Autor Thema: Fechtwaffen  (Gelesen 565 mal)

Anubis63303

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Fechtwaffen
« am: 05 Mai 2020, 12:53:47 »
Hi,

was mir leider so gänzlich fehlt, egal ob GRW oder Mondstahlklingen sind grazile Fechtwaffen, wie Florett, Degen, Rapier etc. und damit verbunden auch vielleicht der ein oder andere Kampfstil. Ich mag das Mantel und Degen Genre und es fehlt mir so total in Splittermond.

Habt Ihr das bewusst weg gelassen (z. B. Balancing, spätere Veröffentlichung etc...)

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
Re: Fechtwaffen
« Antwort #1 am: 05 Mai 2020, 14:05:27 »
Splittermond hat die Skavona (siehe Schiavona) - eine flexible Waffe die als Hieb- und Stichwaffe genutzt werden kann und auch dazu passende Werte hat. Die Schiavona wurde zur gleichen Zeit wie das hochgezüchtete Schwert "Rapier" benutzt.
Das Mantel- und Degenflair haben wir in unserer Gruppe mit dem Mertalischen Städtebund eingeführt - allerdings im Kompatibilitätsmodus - also offen für andere Kulturen.

Eine Möglichkeit Dein Waffenrepertoire zu ergänzen ist immer eine Waffe mit passenden Werten zu benutzen und sie umzubenennen.
Es gibt einige Manöver die zu Mantel-und-Degen passen: Abdrängen, Kampf mit zwei Waffen, Umreissen, Verteidiger, Ausfall, Verwirrung, Riposte, gezielter Treffer, ...

Dshafir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Re: Fechtwaffen
« Antwort #2 am: 05 Mai 2020, 17:03:31 »