Autor Thema: Splittermond in den Blogs  (Gelesen 161242 mal)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.764
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #300 am: 05 Sep 2013, 18:41:01 »
@offtopic 3W20
Darum geht es ja nicht. Ich muss die einzelnen Würfel einzelnen Eigenschaften zuordnen und diese mit dem jeweiligen Würfelergebnis vergleichen sowie mit dem TaW und eventuellen "+"Aufschlägen verrechnen. Es geht mir persönlich lediglich darum, dass es nicht so umständlich sein müsste, wenn es einfach nur darum geht herauszufinden, ob ein gelungen ja/nein herauskommt. Dass etliche DSA-Spieler die 3W20-Probe als Wahrzeichen von DSA betrachten und hier keinesfalls eine Veränderung haben möchten (gleichzeitig aber doch für Entkomplizierung eintreten), ist soweit ich weiß ja bei den Umfragen herausgekommen. Wem's gefällt und nicht stört, warum nicht. Ich finde es jedenfalls entbehrlich und besser handhabbar.

Zitat
Lustig, dass man nur mal kurz DSA erwähnen muss...
Mal kurz ist gut. Gib mal bei der Suchfunktion diese 3 Buchstaben ein. ;)
Und wenn immer Blogs mit DSA-Vergleichen hier ins Forum gezerrt werden, ist es kaum verwunderlich, dass über DSA noch mehr gesprochen wird.  :P

Warum gibt es für derartiges eigentlich keine Spoilerfunktion im Forum? Fände ich sehr praktisch und man könnte alle offtopic-Sätze schön ausblenden.
Wir sind Legion

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #301 am: 05 Sep 2013, 19:15:29 »
Die Diskussion könnt ihr auch gerne hier weiterführen ;). Ich musste einfach auch mal was zu DSA5 schreiben. Leider ist das mehr flame als alles andere geworden ^^.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

EvilCallisto

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Auch als Callisto bekannt
    • Profil anzeigen
    • Felis - Designnotizen zum Katzenfaterollenspiel
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #302 am: 05 Sep 2013, 21:39:34 »
Noch nur was kurz: DSA ist nicht komplex, DSA ist kompliziert. Das ist ein Unterschied. Splittermond scheint relativ komplex zu werden, obs auch kompliziert wird, bleibt abzuwarten.

Harlekin78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Die Fantasie ist die ltzt Bastion ggn die Vernunft
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #303 am: 05 Sep 2013, 23:13:51 »
Zitat von: Noldorion
Erstens ist Arkanil primär ein DSA-Blog, das sich einfach gelegentlich auch mal anderen Themen widmet und dabei über den Tellerrand hinausschaut. Zweitens ist DSA, im Gegensatz zu D&D oder Earthdawn, ein ur-deutsches Produkt, so wie Splittermond.
Da hast du wohl recht. Trotzdem sollte man Aussagen in diversen Blogs, die sinngemäß soviel sagen wie "Splittermond will DSA sein" oder "Splittermond schaut alles bei DSA ab" gegenkommentieren, weil sie so einfach nicht stimmen.

Zitat von: Arkanil
DSA5 bleibt komplex [...] Ulisses setzt mit DSA5 auf aktive DSA-Spieler, die mit dem gegenwärtigen komplexen System weitgehend zufrieden sind. [...] hochkomplexen DSA-Regeln
Ich habe mir die DSA4.1 Regeln wirklich ordentlich durchgelesen (die Magieregeln habe ich weggelassen) und danach ein paar Proberunden gespielt. Eine großartige Komplexität (=zusammenhängend, umfassend) konnte ich jedoch nur in Ansätzen erkennen. Es gibt einfach zu viele Regeln und diese sind meist umständlich, unausgewogen und unterschiedlich geregelt.
DSA und Splittermond sind keine Storytellingsysteme und wollen es auch überhaupt nicht sein. Daher wollen sie den Spielern auch eine ordentliche Anzahl an Regeln und eine gewisse Regeltiefe zur Verfügung stellen, auf die diese zurückgreifen können, wenn sie mal eine Situation detailliert simulieren möchten, ohne handwedeln zu müssen. Der Unterschied ist aber einfach, dass man das (unabhängig von der Komplexität) eben kompliziert oder aber einfach merkbar, nachvollziehbar und durchgängig machen kann, ohne ständig nachschlagen und ständig Sonderregeln beachten zu müssen.

Ich würde es DSA5 jedenfalls wirklich wünschen (und das sage ich als jemand, der noch DSA1 kennt und viel und gern DSA2 gespielt hat), dass man es mit der 5. Edition schafft, Komplexität ohne Kompliziertheit zu Wege zu bringen. Schade ist natürlich, dass schon jetzt feststeht, dass viele Altlasten der guten alten Zeit wegen und weil es schon immer so war, weiter mitgeschleppt werden. Das erschwert den Regeldesignern natürlich ein durchgängiges, leicht merkbares (gerne etwas komplexeres) Regelsystem zu kreieren. Aber solange ich für 1 Probe 3x würfeln und herumsuchen muss, mit Astralenergie knausern muss weil ich sonst tagelang nicht mehr zaubern kann, Kampf-SF so teuer sind, dass sie sich kaum rentieren oder erst Wirkung zeigen, wenn man 4 aufeinander aufbauende allesamt erworben hat, unnachvollziehbare Paketrabatte berechnet werden und einzelne Module so viel stärker sind als andere, brauchbare magische Gegenstände effektiv nur von "Meisterpersonen" erschaffen werden können, weil mein Magier permanente Nachteile erleidet, wenn er selbst etwas vernünftiges herstellen möchte, "Helden" mit der Zeit kaum mächtiger werden, weil die Erfahrungspunkte in so viele einzelne kleine Kanäle fließen, etc., so lange lasse ich meine Finger von Das Schwarze Auge. Aber auch hier gilt, dass ich mich nur all zu gern davon überzeugen lasse, dass DSA es schafft, doch noch ein ausgewogenes System zu werden und die vielen umständlichen und ungereimten Regelungen vereinheitlicht.

Wow, das war seit langem die aussagekräftigste, konstruktive Kritik an DSA die ich gelesen habe. Warum muss ich die im SpliMo-Forum lesen. Made my Day, ein langjähriger DSA - Spielern

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #304 am: 28 Okt 2013, 22:51:41 »
Nerdgedanken zum Schnellstarter

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #305 am: 04 Nov 2013, 17:06:58 »
Ganz netter Videobeitrag zu Splittermond von Orkenspalter TV...


http://tv.orkenspalter.de/?p=1823 ab Minute 4 wird es für uns interessant.

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #306 am: 09 Nov 2013, 11:21:44 »
Ein Podcast von "Die Dorp". hier wird auf dem Messestand vom Uhrwerk-Verlag bezuggenommen.
http://www.die-dorp.de/index.php/dorpcast/1808-dorpcast-episode-16-nach-der-spiel-ist-vor-dem-podcast
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #309 am: 21 Nov 2013, 11:10:39 »

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #310 am: 21 Nov 2013, 11:25:40 »
Und leider immer noch keine Orkbilder die zufällig auftauchen...  ;) :o

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.214
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #311 am: 21 Nov 2013, 11:41:51 »
Und leider immer noch keine Orkbilder die zufällig auftauchen...  ;) :o
Die Leute werden immer geblitzdingst.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #312 am: 21 Nov 2013, 11:57:57 »

Wwwer sind Sie, mein Herr?

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #313 am: 23 Nov 2013, 21:10:21 »

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.214
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #314 am: 03 Dez 2013, 08:15:43 »
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)