Autor Thema: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?  (Gelesen 330 mal)

Malkav

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« am: 13 Mai 2021, 16:53:42 »
Gilt der Bonus von Magie und Handwerk nur für einen Selbst oder auch für leute die von einem Zauber profitieren? So wie ich es zu erst lesen, würde ich nein sagen.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 869
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #1 am: 13 Mai 2021, 17:16:07 »
Ja, nur der Zauberer, der die Meisterschaft besitzt und einen der entsprechenden zauber selbst anwendet erhält den Bonus.

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #2 am: 16 Mai 2021, 11:17:42 »
Sehe ich anders. Die Meisterschaft spricht von Boni auf passenden Proben währen der Herstellung/Reperatur, nicht von Boni für den Zauberer.
Das Ziel ist somit die Handwerksprobe und nicht der Zauberer selbst.
Das kann identisch sein, muss es aber nicht.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.818
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #3 am: 16 Mai 2021, 11:25:08 »
Also zum einen beginnt die Meisterschaft mit "Wenn der Zauberer [...]" und zum anderen gelten erlernte Meisterschaften grundsätzlich erstmal nur für denjenigen, der sie gelernt hat. Andere Fälle - wie zum Beispiel Verteidiger - werden extra gekennzeichnet. Von daher sehe ich hier ehrlich gesagt gar keinen Interpretationsspielraum.

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #4 am: 16 Mai 2021, 11:37:21 »
Normalerweise folgt darauf dann aber auch ein, [...] kann er blablabla.
Das ist hierbei aber nicht der Fall. Stattdessen werden "passende Proben" verbessert.
Ich sehe nicht, warum sich die passenden Proben zwingend auf den Zauberer beziehen sollen, wenn man entsprechende Magie auch auf andere Personen als den Zauberer wirken kann.
Meistens wird sich diese Frage vermutlich nicht stellen, weil nur ein entsprechend spezialisierter Handwerker diese Meisterschaft erwerben wird.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 869
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #5 am: 16 Mai 2021, 17:25:05 »
Sehe ich anders. Die Meisterschaft spricht von Boni auf passenden Proben währen der Herstellung/Reperatur, nicht von Boni für den Zauberer.
Das Ziel ist somit die Handwerksprobe und nicht der Zauberer selbst.
Das kann identisch sein, muss es aber nicht.
Du meinst also, dass wenn ein anderer die Probe würfeln muss und der Zauberer diesen dann mit entsprechender Magie bufft?

Zauberfeder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #6 am: 16 Mai 2021, 19:26:56 »
In der Meisterschaft steht explizit drin, dass ein Zauber vom Typ Objekt möglich ist. Zum Beispiel könnte ein Zauberer den Zauber "Struktur schwächen" auf ein Werkstück sprechen, um dessen Bearbeitung zu erleichtern. ich würde das so interpretieren, dass auch ein anderer Handwerker dann den leicht positiven Umstand bei der Bearbeitung des Werkstücks erhalten würde. 
Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Magie und Handwerk nur für einen Selbst?
« Antwort #7 am: 18 Mai 2021, 18:45:27 »
Du meinst also, dass wenn ein anderer die Probe würfeln muss und der Zauberer diesen dann mit entsprechender Magie bufft?

Ja. Oder beispielsweise auch, wenn man über "Hitze kontrollieren" das Feuer einer Esse oder des Brenners bei Alchemie manipuliert. Die Meisterschaft macht einfach den Effekt besser, weil der Zauberer ein tiefgehenderes Verständnis von Handwerk und Magieanwendung darin besitzt.

Auch die Anwendung die Zauberfeder vorschlägt, halte ich in passenden Situationen für sinnig.