Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht  (Gelesen 17216 mal)

Sinn haben

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 513
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #15 am: 16 Okt 2022, 00:39:14 »
Zitat
Also wird der Patalis Band der voraussichtlich letze für 2022 sein?

Naja, vielleicht ja auch der erste 2023 - ob der Ende Oktober nämlich tatsächlich rauskommt? ;)

Rostam

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #16 am: 16 Okt 2022, 10:01:14 »
Digital ist er ja schon erschienen. Das zählt doch  8)
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #17 am: 28 Okt 2022, 16:42:11 »
Im Uhrwerk-Verlag Shop steht der Patalis-Band seit heute nicht mehr auf "lieferbar voraussichtlich ab 28.10.2022" sonder auf "Ware im Zulauf - verlängerte Lieferzeit".

Was bedeutet das jetzt konkret?

Kithar

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #18 am: 02 Nov 2022, 09:39:58 »
Meine letzte Info, ich hab da mal für dich nachgefragt, ist: Cat, bzw. der Verlag, wird ankündigen, sobald die Bücher im anrollen sind.
Das war auch die letzte Info, die ich dazu auf der Spiel in Essen gehört habe. Die Lage bei den Druckereien ist nach wie vor sehr undurchsichtig.

Die Info im Shop ist da nicht unbedingt die verlässlichste.

Ergo: Wir warten auf offizielle Ansage der Redaktion.

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #19 am: 02 Nov 2022, 12:06:53 »
Meine letzte Info, ich hab da mal für dich nachgefragt, ist: ...

Vielen Dank dafür!

... Meine letzte Info, ich hab da mal für dich nachgefragt, ist: Cat, bzw. der Verlag, wird ankündigen, sobald die Bücher im anrollen sind.
Das war auch die letzte Info, die ich dazu auf der Spiel in Essen gehört habe. Die Lage bei den Druckereien ist nach wie vor sehr undurchsichtig.

Die Info im Shop ist da nicht unbedingt die verlässlichste.

Ergo: Wir warten auf offizielle Ansage der Redaktion.

Dann warten wir mal ab. Mich hat halt irritiert dass das Lieferdatum erst dann auf "Ware im Zulauf - verlängerte Lieferzeit" geändert wurde als der Termin erreicht wurde ...


Sinn haben

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 513
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #20 am: 28 Nov 2022, 14:35:23 »
Wird dann auch zu Weihnachten nichts mehr mit dem Patalis-Band ...
Zitat
Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am 30. Dezember 2022

13thDoomdrake

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #21 am: 28 Nov 2022, 16:54:44 »
Wird dann auch zu Weihnachten nichts mehr mit dem Patalis-Band ...
Zitat
Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am 30. Dezember 2022

Wird also doch der erste Band in 2023 werden lol.
Spielleiter wollen euch nicht umbringen - sie wollen euch HERRAUSFORDERN! .... Und *manchmal* umbringen ....
"It's not easy being me - but it's fun seeing people try."
My degree of sarcasm depends on your degree of stupidity.

cat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #22 am: 28 Nov 2022, 19:21:22 »
Ja, leider wird das vor Weihnachten nichts mehr mit dem gedruckten Band. Ich hoffe aber, dass wir ihn im Januar bekommen.

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #23 am: 04 Feb 2023, 16:11:23 »
Wurd jetzt Februar aber meiner wurde mir soeben vom Postboten überreicht :)
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #24 am: 07 Mär 2023, 21:05:54 »
Auf der HeinzCon 2023 (11./12.03.2023 in Köln) soll es laut Programm ( https://www.heinzcon.de/programm-2023/ ) ein "Quo Vadis Uhrwerk" geben:

Zitat
Sa, 13:00 – 15:00 – mit Cat und Pat

Welche Produkte erscheinen als nächstes? Welche Linien wird der Verlag rausbringen? Cat und Pat schauen mit euch aufs Verlagsprogram und stellen euch neue Produkte, neue Linien und neue externe Redaktionen für verschiedene Linien vor.

Mit etwas Glück ist Orkenspalter TV mit dabei - auch wenn das nicht explizit auf deren Zeitplan steht.

P.S.: Wenn der Uhrwerkverlag momentan nicht auf Fragen hier im Forum antwortet könnte es an der Heinz Con und den Vorbereitungen für verschiedene Beiträge dort liegen!
« Letzte Änderung: 07 Mär 2023, 21:10:19 von Wandler »

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #25 am: 10 Mär 2023, 18:05:37 »
Etwas mühsam an die Informationen zu kommen - aber es gibt Mittel und Wege (Splittermond Discord --> Uhrwerk Discord):

Uhrwerk Discord:

Zitat
cat | — 06.03.2023 16:00
Wir wollen das Live Let's play Splittermond und die Gesprächsrunde zu OGL für alles aufzeichnen - können aber auch da nicht garantieren, wie das qualitativ klappt und ob wir da am Schluß wirklich ein video raus bekommen. Was das generelle Quo vadis angeht - wir werden zusätzlich zu unserem workshop auch am Sonntag früh eine Stunde bei den Orkenspaltern im Stream sein und nochmal etwas verkürzt über die zukünftigen Pläne sprechen. Außerdem wäre a natürlich auch abseits der Con mal ein Stream in unserem Kanal möglich.
Aber wir haben eben leider genug Personal, noch die technische Ausstattung alle workshops aufzuzeichnen.

Der Lustige Glücksvarg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #26 am: 12 Mär 2023, 15:52:06 »
Hab es heute leider wegen Krankheit nicht auf die Heinzcon geschafft.

Kann jemand den "Quo Vadis Splittermond"-Vortrag kurz zusammenfassen (oder, falls aufgenommen, verlinken)?


Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #27 am: 12 Mär 2023, 16:06:06 »
Leider nur auf Discord bis jetzt - aber ich habe eine Anfrage an die Redaktion (cat) laufen um eine offizielle Aussage zu den wichtigen und interessanten neuen Daten zu erhalten:

https://discord.gg/JSJYx9DC

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #28 am: 13 Mär 2023, 07:12:01 »
Vom Uhrwerk-Verlag Discord:

Zitat
cat | — 12.03.2023 um 21:37 Uhr
@here Fraktion Norddeutschland ist jetzt auch endlich zu Hause gelandet. Allen die da waren einen ganz lieben Dank für die tolle harmonische Stimmung, die Hilfsbereitschaft und eine insgesamt tolle Con. Updates für die Zuhausegebliebenen reichen wir in den nächsten Tagen nach, wenn wir wieder geradeaus denken können 😉

(Hervorhebung durch mich)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Die aktuelle Lage und wie es weiter geht
« Antwort #29 am: 15 Mär 2023, 18:42:14 »
Vom Uhrwerk-Verlag Discord:

Zitat
cat | — heute um 15:14 Uhr
@here wir kommen nach der Heinzcon so langsam wieder im Alltag an und wir wissen, das viele von euch, die nicht dabei sein konnten noch auf die News warten, die wir vor Ort geteilt haben. Es wird dazu natürlich schriftlich was auf der homepage geben, davon ab, haben wir uns aber entschieden ein neues Format einzuführen, um noch direkter mit euch über den Stand der Dinge zu kommunizieren. Angefangen mit nächster Woche, wollen wir ab jetzt jeden dritten Dienstag im Monat auf Twitch ein kurzes Update geben (wobei das erste natürlich etwas länger ausfallen wird). Dazwischen werden wir uns dann auch immer mal wieder einzelnen Themen zuwenden - wie etwa einen speziellen Update für einzelne Reihen, laufende Crowdfundings o.ä.. Den genauen Sendeplan geben wir noch bekannt.