Autor Thema: Meisterschaft Starker Schutz  (Gelesen 3468 mal)

Sulkree

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Meisterschaft Starker Schutz
« am: 18 Jul 2020, 19:14:04 »
Moin miteinander!
Leider habe ich in der Suchfunktion nichts über die Meisterschaft gefunden.

"Wenn ein Schutzzauber des Zauberers einen Bonus auf Proben oder abgeleitete Werte verleiht, steigt dieser Bonus um einen Punkt"
Da die abgeleiteten Werte auch die Widerstände betreffen , bedeutet das wenn ich Rindenhaut auf jemanden wirke ich einen Bonus von zwei Verteidigung und Schadensreduktion bekomme?
Wenn das wirklich so ist finde ich die Meisterschaft extrem Stark.
Das würde bedeuten das ich mit den nötigen Erfolgsgraden ( für die Verstärkung) und den Meisterschaften Schützendes Wissen, Sparsamer Zauberer, verstärkender Zauber,Starker Schutz und  den Zauber auf 3 VTD/3 SR aufmotzen kann und das nur einen Verzehrten Fokus.....irgendwie erscheint mir das als viel zu stark.

Danke für eure Antworten
Sebastian aka Gumnir

Lupos Klingensturm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #1 am: 18 Jul 2020, 19:31:25 »
Bei der VTD sehe ich auf Anhieb nicht, was dagegen sprechen würde. Allerdings ist SR kein abgeleiteten Wert :)

Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk


FieserMoep

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #2 am: 18 Jul 2020, 21:33:51 »
Genau, SR ist kein Abgeleiteter Wert.
In der Tat ist die Meisterschaft aber sehr stark, so kann man mit dem Zauber "Widerstände erhöhen" VTD, KW und GW bis zu 4 Punkte jeweils erhöhen.

Das hier könnte auch nützlich sein:
http://splitterwiki.de/wiki/Abgeleiteter_Wert

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #3 am: 19 Jul 2020, 00:08:00 »
Letztendlich unterliegt dieser Bonus auch den Einschränkungen von der Bonus-Cap durch Zauber (3/4/5/6).

Da man auch seit dem Magieband auch über Artefakte die VTD verbessern kann, halte ich die Meisterschaft nicht mehr für so ausschlaggebend.

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

FieserMoep

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #4 am: 19 Jul 2020, 13:11:54 »
VTD ist in der Tat relativ einfach magisch auszureizen, für mich liegt da der Wert eher auf den sehr einfach so zu steigernden GW und KW. Mit Werteankern und einem Zauber samt Meisterschaft erreicht man so für alle drei Widerstände ohne Probleme selbst das magische Cap für HG4 und kann noch "Einen Schritt voraus" bei Verstärkung voll nutzen.

Fayne

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #5 am: 19 Jul 2020, 21:33:20 »
Ist auch gut mit reaktiver Schutz: +3 für eine beliebige Probe für K1 ist schon sehr stark.
Allgemein senkt starker Schutz einfach Wirkungszeit, Fokuskosten (weniger Zauber nötig, um das cap zu erreichen) und/oder ggf. Materialkosten (für Alternativen wie Werteanker) und ist damit für mich auf jedem Schutzmagier unverzichtbar.
« Letzte Änderung: 19 Jul 2020, 21:35:45 von Fayne »

Celeb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #6 am: 19 Jul 2020, 22:23:51 »
Ist auch gut mit reaktiver Schutz: +3 für eine beliebige Probe für K1 ist schon sehr stark.
Allgemein senkt starker Schutz einfach Wirkungszeit, Fokuskosten (weniger Zauber nötig, um das cap zu erreichen) und/oder ggf. Materialkosten (für Alternativen wie Werteanker) und ist damit für mich auf jedem Schutzmagier unverzichtbar.

sind meine ich k4v1

Lucean

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #7 am: 20 Jul 2020, 07:39:07 »
Rindenhaut gibt mit Starker Schutz nur +2 VTD, weil die Basis +1 VTD beträgt.
Darüber hinaus musst du immer mindestens einen Fokuspunkt kanalisiert haben, wenn du einen Zauber aufrecht erhalten willst. Selbst wenn du die Kosten für die Rindenhaut theoretisch auf V1 drücken könntest - ohne kanalisierten Fokus, gibt es keinen kanalisierten Zauber!

Da du für die Meisterschaft HG2 sein musst und der maximale Bonus auf VTD je nach Stärken bei mindestens +4 liegt, brauchst du also eh noch einen weiteren Zauber, um dich optimal zu schützen.
Darüber hinaus nutzt du insgesamt drei HG1-Meisterschaften für diesen Effekt und selbst eine Magische Rüstung ohne Verstärkung würde dir mit Starker Schutz einen höheren Bonus auf VTD geben.

