Autor Thema: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?  (Gelesen 805 mal)

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« am: 16 Mär 2021, 15:57:46 »
In unserer Gruppe sind wir kürzlich über die Frage gestolpert, wie es sicht mit Sichtlinie und Wand-Zaubern verhält - und bei allen Wänden außer der Flammenwand, scheint das klar zu sein.
Effektiv gibt es dabei zwei Lesarten und ich halte beide für möglich, weshalb ich gerne mal eure Meinungen zu diesem Zauber hätte.

Variante 1:
Flammenwand (Grad 4, Feuer) ist ein Wandzauber, der insofern besonders ist, dass er nicht zerstört werden kann, da er keinerlei Härte/Haltbarkeit aufweißt und somit sowohl durchdrungen als auch durchblickt werden können sollte. Der Zauber selbst, weißt keine Merkmale auf, die Sicht verhindern.
Visualisierung des Zaubers als mehrere Flammensäulen/züngelnde Flammen die den Weg versperren.

Variante 2:
Genau wie die anderen Wände, hat auch dieser Zauber 20 cm Wanddicke und besteht komplett aus Flammen - folglich ist es nicht möglich hindurch zu blicken.
Visualisierung als "massive" Fläche aus Feuer, das lodert und brennt.

Was ist eure Meinung zu diesem speziellen Wandzauber?
Gibt es eine offizielle Lesart?


taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #1 am: 16 Mär 2021, 16:41:49 »
Bei der Beschreibung des Zaubers steht ja bereits, dass man die Wand durchdringen kann. Man kann also hindurch schießen, zaubern, angreifen usw.
Ich wäre da eher bei Variante 1.

Je nach Situation mag ein negativer Umstand auf Aktionen angebracht sein, aber das ist eine Ermessensfrage des Spielleiters.
Wenn direkt hinter der Wand jemand steht, kann ein Fernkämpfer den ohne Abzüge treffen. 10 Meter hinter der Wand eine Ratte auf dem Boden treffen, ist da sicherlich problematischer und Bedarf eines Abzugs. Eine pauschale Regelung dafür gibt es nicht.

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #2 am: 16 Mär 2021, 17:23:52 »
Ich gehe davon aus, dass man das GRW hier zitieren darf, ansonsten bitte entfernen:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ich sehe nur, dass es erlaubt wird, sich durch die Flammenwand hindurch zu bewegen, nicht jedoch, ob man hindurch schießen/blicken kann.

Connoar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #3 am: 16 Mär 2021, 17:53:39 »
In dem Regeltext wird nicht explizit darauf eingegangen, ob die Feuerwand blickdicht ist oder nicht. Das macht es zur Ermessenssache des Spielleiters. Ich würde mit negativen Umständen Arbeiten. "Durch das glühen und flackern der Feuerwand, erkennt ihr alles dahinter nur schemenhaft"
Good bye Emo cry

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #4 am: 17 Mär 2021, 00:06:46 »
In einem älteren Thread hat Quendan mal geschribeen, dass ALLE Wandzauber blickdicht seien, egal aus welchem Element sie bestehen. Müsste ich mal raus suchen

Edit: gefunden!
Zur Transparenz von gleißende Barriere: Angesichts dessen, dass sie leuchtet, gehe ich nicht davon aus, dass man hindurch schauen kann. Insbesondere nicht bei der verstärkten Version, die blendend hell ist.

So ist es. Die Barrieren/Wände sind alle nicht "durchschaubar". Auch die Gleißende Barriere nicht. Sie ist so hell, dass man dahinter schlicht nichts ausmachen kann.
Der Thread heißt "Zauber: Gleißende Barriere"  Aber er schrieb da von allen Wänden/Barrieren.
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=3528.msg73435#msg73435
« Letzte Änderung: 17 Mär 2021, 00:34:52 von Rostam »
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #5 am: 17 Mär 2021, 18:02:22 »
Stellt sich die Frage, ob Quendan bei der Aussage damals auch die Flammenwand mit auf dem Schirm hatte.

13thDoomdrake

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #6 am: 18 Mär 2021, 02:19:04 »
Es sollte darauf hingewiesen werden dass die Schattenwand einen Malus auf mit Geräuschen verbundenen Wahrnehmungs-Proben gibt - was ziemlich nutzlos wäre wenn man einfach durch sie durchschauen könnte.
Spielleiter wollen euch nicht umbringen - sie wollen euch HERRAUSFORDERN! .... Und *manchmal* umbringen ....

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.806
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #7 am: 18 Mär 2021, 09:03:25 »
Es sollte darauf hingewiesen werden dass die Schattenwand einen Malus auf mit Geräuschen verbundenen Wahrnehmungs-Proben gibt - was ziemlich nutzlos wäre wenn man einfach durch sie durchschauen könnte.
DU weißt immer noch nicht, worüber sich die Gegner unterhalten.... Von "nutzlos" kann also auch in der "weichen" Variante nicht die Rede sein.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

13thDoomdrake

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #8 am: 18 Mär 2021, 13:49:24 »
Es sollte darauf hingewiesen werden dass die Schattenwand einen Malus auf mit Geräuschen verbundenen Wahrnehmungs-Proben gibt - was ziemlich nutzlos wäre wenn man einfach durch sie durchschauen könnte.
DU weißt immer noch nicht, worüber sich die Gegner unterhalten.... Von "nutzlos" kann also auch in der "weichen" Variante nicht die Rede sein.

