Autor Thema: Mein Varg teilt zu viel Schaden aus, ... kann das stimmen?  (Gelesen 1012 mal)

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Mein Varg teilt zu viel Schaden aus, ... kann das stimmen?
« Antwort #15 am: 08 Jun 2020, 15:47:34 »
Man könnte einen weiteren Waffenzauber hinzufügen, wenn man gerne eskalieren möchte...
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Lujan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Mein Varg teilt zu viel Schaden aus, ... kann das stimmen?
« Antwort #16 am: 08 Jun 2020, 16:06:49 »
Zitat
Es ist auch eine SEEEHR starke Meisterschaft, lohnt sich zu nehmen als Kämpfer
.. den Eindruck habe ich auch wobei sie mir jetzt ein klitzekleines Bisschen weniger stark vorkommt, da Hammerschläge ja nicht davon profitieren.
Aber exakt 3 auf jede Waffe zu kriegen bleibt halt einfach stark, zumal es ja nicht wie Manöver Erfolgsgrade beim Angriff kostet.

@Loki: in dem o.g. Setting in dem es mir zuerst auffiel und das mich stutzig machte, war die durchschnittliche Verbesserung 5,4 zusätzlicher Schaden, und das war ja tatsächlich ein Missverständnis der Regeln. Und ja klar, das ist auch nicht optimiert gewesen auf maximale Veränderung durch "Exakt 3" (ja, der gößte Unterschied der mir bisher auffiel ist auch bei Mondäxten (o.ä.) mit verbessertem kritischen Schaden, dann macht "exakt 3" schon 6,41 aus :) https://anydice.com/program/1c17d https://anydice.com/program/1c17e, dann läuft man halt allerdings auch mit einer Waffe rum, die seit Anbeginn auf eine Stufe2-Meisterschaft zugeschnitten ist, was ja auch keinen Spaß macht. Wahrscheinlich ginge da aber auch noch mehr (?) ).

Danke für den Hinweis zu AnyDice, kannte ich noch nicht, das ist die erste App die ich sehe, bei der man so variabel ist, dass man auch scharf und kritisch etc einbasteln kann. beruhigenderweise bekommen sie auch das gleiche raus wie ich  :) .
« Letzte Änderung: 08 Jun 2020, 16:16:56 von Lujan »

FieserMoep

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Mein Varg teilt zu viel Schaden aus, ... kann das stimmen?
« Antwort #17 am: 08 Jun 2020, 16:36:17 »
Man könnte einen weiteren Waffenzauber hinzufügen, wenn man gerne eskalieren möchte...

Ich würde das nicht mal als Eskalation werten. Es ist schlicht ein Charakter Konzept das SEHR viele EP in den Kampf buttert und dabei gut skaliert. Der mystische Krieger der sich selbst und in diesem Fall auch seine Waffe bufft passt meines Erachtens ausgezeichnet in die Welt von SpliMo.

Ich selber Spiele auch einen Chararakter der in der Gruppe die Rolle des primären Kämpfers ausfüllt und ja, damit haut man halt einzelne Gegner mal eben weg. Das ist ja schließlich auch Sinn der Sache. Genau so wie jemand mit einem Pool von 30-40 auf Redegewandheit durch etwaige Stärken/Umstände/etc. extrem gut Handelt oder Leute überzeugt.

"Problematisch" wird das ganze nur wenn man mehrere Spieler bzw. PCs hat die gleichermaßen die Rolle des Kämpfers ausfüllen wollen. Anführungszeichen verwende ich deshalb da ich die Ansicht, hier ein Problem zu sehen nicht teile. Es ist ziemlich einfach einen kompetenten Kämpfer in SpliMo zu erstellen und selbst wenn man nicht mit den Schaden/Tick mithalten kann, so heißt das, dass man irgendwo anders seine EP stecken hat und entsprechend auch andere Möglichkeiten - auch abseits des Kampfes - hat.

Von zu Viel Schaden würde ich also gar nicht reden. Viel eher kann man ja auch dankbar dafür sein das es so einen Fähigen Kämpfer gibt der entsprechend rein knallt. Der Spieler selber hat Spaß dabei einen in seinem gewählten Fokus starken Kombatanten zu spielen und gleichzeitig ziehen sich Kämpfe vielleicht auch nicht so lange hin - das ist ja auch ein regelmäßig aufkommender Kritikpunkt am SpliMo Kampfsystem.

Wenn also keine Regeln gebrochen wurden, Daumen hoch und viel Spaß mit dem Varg. Wäre ja doof wenn man einen Top-Krieger spielen will, dass aber gar nicht ginge.
« Letzte Änderung: 08 Jun 2020, 16:37:52 von FieserMoep »

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.646
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Mein Varg teilt zu viel Schaden aus, ... kann das stimmen?
« Antwort #18 am: 08 Jun 2020, 17:26:45 »
Wann extrem auf Kampf ausgelegte Charaktere ggf. zu Problemen führen, ist ja nun wirklich nicht das Thema des Threads. Das wurde auch schon häufig diskutiert. Da muss man diesen Thread jetzt meiner Meinung nach nicht für zweckentfremden.

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe