Autor Thema: Splittermond in den Blogs  (Gelesen 161669 mal)

Ingo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #465 am: 24 Jul 2014, 22:51:03 »
Im DSA4-Forum gibt es eine recht kritische Besprechung des Grundregelwerks:

http://www.dsa4forum.de/viewtopic.php?f=10&t=37940

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #466 am: 24 Jul 2014, 22:58:00 »
Also, ich weiß nicht... Die Kritik ist mMn nach so sehr aus DSA-Sicht aufgesetzt und theoretisierend, dass ich sie nicht richtig ernst nehmen kann...
Schade...
... some things never change...

Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #467 am: 24 Jul 2014, 23:40:42 »
Also, ich weiß nicht... Die Kritik ist mMn nach so sehr aus DSA-Sicht aufgesetzt und theoretisierend, dass ich sie nicht richtig ernst nehmen kann...
Schade...
Habe es nicht zu Ende gelesen. Der Autor ist ja nicht einmal in der Lage, DSA-Begriffe wegzulassen und setzt dahinter lieber die SpliMo-Vokabeln in Klammern.
So eine gefärbte Rezi kann ich mir auch sparen.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.765
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #468 am: 25 Jul 2014, 01:21:59 »
Naja. Wohl wieder einmal jemand, der mit einer bereits vorgefassten Meinung an das System herangegangen ist und diese nun ohne Praxistests einzementiert. Aber auch wenn er vielleicht nicht alles ganz richtig interpretiert oder verstanden hat, hat er sich scheinbar zumindest wirklich vieles durchgelesen.

Und was man bei solchen "Bewertungen" auch zu Gute halten muss und oft nicht selbstverständlich ist:
Er schreibt gleich zu Beginn, dass die Kommentare nur seine persönliche Meinung (und somit eben seinen persönlichen Geschmack und seine Vorlieben) widerspiegeln. Andere suggerieren ja gern auch mal, dass nur das was sie gut oder schlecht finden auch objektiv und allgemeingültig toll bzw. eben Müll ist.
Wir sind Legion

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #469 am: 25 Jul 2014, 05:50:59 »
Und was man bei solchen "Bewertungen" auch zu Gute halten muss und oft nicht selbstverständlich ist:
Er schreibt gleich zu Beginn, dass die Kommentare nur seine persönliche Meinung (und somit eben seinen persönlichen Geschmack und seine Vorlieben) widerspiegeln. Andere suggerieren ja gern auch mal, dass nur das was sie gut oder schlecht finden auch objektiv und allgemeingültig toll bzw. eben Müll ist.

Das möchte ich auch nochmal hervorheben - das ist nämlich wirklich nicht selbstverständlich :)

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #470 am: 25 Jul 2014, 06:09:46 »
Ja, das stimmt! Fiel mir auch sehr positiv auf!
... some things never change...

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.188
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #471 am: 25 Jul 2014, 09:26:35 »
Ich muss bei einem Punkt zustimmen: Für Anfänger wäre es schon ganz nett, wenn alle Meisterschaften nochmal seperat für den jeweiligen Bereich sortiert worden wären, so dass jemand der einen Krieger spielen möchte, sofort sieht, in welchen Fertigkeiten es für ihn lohnt zu investieren.

Ich versuche mal so eine Liste zusammen zu setzen.

EDIT: Hier ist sie, aber erstmal nur für die Meisterschaften, die ich für den Bereich Kampf relevant halte.

« Letzte Änderung: 25 Jul 2014, 11:48:50 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 966
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #472 am: 25 Jul 2014, 12:30:14 »
....[dieser Teil mußte leider gelöscht werden, da ein Buchtitel und die inhaltliche Verweis der dazugehörigen Rezension als persönliche Titulierung einzelner gesehen wird.]
Dennoch kann ich die Kritik gut nachvollziehen - siehe auch die Diskussion "Ressource Gefolge" - [ebenso siehe oben]....
Ansonsten, es gibt immer was, daß man besser machen kann, aber vielleicht definiert man es als "Absicht" und bringt die fehlenden Info im SL-Schirm!

HA!
222 Beiträge zum Wochenende erreicht!  ;D :o
« Letzte Änderung: 28 Jul 2014, 12:31:51 von Nevymn »
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #473 am: 25 Jul 2014, 13:23:58 »
Ich mag viele User in dem Forum nicht (mehr), weil ich sie für eine oder mehrere Type(n) halte, wie sie in dem BUCH bechrieben werden.

Nevymn, bitte lass solche Seitenhiebe. Auch wenn du Leute nicht direkt so nennst, beleidigst du sie hiermit. Und das wollen wir hier im Forum nicht, gleich ob man damit Leute im Forum oder außerhalb meint. Das ist dem Forenklima insgesamt zuträglicher.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.042
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #474 am: 25 Jul 2014, 20:02:17 »
Ich muss bei einem Punkt zustimmen: Für Anfänger wäre es schon ganz nett, wenn alle Meisterschaften nochmal seperat für den jeweiligen Bereich sortiert worden wären, so dass jemand der einen Krieger spielen möchte, sofort sieht, in welchen Fertigkeiten es für ihn lohnt zu investieren.

