Autor Thema: Neues MapTool-Framework für Splittermond  (Gelesen 1174 mal)

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Neues MapTool-Framework für Splittermond
« am: 17 Apr 2020, 15:48:29 »
Hallo zusammen,

ich habe ein neues Splittermond-Framework für Maptool (virtueller Spieltisch, kostenlos und ohne Anmeldung: www.rptools.net) entwickelt.
Nach einem Jahr Entwicklung und einem weiteren Jahr Test in meinen eigenen Online-Runden habe ich nun einen Stand erreicht, den ich guten Gewissens auch anderen Nutzern zur Verfügung stellen kann.
Seit gestern liegt mir auch die Freigabe des Uhrwerk-Verlags vor (danke nochmal dafür), wodurch ich es jetzt nicht nur kann sondern auch darf.
Viel Spaß damit:

https://www.dropbox.com/s/q98pbj8xkiv9jey/SplMoFrameWork.cmpgn?dl=0
"Verwendung der Regeltexte und Grafiken mit freundlicher Genehmigung des Uhrwerk Verlags, alle Rechte vorbehalten"


Das Framework bietet die Möglichkeit der Charakterverwaltung für SC und NSC in MapTool. Dabei können alle spielrelvanten Werte in die virtuellen Charakterbögen eingetragen, alle gängigen Würfelwürfe des Spiels über Macros aus dem Charakterbogen angestoßen und eine integrierte Tickleiste für kampfabläufe verwendet werden.
Zudem bietet es die Möglichkeit diverse statische Boni aus Ausrüstung, Zaubern, Stärken, Meisterschaften oder Zuständen automatisch mit verrechnen zu lassen. Welche dies genau sind und welche noch manuell eingerechnet werden müssen kann grob nach der Regel "Wenn es immer Anwendung findet wird es auch automatisch verrechnet" zusammengefasst werden. Wer es genauer wissen will oder Hilfe beim korrekten Eintragen benötigt, kann sich mit diesem PDF aufschlauen:

https://www.dropbox.com/s/mi07oyioddwizsd/Framwork_Doku.pdf?dl=0


Darin findet sich auch eine detailierte Anleitung zur Installation von MapTool und zur Verwendung des Frameworks. Lasst euch bitte nicht von der Seitenzahl abschrecken. Alles was nach dem Kapitel Installation beschrieben wird sollte (hoffentlich) intuitiv sein. Betrachtet den Rest einfach als Nachschlagewerk.

Das Framework wurde mit der MapTool Version 1.4.1.8 enwickelt und getestet. Es spricht aus meiner Sicht nichts dagegen es auch mit neueren Versionen zu verwenden, das habe ich allerdings nicht getestet. Sollten mit neueren Versionen Probleme auftreten, versucht bitte zuerst ein die angegebene Version. Diese könnt ihr im Archiv von RPTools finden:
https://web.archive.org/web/20190517185540/https://www.rptools.net/downloadsw/

Sollten weitere Fragen zum Framework aufkommen oder ihr Vorschläge für Updates machen wollen, antwortet einfach hier im Thread.

Gruß Isaan


EDIT 2020-09-09:
Neue Version 5 mit Genesis-Import für MapTool Version 1.6.1 (und möglicherweise neuer):

https://www.dropbox.com/s/57mo7w50k3e2kvg/SplMoFrameWork.cmpgn?dl=0

und die aktualisierte Doku dazu:

https://www.dropbox.com/s/1r2d9zivim8b947/Framwork_Doku.pdf?dl=0


Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 09 Sep 2020, 17:12:34 von Isaan »

Triton Schaumherz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
    • SpliMoKa - Der Splittermondkalender
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #1 am: 19 Apr 2020, 13:49:28 »
Wow! Hab mir bis jetzt nur die vorbildliche Doku angesehen. Respekt!

Wir haben grade mit Roll20 angefangen, aber dein Framework ist ein guter Grund auch noch mal einen Blick auf Maptool zu werfen.

