Autor Thema: [Regelfrage] Zauber Untote erheben  (Gelesen 522 mal)

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
[Regelfrage] Zauber Untote erheben
« am: 27 Mär 2022, 13:17:22 »
Hallo, ich habe mal eine Frage zum Zauber Untote erheben.
Ich habe das so verstanden, dass man den Zauber auch mehrmals hintereinander aussprechen kann. Gibt es da ein Maximum oder ist das nur durch die Fokuskosten begrenzt?
Wie sieht es mit dem Leichnahm aus, den man für die Erhebung bracuht. Zerfällt der nach dem der Zauber endet oder kann man den "wiederverwenden"?
Gruß

P.S.: Habe das in allgemeine Fragen gepackt, weil ich das auf das Skelett bezogen habe, vieleicht wäre die Magiekategorie besser gewesen, sorry
« Letzte Änderung: 27 Mär 2022, 13:52:06 von frostdrache »

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 946
    • Profil anzeigen
Re: [Regelfrage] Zauber Untote erheben
« Antwort #1 am: 27 Mär 2022, 13:59:39 »
Der Zauber kann so oft gewirkt werden, wie es der Fokus zulässt (Und die Zauberdauer). Und solange das benötigte Material da ist, natürlich.

Meiner Ansicht nach (kenne dazu keine Regelstelle) kommt es darauf an, was mit den Untoten passiert. Wenn sie im Kampf zerstört werden ist das Material meiner Ansicht nach zu kaputt, um nochmal benutzt zu werden. Wenn die Dauer einfach ausläuft kann man sie wieder verwenden. Ab wie viel Schaden sie nicht mehr nutzbar sind kann man sich einfach festlegen, irgendwo zwischen verletzt und schwer verletzt würde ich ansetzen.
Ich halte es aber auch nicht für untragbar, wenn das Material auch beim "sterben" der Untoiten durch Kampf noch nutzbar ist, solange sie nicht in Lava versinken oder durch einen tonnenschweren Stein zerbröselt werden...

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Re: [Regelfrage] Zauber Untote erheben
« Antwort #2 am: 27 Mär 2022, 14:39:41 »
Der Zauber kann so oft gewirkt werden, wie es der Fokus zulässt (Und die Zauberdauer). Und solange das benötigte Material da ist, natürlich.

Meiner Ansicht nach (kenne dazu keine Regelstelle) kommt es darauf an, was mit den Untoten passiert. Wenn sie im Kampf zerstört werden ist das Material meiner Ansicht nach zu kaputt, um nochmal benutzt zu werden. Wenn die Dauer einfach ausläuft kann man sie wieder verwenden. Ab wie viel Schaden sie nicht mehr nutzbar sind kann man sich einfach festlegen, irgendwo zwischen verletzt und schwer verletzt würde ich ansetzen.
Ich halte es aber auch nicht für untragbar, wenn das Material auch beim "sterben" der Untoiten durch Kampf noch nutzbar ist, solange sie nicht in Lava versinken oder durch einen tonnenschweren Stein zerbröselt werden...

Ok, danke schon mal für deine Rückmeldung, dass hilft mir weiter

BoggyB

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: [Regelfrage] Zauber Untote erheben
« Antwort #3 am: 27 Mär 2022, 21:27:37 »
Wenn du mit den erweiterten Nekromantieregeln aus dem Magieband spielst, gibt es allerdings im blauen Kasten auf Seite 182 eine Einschränkung, wie viele Untote du gleichzeitig beschwören kannst.