägt:


Eine Stadtkarte (Varenfels):

Ich habe sie so eingesetzt, dass ich mir vorher überhaupt keine Gedanken gemacht habe, was einzelne Gebäude sein sollen (es sollte ein kurzes Abenteuer sein) und mir im Spiel etwas ausdenke. Wenig überraschend hat die Gruppe als erstes den Tempel, eines der auffälligsten Gebäude, unten links angesteuert und es hat sich dort eine ganz nette Szene, die ins Abenteuer gepasst hat, ergeben. Ich habe gegenüber den Spielenden offen kommuniziert, dass die Karte KI-generiert ist und dass sie gerne irgendwelche Gebäude ansteuern sollen, zu denen ich mir dann etwas ausdenke. Ich habe auch klargestellt, dass die Karte keine Einschränkung sein soll, was in der Stadt zu finden ist. War alles in allem ein hübsches Gimmick.

Ein paar Charaktere, die im selben Abenteuer auftraten:

Zwei Musizierende aus dem fahrenden Albenvolk der Teleshai. Ich habe sie mexikanisch interpretiert, weil sie "Un Poco Loco" aus dem Film Coco aufgeführt haben - ein wesentlicher Motivator, wieso ich diese Charaktere überhaupt einführt habe.


Eine Widerstandskämpferin aus der Zeit der Drachlinge, deren Erinnerungen einen der SCs in Visionen heimsuchen:


Als einer der Spieler in einer Taverne eine Straßenkunde-Probe gemacht hat, um nach Informationen zu suchen, habe ich im laufenden Spiel dieses Portrait als Gesprächspartnerin generiert:

Meine Erfahrung damit: Wenn man ein bisschen Erfahrung damit hat, sowieso einen Laptop am Tisch stehen hat und den Generator bereits offen hat, kann man das durchaus machen, auch während des Spiels so ein Bild zu generieren, ggf. sogar ohne dass die Spielenden es bemerken. Es lenkt aber doch ab und der Mehrwert, ein hübsches Bild zu haben, ist jetzt auch nicht so groß, wenn man sich mal dran gewöhnt hat. Ich habe es vor allem gemacht, damit sich bei den Spielenden nicht das Meta-Gefühl einstellt, dass "nur wichtige Charaktere ein Porträt haben".
« Letzte Änderung: 18 Feb 2024, 13:15:09 von BoggyB »

Theaitetos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #6 am: 18 Feb 2024, 20:47:17 »
Zudem ist es sehr effektiv, die Vorlagen von Hand zu bearbeiten. Das kann man auch sehr stümperhaft machen: Einfach mit Paint Dinge in grob passenden Farben übermalen. Die KI "glättet dann die Wogen".

Ich fand dieses Video dazu ganz schön (Youtube-Kanal Shadiversity, in Englisch).

Dazu braucht es natürlich eines guten Computers (GPU) auf dem die KI einigermaßen schnell läuft. Und man arbeitet am besten immer mit Vorlagen, wobei man dafür bspw. auch freie KI von Internet-Seiten nutzen kann um schnell viele (grobe) Vorlagen zu erzeugen.

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #7 am: 24 Feb 2024, 19:12:19 »
Ich habe mal versucht, eine Amphorenjagd-Szene mit Bing zu erstellen.
Bei den beiden ersten finde ich die Spieler*innen schön dynamisch. Leider fehlen die Zuschauer.
 
Hier sind Zuschauer dabei, dafür laufen die Spieler*innen eher wie bei einem City-Marathon und das Kleid scheint mir auch eher unpraktisch für den Sport.

Und zuletzt eins, das aussieht, wie eine Abenteurergruppe auf der Flucht. :) Die fliegende Frau könnte man ja noch mit Magie erklären. Ich habe es aber vor allem gepostet, weil ich es lustig finde, dass aus dem Prompt "bat" kein Schläger, sondern etwas Fledermausartiges generiert wurde. Vielleicht hat sich ja eine Flederkatze nach Mertalia verirrt.

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #8 am: 01 Mär 2024, 22:26:56 »
Ein Splittermond-Ork (Tlek oder Srih):


Ein Varg und eine Albin beim Carangefälligen Glücksspiel in einer dunklen Gasse:


Ein Schwertalb mit einem Qirin (zwar sollte das Horn eigentlich verzweigt sein, aber im Bestienmeisterband ist es auch nicht so):


Ein Varg in einer Drachlingsruine in Wintholt mit einem Gedankenkristall der Drachlinge:

Draszmar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #9 am: 08 Mär 2024, 12:16:21 »
Ich nutze schon seit Längerem Midjourney für SC- und NSC-Bilder. Seitdem habe ich für fast jeden NSC ein eigenes Bild und die Spieler können nicht mehr unterscheiden, ob er/sie wichtig oder unwichtig ist. Manchmal generiere ich Bilder auch ad hoc. Es hilft mir natürlich, dass wir rein online über FoundryVTT spielen. Ich mache dann auch gleich Tokens aus den generierten Bildern.

Hier ein paar Beispiele von bekannten Persönlichkeiten, Baron Sornbar von Dornfels, Markgräfin Melinde von Garinsfels und Wulfrik Weißklinge:
« Letzte Änderung: 08 Mär 2024, 12:23:52 von Draszmar »

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #10 am: 26 Mär 2024, 22:54:18 »
Markgräfin Melinde und Wulfric finde ich richtig gut! Bei Baron Sornbar wirkt der Stil ein bisschen wie aus einem PC-Spiel, was ich nicht so optimal finde.

Ich habe auch noch ein paar neue Bilder:
Ein Vaigarr Jäger:
Ein Chorrashite mit einem Sperberdrachen:
Eine Tarr-Gelehrte beim erforschen eines Artefakts:
Eine Jägerin aus Tir-Durghachan mit einem spiegelnden Feenwesen aus der Wilden Jagd:
« Letzte Änderung: 27 Mär 2024, 09:21:46 von Belfionn »

Rostam

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #11 am: 28 Mär 2024, 08:57:09 »
Verdammte Axt sind die geil!!
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.082
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #12 am: 28 Mär 2024, 23:27:25 »
Wow - coooool  8)

Melinde von Garinsfeld hatte ich auch schon mal erzeugt, das Bild soll auf ihre Rolle als "Landesmutter" einzahlen.

"Befreien Sie das Unreich!"

Katharsis

  • Chefredaktion
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #13 am: 29 Mär 2024, 00:08:39 »
Mit welchen Tools habt ihr da gearbeitet?

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
Re: Bilder mit KI generieren
« Antwort #14 am: 29 Mär 2024, 11:14:59 »
Ich hab immer mit Bing gearbeitet. Für Lugiens Grab habe ich teilweise mit Hand, d.h. mit meiner alten Photoshop Version, korrigiert und zusammengefügt. Die Bilder von mir hier im Thread sind alle unbearbeitet, pure KI.  ;)