Winston

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #2 am: 22 Apr 2020, 23:18:08 »
Zu allererst danke für die Arbeit. Gibt es jetzt einen Studiengang Rollenspiel und die Doku ist die Abschlussarbeit?
Zum Glück gibt es alte MapTool Versionen, denn mit MapTool Version 1.5.14 läuft es nicht. Z.B. beim öffnen der Kampfseite im Charakterbogen kommt eine Fehlermeldung:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Der Rattling lässt sich ebenfalls nicht öffnen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Beim Grabbeißer und beim Felsling gibt es keine Probleme.

Triton Schaumherz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
    • SpliMoKa - Der Splittermondkalender
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #3 am: 22 Apr 2020, 23:22:14 »
Wie oben und in der Doku angegeben, wurde es mit Version 1.4.1.8 getestet. Bei mir lief es damit problemlos.

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #4 am: 22 Apr 2020, 23:33:44 »
Ich habe es gerade mal mit 1.5.14 versucht und bekomme auch die Fehlermeldungen.

Wie gesagt, ich habe es bisher nur mit 1.4.1.8 verwendet und hätte gedacht dass es mit neueren auch funktionieren sollte. War wohl ein Trugschluss.
Kein Ahnung was da genau schief geht. Wenn ich mal wieder etwas Zeit habe schau ich mir das im Detail an.

skaven

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #5 am: 04 Mai 2020, 21:38:57 »
Hi Isaan,

erstmal Gratulation zu deinem Meisterwerk  :)

Ich habe mir die letzten Wochen auch diverse VTT Tools angeschaut und habe mich letztes Wochenende für MapTools entschieden. Da bin ich über dein Framework gestolpert, welches ich mir angeschaut habe, da ich irgendwann auch evtl. Splittermond damit spielen möchte (aktuell aber erstmal was einfacheres für den Einstieg ;) )
Ich habe mich für die aktuelle Version 1.6.1 entschieden, da das Problem mit dem Programmstart endlich behoben ist und dies vermutlich für alle Beteiligte leichter ist.

Heute habe ich mir mal die Script-/Macrosprache angeschaut und versucht diese zu verstehen. Dabei habe ich mir die auftretenden Fehler angeschaut und folgendes festgestellt, vielleicht hilft es dir weiter:

1. Fehler  Charakterbogen Kampf

Bei den SC Properties steht der Wert 1 bei "Angelegt" in Anführungszeichen, entfernt man diese, so funktioniert der Kampfbogen wieder

Beispiel SC Properties: Armor
 
 [{"Name":"Tuchrüstung","VTD":1,"SR":0,"Behinderung":0,"Tickzuschlag":0,"Angelegt":"1","Merkmale":"-"}]
=>
 [{"Name":"Tuchrüstung","VTD":1,"SR":0,"Behinderung":0,"Tickzuschlag":0,"Angelegt":1,"Merkmale":"-"}]


2. Fehler Magie

Wenn in der folgenden Zeile das "+json.get(Zauber,iteration)" entfernt wird, funtkionieren auch die Zauber wieder

Macro Magic

Zeile 97
 <a href='[r: macroLinkText("FoKosten@this","all","ActZauber="+json.get(Zauber,iteration)+";cPage="+cPage+"","impersonated")]'>[r: json.get(json.get(Zauber,iteration),"Kosten")]</a>
=>
 <a href='[r: macroLinkText("FoKosten@this","all","ActZauber="+";cPage="+cPage+"","impersonated")]'>[r: json.get(json.get(Zauber,iteration),"Kosten")]</a>

3. Fehler NSC (Zauber)

Gleicher Fehler wie bei den SC.

Beispiel Rattling - Macro SingleNsc - Zeile 496

 <a href='[r: macroLinkText("FoKosten@this","all","ActZauber="+json.get(Zauber,iteration)+";cPage="+cPage+";Token="+Token+";TokenList="+TokenList+"",Token)]'>[r: json.get(json.get(Zauber,iteration),"Kosten")]</a>
=>
 <a href='[r: macroLinkText("FoKosten@this","all","ActZauber="+";cPage="+cPage+";Token="+Token+";TokenList="+TokenList+"",Token)]'>[r: json.get(json.get(Zauber,iteration),"Kosten")]</a>


Ich hoffe ich konnte dir hiermit ein wenig helfen   ::)

Viele Grüße
« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 21:46:03 von skaven »

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #6 am: 04 Mai 2020, 21:52:40 »
Danke skaven, für den Aufwand.
Das hilft definitiv weiter.
Ich hatte bisher noch keine Zeit selbst nach den Problemen zu suchen.
Jetzt weiß ich schonmal wo ich genau nachschauen muss.