Ab einem nutzbaren Limit von +5 kannst du mit Magischer Rüstung + Rindenhaut jedoch ziemlich günstig buffen, da die beiden Zauber in den Grundvarianten +5 VTD und +1SR geben.


Harry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #8 am: 20 Jul 2020, 13:00:47 »
Darüber hinaus musst du immer mindestens einen Fokuspunkt kanalisiert haben, wenn du einen Zauber aufrecht erhalten willst. Selbst wenn du die Kosten für die Rindenhaut theoretisch auf V1 drücken könntest - ohne kanalisierten Fokus, gibt es keinen kanalisierten Zauber!

Gibt es dazu eine Quelle? Dass man die Kosten niemals auf 0 drücken kann ist klar. Aber bisher hatten wir es so gespielt, dass eine Reduktion auf K1V1 zulässig ist.

Mit dieser Aussage wäre ja bei K2V1 Schluss. Danach könnte man nur noch den verzehrten wegkaufen um damit auf K1 zu kommen.

FieserMoep

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #9 am: 20 Jul 2020, 16:26:48 »
Dazu würde ich GRW 195 heranziehen. 
 
"K6V2 sind 6 kanalisierte Punkte Fokus insgesamt, davon werden 2 sofort verzehrt (siehe unten)." 
 
Die im Zauber verzehrten Punkte sind damit für mich weiterhin Punkte mit denen kanalisiert wird. Anstatt der K zu E Mechanik werden sie buchhalterisch halt direkt V was jedoch nichts daran ändert, dass sie im Zauber stecken.

Quendolino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #10 am: 20 Jul 2020, 20:46:13 »
Ja, K1V1 als Kosten sind möglich.

Fayne

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #11 am: 20 Jul 2020, 23:39:50 »
Wieso überhaupt Schluss machen bei K1V1 und nicht einfach auf K1 runtergehen? Schützendes Wissen und sparsamer Zauber (sonst auch gestapelter Schutz oder EG) machen das sehr einfach möglich, bereits auf HG 1.

Der Vorteil an Rindenhaut ist tatsächlich nicht die Verteidigung, sondern die SR. Aber mit starker Schutz und Eisenhaut, die man vermutlich in jedem Fall eh auch haben will, kommt man halt bereits auf +5 VT. Das reicht bis Heldengrad 3 und auf Heldengrad 4 holt sich dann eben jeder recht günstig einen Werteanker mit +1.
Magische Rüstung wäre natürlich ein Alternative mit höherer Reichweite auf anderen Charakteren (statt 5 m die Reichweite kanalisierter Zauber). Dafür muss man mehr Zauber kanalisieren (und ein entsprechender Schutzmagier kommt eh schon gerne mal auf 10+ kanalisierte Zauber, die er bei Überschreiten einer Wunschwelle so schon nicht alle aufrecht halten kann). Kosten sind ab Heldengrad 2 wohl auch nur bei zwei oder vielleicht drei Charakteren niedriger (im best case [Schützendes Wissen, sparsamer Zauberer, gestapelter Schutz und Spartalisman = -K5V2, dazu kommen dann noch EG] eigentlich sogar nur bei einem).

Harry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #12 am: 21 Jul 2020, 11:29:17 »
Wieso überhaupt Schluss machen bei K1V1 und nicht einfach auf K1 runtergehen? Schützendes Wissen und sparsamer Zauber (sonst auch gestapelter Schutz oder EG) machen das sehr einfach möglich, bereits auf HG 1.

Möglich ist vieles, aber wenn man Kosten von K2V1 hat und nur zwei EG übrig hat, geht halt nur K1V1 und nicht K1...

Gorakar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #13 am: 21 Jul 2020, 14:27:39 »
Schon richtig.
Allerdings war da dennoch ein Rechenfehler im Eröffnungspost. Da war nämlich von "Rindenhaut" (Kosten: K4V1) die Sprache.
Nach "Schützendes Wissen" und "Sparsamer Zauberer" wäre die schon runter auf K1 gewesen. Da hätte es längst kein "V1" mehr gegeben.

Mit "Verstärkte Zauber" wäre bei der Rindenhaut übrigens auch die Verstärkung kostenfrei wählbar (wurde auch schonmal diskutiert ob das geht. Und ja, es geht).

Sensei

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Re: Meisterschaft Starker Schutz
« Antwort #14 am: 12 Sep 2020, 15:41:34 »
Letztendlich unterliegt dieser Bonus auch den Einschränkungen von der Bonus-Cap durch Zauber (3/4/5/6).

Ist dies so? Man kann das, wenn man möchte, auch so interpretieren, dass der Bonus nicht durch den Zauber kommt, sondern durch die Meisterschaft und sozusagen durch den Zauber ausgelöst wird. Und Boni aus Meisterschaften unterliegen nicht dieser Beschränkung, soweit ich mich erinnere.