Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich  (Gelesen 5552 mal)

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #15 am: 07 Dez 2021, 12:59:06 »
Habe mir nicht alles gegeben, aber es geht explizit um Rattlinge.
Drei Kulturen (und Kulturmodule) werden behandelt.
Die Rattlinge der Surmakar, die nicht Intregierten, die man als Räuberbanden kennt (zb in Dragorea) und die Intregierten die überall die Straßen fegen etc. (vorallem in urbanen Zentren wie Mertalia).
Dazu natrlich alle Regeln um Charaktere dazu zu erschaffen, wobei gesagt wurde, dass sich Rattlinge durchaus stärker von den anderen Rassen unterscheiden.
Dazu dann noch 2 Abenteuer.
Alles im Softcover, ein geplantes Datum habe ich nicht mitgehört.
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 610
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #16 am: 07 Dez 2021, 13:16:12 »
Guten Morgen zusammen =)

ich wollte mal fragen, was denn jetzt für ein Band angekündigt wurde und was es da schon für Details gibt. Habe es leider gestern nicht geschafft, reinzuschauen.

Das mit dem Reinschauen kann man ja nachholen: https://www.twitch.tv/videos/1225986941

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #17 am: 07 Dez 2021, 18:49:30 »
Und zum Format noch mal explizit: ähnlich wie die Mini-Regionalbände, also Softcover mit Abenteuerteil, aber halt Mini-Volk (Rattlinge) statt Mini-Region. :)

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.922
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #18 am: 07 Dez 2021, 18:55:27 »
Und zum Format noch mal explizit: ähnlich wie die Mini-Regionalbände, also Softcover mit Abenteuerteil, aber halt Mini-Volk (Rattlinge) statt Mini-Region. :)

Und schon fängt die Diskriminierung an!  ;D
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 906
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #19 am: 07 Dez 2021, 20:37:13 »
Hier eine Zusammenstellung ein paar persönlicher Highlights aus dem Video https://www.twitch.tv/videos/1225986941:
(Tut mir leid - die Ernährungs-, Lifestyle- und Jahreszeitenberatung habe ich nicht extra aufgeführt - das hätte nicht in einen Post gepasst  ;) )
0:08:36 Begrüßung, Erklärung zum Thema, Hexenkönigin Late Pledge
0:16:30 Programm für die Conspiracy / Ankündigung zu Mutant
0:29:20 Neue Spielerspeziesband Raterunde
0:31:09 Offizielle Ankündigung
0:54:00 Charity Aktion der Conspiracy (siehe Link im Chat)
1:07:00 Brettspiel in der Welt von Lorakis - Cover und Umfrage dazu

Es gibt bestimmt weitere Highlights - aber weiter als das Brettspiel kam ich bis jetzt nicht.





Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 906
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #20 am: 08 Dez 2021, 19:20:04 »
Fortsetzung (wieder ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

01:26:55 Kommentar zum Crowdfunding, zukünftige Crowdfundings
01:31:57 Crowdfunding Statistiken (Zubuchungen)
01:36:13 Zubuchungen versus Freischaltungen beim Crowdfunding
01:37:53 Geschenke für Rollenspieler
01:46:20 Pen & Paper Plüschtiere - Nachfrage?

...



koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #21 am: 09 Dez 2021, 21:33:28 »
zum eigentlichen Topic:

finde die Neugestaltung and und für sich gut.

Aber, dass nicht nur eine mobile Ansicht von vornherein ausgeklammert war finde enttäuschend. Vll habe ich da als Entwickler mit großem Fokus auf Mobile-Apps eine gewisse Voreingenommenheit. Jedoch finde ich, dass der Fall etwas über die Website schnell herunterladen zu wollen ohne Daumenverrenkungen zu machen gravierender auf das Benutzungserlebnis Einfluss nimmt, als eine Desktop-Seite die mehr für die mobile Nutzung ausgelegt ist.
Wobei ich sagen muss, dass auf Firefox Klar die Navigation funktioniert. Nur bei Chromium-/Android-WebView basierten Browsern wohl nicht.

Ein weiterer Kritikpunkt sind dann noch die Vorschaubilder, welches keine Sind. Da werden auf der Karten-Seite 17 MB an Daten heruntergeladen. 1.2 MB für die Farukankarte, die mit 1024px*768px Größe geladen wird aber mit nur 325 * 230 Größe angezeigt wird (Siehe beigefügtem Screent der mit nahezu 1080p Bildgröße fast nur ein Drittel der Dateigröße der Farukankarte besitzt).
Selbst bei ner 50Mb/s Leitung braucht das nahezu 10sec - gedrosselt auf eine schnelle 3G Verbindung (was selbst bei 4G & 5G nicht abwägig ist). braucht es 1,7 Minuten die Seite komplett zu laden. Prost-Mahlzeit für die Leute auf'm Land, die mit 2Mb/s noch rumdümpeln müssen.
Ich muss zugeben, dass ich wenig Ahnung von der Adminstration und Entwicklung von WordPress Seiten habe. Aber kann mir keiner erklären, dass einem ein Thumbnail-Plugin nicht hinterhergeworfen wird bzw. fester Bestandteil von einer Gallerie ist.

Ich biete auch gerne (zum wiederholten male) an Euch da bei den Themen Webhosting zu unterstützen!

Vince

  • Illustrator des Uhrwerk-Verlags
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
  • "Seid lieb."
    • Profil anzeigen
    • Instagram von Vince
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #22 am: 10 Dez 2021, 12:30:05 »
Heyho koppelschoof,
danke dass du dir die Zeit genommen hast für ein Feedback und auch die Ladegeschwindigkeit der Seite zu reflektieren.
Ich möchte kurz einwerfen dass wir die mobile Version nicht von Anfang an ausgeklammert haben, wie du wiedergibst, sondern schlichtweg nicht in den Fokus gerückt haben, aus den auf der Vorseite erwähnten Gründen. Das heißt dass wir anderes priorisiert haben, wie beispielsweise dass der Bereich übersichtlich gestaltet werden musste.
Wie bereits auf der Vorseite geschrieben, befinden sich einige Bereiche der Seite noch in Arbeit. Diese Arbeit wird dann fortgesetzt, wenn es Zeit und Personalkapazität zulässt. Das kann schon morgen sein, oder erst in einigen Wochen oder später. Da wir an vielen verschiedenen Fronten arbeiten, können wir nie ad hoc allen Wünschen gerecht werden, aber wir versuchen es nach bestem Wissen und Gewissen. Bitte nicht enttäuscht sein wenn man für die kommenden Wochen etwas länger darauf warten muss, dass die Seite sich aufbaut.
Und auch wenn es uns gleichermaßen frustriert, so wird einem eben nicht jedes Plug-in "hinterhergeworfen" und wie das eben immer ist, kostet alles was man zusätzlich an Leistung haben möchte, auch bei Wordpress Geld. Das sind keine großen Beträge, aber groß genug dass man sich eben überlegen muss ob dauerhaft monatliche Kosten anfallen können, für etwas dass nur einige wenige reklamieren.
Ihr dürft euch sicher sein dass wir die Problematik ernst nehmen.
Zu deinem Hilfeangebot: Da Zugriffe auf interne Webseiten mitunter auch Zugriff auf sensible Daten bedeutet, müssen wir eine zusätzliche Unterstützung von außen ebenso gut abwägen.

