Autor Thema: [Besprechung] Die Schale des Eughos  (Gelesen 6884 mal)

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #60 am: 28 Mär 2020, 18:35:35 »
Der Zauber kostet mich 1/3 meiner Fokuspunkte, das wäre jetzt wirklich unvernünftig.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #61 am: 01 Apr 2020, 14:39:56 »
Ich will nicht unhöflich sein, wenn ihr euch gerne über das Wetter unterhalten möchtet, macht das ruhig.Aber ich möchte dennoch signalisieren, dass ich jetzt sozusagen erwartungsvoll den Spielleiter anschaue, in der Hoffnung dass bald etwas interessantes passiert.

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 596
  • Autor
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #62 am: 01 Apr 2020, 16:18:37 »
ich hatte schon was vorbereitet,nur vergessen es abzusenden ich Trottel.
werde nochmal was formulieren...

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 596
  • Autor
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #63 am: 01 Apr 2020, 17:26:22 »
aber immerhin gute Nachricht, die Sperrung des Forums ist offenbar aufgehoben worden, daher bin ich jetzt zumindest (vorübergehend) in der Lage, auch im Homeoffice zu schreiben.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #64 am: 01 Apr 2020, 17:55:54 »
Okay, zunächst die Wahrnehmung:
Rolled 2d10+10 : 6, 1 + 10, total 17


Frage: Wie weit ist der Angreifer entfernt, und hab ich eine freie Schussbahn?
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 596
  • Autor
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #65 am: 01 Apr 2020, 17:57:52 »
Entfernung sind gute 10 Meter Freie Schussbahn grundsätzlich ja, ein Fehlschuss kann aber leicht bedeuten dass ein Umstehender getroffen wird

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #66 am: 01 Apr 2020, 18:27:01 »
Na gut, dass Theodorus sich über sowas keine Gedanken macht x)

Ich nehme einen Splitterpunkt, um die Wahrnehmung zu schaffen und rechtzeitig agieren zu können.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #67 am: 01 Apr 2020, 18:59:14 »
Wahrnehmung gegen 20 (Wert 9)
Rolled 2d10+9 : 10, 10 + 9, total 29
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #68 am: 01 Apr 2020, 18:59:31 »
Triumph!  8)
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #69 am: 01 Apr 2020, 18:59:58 »
Wie wirkt sich der aus?
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #70 am: 01 Apr 2020, 19:22:01 »
Ich möchte auf ihn zurennen, aber nicht in Nahkampfdistanz
Wahrnehmung 13
Rolled 2d10+13 : 2, 6 + 13, total 21

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #71 am: 01 Apr 2020, 20:06:28 »
Wahrnehmung:
Rolled 2d10+4 : 3, 1 + 4, total 8

Waffe bereit machen - habe den Dreizack bereits als Wanderstab in der Hand, und verzichte darauf, die Decke zu entfernen - laufe auf das Opfer zu - GSW 11 - und mache eine aktive Abwehr für das Opfer... da war doch was, ach ja, das wollte ich irgendwann noch steigern... also laufe ich auf den Angreifer zu - GSW 11 - und haue drauf, falls schnell genug, um das Opfer zu retten, wenn möglich (und auch wenn nicht).
Angriff:
Rolled 2d10+17 : 9, 3 + 17, total 29

Weiß nicht, wie die Decke da hinein spielt, aber wenn Erfolg hätte mache ich Betäubungsschaden.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #72 am: 01 Apr 2020, 20:07:50 »
Naja, wenigstens bin ich nicht erblindet.
EDIT: Sollten die beiden Gnomen Kinder noch weiter in Gefahr sein niedergetrampelt zu werden, werde ich stattdessen ohne Rücksicht auf Verluste dorthin stürmen, um die Kinder zu beschützen.
« Letzte Änderung: 01 Apr 2020, 20:14:22 von Kami »

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #73 am: 02 Apr 2020, 11:28:55 »
Ich hatte ganz vergessen, dass wir ja nicht Aktion für Aktion spielen sondern in etwas größeren Blöcken. Die Intention von Kunibert ist es, den Mann in Schwarzer Robe mit dem Zauberspruch Ranken festzuhalten um weiteren Schaden abzuwenden. Hierzu muß ich auf 10m an ihn heran.

Beim Heranrennen schaue ich den Mann an, um evtl. zu bemerken, falls etwas mit ihm nicht stimmt, z.B. dass er sich unnatürlich bewegt oder so.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: [Besprechung] Die Schale des Eughos
« Antwort #74 am: 02 Apr 2020, 12:36:22 »
Wahrnehmung:
Rolled 2d10+8 : 2, 1 + 8, total 11

Sobald er kann, stürmt Aziz vor und deckt die Gnomenkinder mittels einer improvisierten Wagenmauer aus Varg und Seesack.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"