Autor Thema: Splittermond in den Blogs  (Gelesen 161175 mal)

ubiHEX

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #75 am: 27 Mai 2013, 07:44:01 »
Der Splittermond-Schnellstarter wird sowohl in Print als auch als PDF gratis sein. Alles andere würde mich schwer wundern.

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #76 am: 27 Mai 2013, 09:32:27 »
Ist natürlich gratis, in beiden Versionen.

ubiHEX

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #77 am: 27 Mai 2013, 11:27:12 »
Im Bericht zum vierten Uhrwerk-Stammtisch gibt es auch ein bisserl was zu Splittermond.

http://ubihex.blogspot.de/2013/05/bericht-vom-vierten-uhrwerk-stammtisch.html

ubiHEX

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #78 am: 28 Mai 2013, 10:39:11 »

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.042
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #80 am: 29 Mai 2013, 15:41:54 »
Frisch (okay, Mai) auf den Tisch...
(...)
http://neueabenteuer.com/splittermond-eine-einfuehrung-und-ein-spielbericht/
http://www.papierwelten-blog.de/
Die letzten beiden Artikel wurden in diesem Thread schon genannt.

Ich fände es großartig, wenn sich ein/e Admin/e dieses Threads annehmen und die Sammlung der Links im ersten, obersten Post aktuell halten würde (der Thread-Ersteller Indeuil scheint ja nicht mehr so aktiv zu sein...). Dann sucht man sich nicht so'n Warg  :)
"Befreien Sie das Unreich!"

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 570
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #81 am: 29 Mai 2013, 15:51:10 »
Ich fände es großartig, wenn sich ein/e Admin/e dieses Threads annehmen und die Sammlung der Links im ersten, obersten Post aktuell halten würde (der Thread-Ersteller Indeuil scheint ja nicht mehr so aktiv zu sein...). Dann sucht man sich nicht so'n Warg  :)

Ineduils allererster Link ist die Suchfunktion nach Splittermond im RSP-Blogs-Portal. Alle Blogs, die das beschicken, sind dort also automatisch immer brandaktuell vertreten :). Extra verlinkt werden müssen daher eigentlich nur Blogs und Artikel, die dort nicht gelistet sind (oder auf die man zusätzlich gezielt die allgemeine Aufmerksamkeit lenken möchte).

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #82 am: 29 Mai 2013, 15:55:00 »

Ich fände es großartig, wenn sich ein/e Admin/e dieses Threads annehmen und die Sammlung der Links im ersten, obersten Post aktuell halten würde (der Thread-Ersteller Indeuil scheint ja nicht mehr so aktiv zu sein...). Dann sucht man sich nicht so'n Warg  :)
Varg bitte.  ;) 


Aber gute Idee, dass das besser ein Admin macht... Oder es wird eine E-Mail Adresse angeboten wo man sowas hinschicken kann.


Ich fände es großartig, wenn sich ein/e Admin/e dieses Threads annehmen und die Sammlung der Links im ersten, obersten Post aktuell halten würde (der Thread-Ersteller Indeuil scheint ja nicht mehr so aktiv zu sein...). Dann sucht man sich nicht so'n Warg  :)

Ineduils allererster Link ist die Suchfunktion nach Splittermond im RSP-Blogs-Portal. Alle Blogs, die das beschicken, sind dort also automatisch immer brandaktuell vertreten :) . Extra verlinkt werden müssen daher eigentlich nur Blogs und Artikel, die dort nicht gelistet sind (oder auf die man zusätzlich gezielt die allgemeine Aufmerksamkeit lenken möchte).
Leider ist der Threat hier schon ein wenig vermüllt, so dass die eigentlichen Blogs gar nicht mehr im Fokus stehen... Hm... Alles rauswerfen was nicht hier rein gehört und die Blogs-Links schön oben gepostet.

ubiHEX

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #83 am: 01 Jun 2013, 18:22:50 »

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.764
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #84 am: 01 Jun 2013, 19:57:30 »
Interessant... vor allem was unter dem Tickboard steht. Weiß jemand ob 1 Schritt = 1 m sein wird, oder verwendet Splittermond andere Maßeinheiten bzw. ist "ein Schritt" länger (wie zB der 5 foot step in PF)?
Wir sind Legion

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.214
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #86 am: 02 Jun 2013, 07:18:38 »
Interessant... vor allem was unter dem Tickboard steht. Weiß jemand ob 1 Schritt = 1 m sein wird, oder verwendet Splittermond andere Maßeinheiten bzw. ist "ein Schritt" länger (wie zB der 5 foot step in PF)?

Im Schnellstarter werden Entfernungen in der völlig innovativen Einheit "Meter" angegeben. Ich hoffe, es bleibt dabei, dass man (bis auf Zeiten, wo Ticks sinnvoll sind) bei SI-Einheiten bleibt.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #87 am: 02 Jun 2013, 08:39:26 »
Was sind denn SI-Einheiten?

Ich hoffe, es bleibt bei den Metern.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #88 am: 02 Jun 2013, 09:55:06 »
https://de.wikipedia.org/wiki/Internationales_Einheitensystem

Und ja, ich hoffe auch, dass es dabei bleibt. Auch bei Gewichten, Zeiten usw.

ChaoGirDja

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #89 am: 02 Jun 2013, 10:43:13 »
Naja ich weiß ja nicht.
Zugegeben, die bekannten Einheiten zu nutzen ist nützlich wenn das Spiel kennenlernen möchte... Aber ich finde das sie auch wenig die Atmosphäre eines pseudomittelalterlichen Phantasywelt zerstören.