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #23 am: 10 Dez 2021, 18:43:56 »
Ich möchte kurz einwerfen dass wir die mobile Version nicht von Anfang an ausgeklammert haben, wie du wiedergibst, sondern schlichtweg nicht in den Fokus gerückt haben, aus den auf der Vorseite erwähnten Gründen. Das heißt dass wir anderes priorisiert haben, wie beispielsweise dass der Bereich übersichtlich gestaltet werden musste.
Tut mir leid, da habe ich mit meiner überspitzten Wortwahl eure Absicht in ein negatives Licht gerückt. Nichtsdestrotz denke ich, dass die Depriorisierung von einer an Mobile-Devices ausgelegten Site der Übersichtlichkeit in kaum geholfen hat, da man bei einem Mobile-First-Design Ansatz genau auf soetwas achtet und dies auch gleichzeitig Schwierigkeiten aufzeigen kann.
Wie bereits auf der Vorseite geschrieben, befinden sich einige Bereiche der Seite noch in Arbeit. Diese Arbeit wird dann fortgesetzt, wenn es Zeit und Personalkapazität zulässt. Das kann schon morgen sein, oder erst in einigen Wochen oder später. Da wir an vielen verschiedenen Fronten arbeiten, können wir nie ad hoc allen Wünschen gerecht werden, aber wir versuchen es nach bestem Wissen und Gewissen. Bitte nicht enttäuscht sein wenn man für die kommenden Wochen etwas länger darauf warten muss, dass die Seite sich aufbaut.
Bitte verstehe, dass ich dafür volles Verständnis habe und meine Kritik dazu gedacht ist um konstruktiv am Diskurs teilzunehmen. Mir fehlt es dabei offensichtlich an der Elloquenz diese sachlich zu formulieren ohne dabei harsch zu klingen.  Ich werde mich Bemühen zu flappsige Sprüche in Zukunft zu vermeiden.
Und auch wenn es uns gleichermaßen frustriert, so wird einem eben nicht jedes Plug-in "hinterhergeworfen" und wie das eben immer ist, kostet alles was man zusätzlich an Leistung haben möchte, auch bei Wordpress Geld. Das sind keine großen Beträge, aber groß genug dass man sich eben überlegen muss ob dauerhaft monatliche Kosten anfallen können, für etwas dass nur einige wenige reklamieren.
Habe nicht im Ansatz behauptet, dass man jedes Plugin hintergeworfen bekommt, sondern speziell Thumbnail Plugins bzw. die Annahme, dass diese fester Bestandteil von Gallerie-Plugins sind (wo ich von ausging, dass Ihr eines bereits besitzt). Thumbnails nutzt man nicht nur um pädantische, mobile-only Forentrolle mit schlechtem Internet zu besänftigen sondern auch um seinen Traffic niedrig zu halten und damit Geld einzusparen (das kann ggf. irrelevant sein, wenn man sein Inklusivvolumen noch nicht erschöpft hat).
https://wordpress.org/plugins/thumbnails/ <=== Kostenfrei AFAIK und das war auf Anhieb der erste Fund.
Zu deinem Hilfeangebot: Da Zugriffe auf interne Webseiten mitunter auch Zugriff auf sensible Daten bedeutet, müssen wir eine zusätzliche Unterstützung von außen ebenso gut abwägen.
Ich brauche ja auch keinen direkten Zugriff auf Irgendwas um mit euch über Anforderungen, Hindernisse und Möglichkeiten zu reden und ggf. Integrationen & Implementationen zur Verfügung zu stellen.

Vince

  • Illustrator des Uhrwerk-Verlags
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
  • "Seid lieb."
    • Profil anzeigen
    • Instagram von Vince
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #24 am: 16 Dez 2021, 13:01:23 »
Heyho koppelschoof =)
Danke für den Link und die Erklärung zu den Verbesserungs-Tools. Die sind klasse. Sobald die Arbeit am Downloadbereich weiter geht, werde ich deine Ideen und Angebot zu helfen, noch einmal ansprechen.
 
Ich hoffe sehr dass ihr bis dahin alle noch ein bisschen ausharren könnt und die Seite nicht euer Datenvolumen frisst.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank für euer Feedback!

Verdammnis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #25 am: 17 Dez 2021, 20:12:19 »
Ein Spielerrassenband wurde angekündigt, um Rattlinge spielen zu können!
Ich hoffe es kommen noch mehr, auch Rassen welche noch nicht offiziell erwähnt wurden.