Separate Meisterschaftsübersichten nach Fertigkeit etc. werden wir irgendwann haben. Seit kurzem sind die Meisterschaften im Splitterwiki erfassbar. Eine kleine Preview gibt es bei Handgemenge, wo ca. 10 Meisterschaften erfasst wurden. Vollständig (und damit nützlich) werden diese Übersichten aber erst, wenn das Splitterwiki hinreichend gefüllt ist.

Also, ich weiß nicht... Die Kritik ist mMn nach so sehr aus DSA-Sicht aufgesetzt und theoretisierend, dass ich sie nicht richtig ernst nehmen kann...
Schade...

Der Autor bekommt aber bereits recht differnzierende Antworten, ebenfalls von DSA'lern. Finde ich gar nicht schlecht für den Anfang. Vielleicht kommt im Laufe der Monate und Jahre ja eine Melange mit dem Besten aus beiden Welten raus, "Das schwarze Splitter" 8)
"Befreien Sie das Unreich!"

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #475 am: 25 Jul 2014, 20:03:54 »
Ich finde es ja durchaus nachvollziehbar, dass man bei einer Besprechung eines Buches, die man in einem DSA-Forum postet, auch von DSA bekannte Begrifflichkeiten nutzt. Für den dort zu erwartenden Nutzer dürfte das flüssiger lesbar sein. Ist doch schön, dass man sich "drüben" anscheinend für Splittermond interessiert.

Gäbe es hier eine Besprechung des Savage Worlds Grundregelwerks, etwa für die ein oder andere Konversion, könnte ich mir vorstellen, dass da auch erst von "Meisterschaften" die Rede ist, bevor man erklärt, dass das Äquivalent (naja ...) bei Savage Worlds am ehesten die "Vorteile" sind.

Die Zielgruppe war einfach die dortige DSA-Spielerschaft und dahingehend finde ich die Terminologie adressatengerecht. ;) Und es ist ja nicht so, als hätte er da nicht ein paar durchaus bedenkenswerte Punkte offengelegt.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.765
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #476 am: 25 Jul 2014, 20:19:44 »
Ist natürlich wie gesagt Geschmacksache, aber ich könnte bei keinem einzigen angesprochenen Punkt sagen: "Stimmt, DSA macht das in diesem Bereich besser." oder "Stimmt. Bei den Fertigkeiten hat er recht, das müsste man anders regeln."
Zumindest war nichts dabei was ich nicht schon mal gehört/gelesen haben und mir im Grunde aber so besser gefällt wie es in Splittermond geregelt ist. ;)
Wir sind Legion

Zwart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
  • Durchblätterer
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #477 am: 26 Jul 2014, 00:45:26 »


Gäbe es hier eine Besprechung des Savage Worlds Grundregelwerks, etwa für die ein oder andere Konversion, könnte ich mir vorstellen, dass da auch erst von "Meisterschaften" die Rede ist, bevor man erklärt, dass das Äquivalent (naja ...) bei Savage Worlds am ehesten die "Vorteile" sind.
Vorteile?! Bei SaWo sind das Talente, Fey. Talente ;)

SCNR


Luserian

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Animes, Serien, Filme, RPG........Repeat!
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #478 am: 26 Jul 2014, 05:46:37 »
Die Kritik liest sich gut, ist recht prägnant und nicht untreffend.
Jedoch würde ich es selbst deutlich weniger kritisch sehen als der Rezisent.
Aber jedem seine Meinung.

Solange es nicht beleidigend wird oder nur ins Negative gezogen wird, ist freie Meinungsäußerung auch gerne sehr kritisch zu sehen.
Aber auch hier, der Rezisent, zählt ja auch einiges auf was er gut und brauchbar findet.
The world is indeed comic, but the joke is on mankind.
H. P. Lovecraft

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #479 am: 26 Jul 2014, 14:06:08 »
So muss es sein. Ich finde es gut wenn von "außen" mal ein Blick auf Splittermond gerichtet wird.

Ob einem das Geäußerte gefällt oder nicht. Kritik ist immer wichtig. Solange sie sich in einen gewissen intelligenten Rahmen befindet.

Und was mich hier im Forum immer wieder begeistert. Wir haben einen super-fairen Stil im Forum gefunden, wo wir prima auch mit geäußerter Kritik umgehen. Kein dummes Dissen oder ähnliches ... das ist cool!
Und das trotz vieler Splittermond-Fans. Ich kann diesen Begriff "Fanboy" (frisst alles kritiklos) nicht ab, dieses Wort kenne ich zur Genüge aus einem anderen Zusammenhang.

Sorry für das OT Geblubber... ;)