Das gleiche könnte man von einer 20cm dicken Steinwand behaupten, aber da könnte man noch sein Ohr dagegen pressen. Ob das sooooo eine gute Idee wäre bei der Flammenwand?

Letztendlich sind die Wandzauber - wie viele Zauber in SpliMo - schwammig beschrieben und bedürfen einigen Anpassungen seitens des Spielleiters entsprechend der Situation.
Spielleiter wollen euch nicht umbringen - sie wollen euch HERRAUSFORDERN! .... Und *manchmal* umbringen ....

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #9 am: 18 Mär 2021, 17:17:23 »
Zum Einen steht bei Schattenwand wörtlich "vollkommen lichtundurchlässig". was eindeutig festlegt, dass man nicht hindurch sehen kann.

Zum Anderen bitte ich darum, dass wir uns hier auf Flammenwand und eure Meinungen dazu beschränken.

Scythe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #10 am: 18 Mär 2021, 18:04:51 »
Alles klar, versuche ich zumindest  ;D
Insbesondere nach dem Post von 2015 ist jede Wand als Lichtundurchlässige Wand gedacht.
Da Schatten in unserer Welt nur das Fehlen von Licht darstellen und sich Licht hinter einer Schattenwand befindet (Die ja keinerlei feste Materie hätte) macht ein Zusatz Sinn, der eine Schattenwand manifestiert, die kein Licht hindurchlässt. Flammen benötigen diese Beschreibung nicht, da ohnehin dahinterliegendes Licht überlagert wird.

Bei der Flammenwand wird von 20cm dicken Flammen geredet. Wenn ich auf ein Lagerfeuer schaue sehe ich nicht durch Flammen hindurch, sondern nur an ihnen vorbei und kann so nur Teile des Brennmaterials sehen.
Damit kann ich mir gut vorstellen, dass Flammen der Flammenwand Lichtundurchlässig sind. Je nach Höhe kann man evtl. an Stellen über sie hinweg schauen, falls die Flammen züngelnd eine bestimmte Höhe erreichen und in Flammentälern zu niedrig sind.
Wenn die Flammenwand jedoch 2m hoch ist, kann nicht hindurch geschaut werden. Über sie hinweg schauen bedeutet je nach Winkel negative Umstände.

Damit werden Wände ähnlich behandelt und haben je nach Element ihre Eigenarten. Macht für mich Regeltechnisch Sinn, passt zu Quendan und kann ich mir gut vorstellen.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #11 am: 18 Mär 2021, 21:04:37 »
Stellt sich die Frage, ob Quendan bei der Aussage damals auch die Flammenwand mit auf dem Schirm hatte.
Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte, dass nicht?

Splittermoonmoon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #12 am: 19 Mär 2021, 07:16:43 »
Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte, dass nicht?

Flammenwand ist der einzige Wandzauber, der da mehr Interpretationsspielraum lässt, die anderen sind eindeutig. Flammenwand ist ein Grad 4 Zauber, was bedeutet, dass man nicht so häufig über ihn stolpert und in dem Thread ging es vor allem um gleißende Barriere.
Ich selbst hätte, bevor ich über den Zauber gestolpert bin, ebenfalls gesagt: "Alle Wände sind sichtundurchlässig."
« Letzte Änderung: 19 Mär 2021, 07:18:22 von Splittermoonmoon »

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #13 am: 19 Mär 2021, 13:02:01 »
Also wir haben uns in unserer Runde, in der die Feuermagierin den krass mächtigen und praktischen Zauber Flammenwand beherrscht, darauf geeinigt, dass ALLE Wandzauber nicht zu durchschauen sind.
Bei der Flammenwand kann man allerdings, natürlich blind, einen Speer hindurch werfen, Gespräche hören etc. Da sie ja durchlässig ist für Personen und Gegenständen, und eben nur knistert und gewaltig wehtut :P
Außerdem haben wir gesagt, da sie ja einen großen Schadensoutput hat, und es natürlich magische Flammen sind, dass sie sehr heit sein muss und Gegenstände entsprechen schnell beschädigen oder anznden kann, die ess berühren.
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
Re: Flammenwand - Sichtblocker oder nicht?
« Antwort #14 am: 23 Mär 2021, 16:15:09 »
Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte, dass nicht?

Flammenwand ist der einzige Wandzauber, der da mehr Interpretationsspielraum lässt, die anderen sind eindeutig. Flammenwand ist ein Grad 4 Zauber, was bedeutet, dass man nicht so häufig über ihn stolpert und in dem Thread ging es vor allem um gleißende Barriere.
Ich selbst hätte, bevor ich über den Zauber gestolpert bin, ebenfalls gesagt: "Alle Wände sind sichtundurchlässig."
Naja, Q. war da schon sehr gewissenhaft, so viele Wandzauber gibt es da auch wieder nicht, und die Aussage war schon eindeutig. Ich denke gerade aufgrund der Umstände wird bei der Aussage auch dieser Zauber beachtet worden sein.
Ich persönlich hätte Feuer auch prinzipiell nicht komplett blickdicht gemacht, aber...