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #26 am: 17 Dez 2021, 20:17:52 »
Ich hoffe nicht!
Die Auswahl ist gut genug. Man spielt die Bewohner von Lorakis, die quasi überall vorkommen.
Wenn man jetzt noch Naga, Jaguarkrieger und Trolle dazunimmt sprengt es den Rahmen, es muss nicht auf Zwang exotisch wirken, das passiert schon durch die vielfältigen Kulturen!  8)

Es ist auch nicht angekndigt, dass es andere außer den Rattlingen werden sollen.
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

gerdio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #27 am: 17 Dez 2021, 20:50:45 »
Wobei ich die Jaguarkrieger und den Jaguardschungel wirklich interessant finde. Nicht als SC aber einen Regionalband oder ein Abenteuer, das dort angesiedelt ist, fände ich schon cool.

Vince

  • Illustrator des Uhrwerk-Verlags
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
  • "Seid lieb."
    • Profil anzeigen
    • Instagram von Vince
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #28 am: 18 Dez 2021, 08:39:50 »
Heyho =)
Ich lese heute nicht zum ersten mal dass manche Stimmen gegen die Implementierung neuer spielbarer Spezies sind. Hier darf natürlich jeder seine Meinung haben und es ist vollkommen okay wenn manche Spieler*innen keine weiteren spielbaren Spezies brauchen. Ich dachte ich teile euch aber mal meine Gedanken dazu mit, die mir beim Lesen des Feedbacks über die Rattlinge kamen.

Jedes Buch innerhalb eines Rollenspiels - also jeder Mini-/Regionalband, jede Box, jeder Roman, Abenteuer und einfach alles was sich um Regelwerk und Weltenband eines Rollenspiels aufbaut, ist ein reines Angebot und jedem steht es selbst frei sich für die Integration neuer Elemente im eigenen Spielerlebnis zu entscheiden. Erfahrungsgemäß kann ich sagen dass kein Lorakis der einen Spielrunde, dem einer anderen Spielrunde gleicht. Ist doch auch völlig okay zu sagen, dass man bestimmte Elemente nicht in die eigene Rollenspielrunde mit hinzuzieht. Das macht die Welt doch nicht weniger spielbar oder schön?

Also hier noch mal ein paar persönliche Worte von jemandem, der am anderen Ende der Produktionskette von Rollenspielbüchern sitzt: Bitte stresst euch nicht wenn ein neuer Band erscheint, den ihr vielleicht nicht so toll findet oder auf eurer persönlichen Wunschliste nicht mal erwähnt hättet. Wenn ihr ein Element aus der Buchreihe nicht mögt, dann steht es euch frei es auch einfach nicht mit in eure Spielrunde zu nehmen. Das macht euch nicht zu unauthentischen Fans, schlechten Spielleitern o.ä.. Habt einfach Spaß beim Rollenspiel, das ist das allerwichtigste. Und das kann mit Rattlingen als spielbare Spezies funktionieren oder ohne Rattlinge. Beides ist völlig okay und macht eure Spielrunden nicht weniger liebenswert oder spielbar =)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 906
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neuer Downloadbereich
« Antwort #29 am: 18 Dez 2021, 12:34:35 »
Hallo Vince,

vielen Dank für die erläuternden Worte. Ich kann nur für mich selbst sprechen, aber ich denke es geht vielen so. Bin ich gegen neue spielbare Rassen? Nein. Bin ich gegen den Rattlingsband? Nein.
Würde ich lieber andere Produkte aus dem Uhrwerkverlag als weitere Bände über spielbare Rassen über den Rattlingsband hinaus sehen? Unbedingt.
Wir alle wissen dass der Uhrwerkverlag eine Nische bedient, die Kapazitäten knapp sind und die aktuelle Lage es nicht einfacher macht Produkte heraus zu bringen.

Von da her würde ich eine Stellungnahme zu bestimmten Produkten weniger als ein "Iiiii ein Naga-Band!" sondern "Seufz - da wird vielleicht etwas anderes wie zum Beispiel der Wächterbund oder der Alchemieband weiter nach hinten geschoben!"
Mir ist klar dass die Einschätzung von aussen nicht ganz so einfach ist und sich die Lage für Euch nochmal etwas anders darstellt. Daher auch von meiner Seite die Beschreibung der "Kundensicht".

Danke für die harte Arbeit!