Kurze Anmerkung zu deinen Lösungen:
Bei 1. wird das Problem damit wahrscheinlich wirklich behoben, ich muss dann nur noch zusehen, dass die Anführungszeichen gar nicht erst reingeschrieben werden. da sin noch 2 andere Macros mit im Spiel.

Bei 2. und 3. wird so sie du es gemacht hast den Charakterbogen öffnen können, allerdings wird das Macro für die Fokuskosten dann einen Fehler werfen, wenn man versucht es zu verwenden, da es keinen gültigen Zauber-Eintrag mehr übergeben bekommt.

skaven

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #7 am: 04 Mai 2020, 23:58:06 »
Jetzt weiß ich schonmal wo ich genau nachschauen muss.

Dafür war es gedacht  :D Die anderen Macros zur "Bearbeitung" habe ich mir zwar auch angeschaut, aber ich glaube du bist da "tiefer drin"  ;D

Ich versuche mich mal an einem eigenen Framework  8)

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #8 am: 06 Mai 2020, 13:50:42 »
Ich hab heute mal ein wenig mit MapTool 1.6.1 herumprobieren können.

Ergebnis:

Den Charakterbogen korrekt öffenen zu können bekomme ich mit einer einfachen Korrektur in 3 Macros schnell hin.
Allerdings gibt es bei den Macros, welche die Tickleistennavigaton steuern, größere Probleme.
MapTool scheint seit der 1.4.1.8 die Struktur des Initiativefensters so geändert zu haben, dass der Initiativewert nicht mehr als Zahl sondern als Text abgespeichert wird.
Ich kann zwar alle Macros entsprechend umstellen, dann funktioniert es nur leider mit der alten MapTool-Version nicht mehr.

Ich denke ich werde demnächst dann ein Update des Frameworks veröffentlichen, welches nur mit den neueren Versionen von MapTool funktioniert. Das möchte ich in meinen eigenen Runden aber erstmal testen. Es kann also noch ein paar Wochen dauern.
Bis dahin bleibt bitte bei Version 1.4.1.8. Da funktioniert alles.

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #9 am: 22 Jun 2020, 09:48:26 »
Hallo zusammen,

nach einigen Überarbeitungen habe ich eine neue Version des Frameworks erstellt, die nun uneingeschränkt mit der MapTool-Version 1.6.1 funktionieren sollte. Ich habe diese in den letzte Wochen mit meinen Gruppen getestet, sollte euch aber noch ein Problem auffallen, lasst es mich bitte wissen.

Die Download-Links der neuen Version habe ich im Eingangspost eingefügt. Wer noch mit der älteren Version in MapTool 1.4.1.8 spiele will, kann diese nach wie vor runterladen. Ich werde für zukünftige Funktionserweiterungen aber nur eine Version weiter pflegen.

Neben dem Update auf MapTool 1.6.1 habe ich noch folgendes geändert:
  • Fertigkeitswürfe mit Waffen geben jetzt bei Herausragenden ergebnissen einen Hinweis, dass sich die WGS um 1 verringert.
  • Diverse Bugfixes

Isaan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Neues MapTool-Framework für Splittermond
« Antwort #10 am: 09 Sep 2020, 17:10:12 »
Hallo zusammen,

es gibt ein weiteres Update.
Aufgrund mehrfacher Nachfragen habe ich einen Genesis-Iport für Spielercharaktere integriert.
Keine Garantie dass alles was in Genesis darstellbar ist auch fehlerfrei importiert wird, aber meine bisherigen Versuche mit unterschiedlichen Chars liefen fehlerfrei.
Wie immer: Bei Problemen bitte melden.