Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Ergebnisse des vierten Splittermond-Schreibwettbewerbs  (Gelesen 4322 mal)

asquartipapetel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 587
    • Profil anzeigen
Aufgepasst, aufgepasst mit Fanfarenhall! :) Die Finalist*innen des vierten Schreibwettbewerbs "Loraksiche Spielhilfen" stehen fest! Confratulations! :D

https://splittermond.de/ruinen-schurken-goetterdiener-ergebnisse-des-vierten-splittermond-schreibwettbewerbs/

Zitat
Nach einem wahren Lese- und Bewertungsmarathon hat die fünfköpfige Jury aus vier Autor*innen und einem Fanjuror pünktlich zur Niederrhein-Con 2019 die 21 Finalbeiträge des Splittermond-Spielhilfen-Wettbewerbs begutachtet. Am 17. August konnten somit Dennis Maciuszek und Stefan Unteregger das Resultat im Rahmen des Quo-vadis-Uhrwerk-Workshops verkünden.

Vier Finalist*innen hatten die Reise nach Wesel angetreten und waren persönlich zugegen. Wir haben uns sehr gefreut, uns mit euch über eure Beiträge austauschen zu können! Von den Top 5 waren zwar keine Teilnehmenden vor Ort, wir werden euch die Sachpreise aber natürlich zeitnah per Post zukommen lassen. Die Preisträger*innen sind:

1 - Ye Mao, Priesterin Pusas von Sabina Walter (88 Punkte)
Eine durch und durch spannende und lebendige Widersacherin, die ihren Reiz daraus zieht, dass sie nicht per se böse ist, sondern dem auf den ersten Blick durchaus hehren Ideal der Freiheit folgt. Dabei ist ihre Psychologie höchst nachvollziehbar und verständlich. Mit ihrem ambivalenten Charakter ist Ye Mao aus Sadu eine vielseitig einsetzbare Gegnerin oder auch Verbündete. Die Einbindung in den lorakischen Hintergrund ist stimmungsvoll und passend. Die Abenteueraufhänger sind gut spielbar und beinhalten großartige Ideen!

2 - Die Himmelssäule Tra-Na-Vorr von Wilko Mattern (82 Punkte)
Dieser uralte, mysteriöse wie mystische Ort der Geister besticht durch seine evokative Darstellung, die die animistischen Bräuche der wilden Raugarr geradezu lebendig wirken lässt. Die anregende, sich aber nicht in Kleinigkeiten verlierende Ausgestaltung sowie die kulturelle Einbindung des Monuments und Pilgerorts bietet der Spielleitung alles, um die fremde Kultur der Varge aus dem hohen Norden glaubhaft darzustellen und Spieler*innen eine Gelegenheit zu tiefer Immersion zu verschaffen.

3 - Niusha Hyarushbeh, die „Rote Harpyie“ von Weltenwanderer (80,2 Punkte)
Niusha aus Demerai ist eine Sklavenjägerin, die für Spieler*innen auf den ersten Blick klar das Böse repräsentiert, das es zu bekämpfen gilt. Ihr Handeln beruht jedoch auf einer tragischen Verkettung von Ereignissen und einer gehörigen Portion Selbstillusion. Ihre Motivation durch den gut gestalteten Feenpakt macht sie zu einer ambivalenten Fanatikerin mit vielen Facetten. Die Figur bietet die Möglichkeit einer mitreißenden Geschichte, die von Reue, Sühne und Erlösung handeln kann.

4 - Nachtreißer, verfluchter Eidbrecher von Katrin Kluge (79,2 Punkte)
Nachtreißer, der von Feen verfluchte Eidbrecher aus Tir Durghachan, kann für Spieler*innen zur großen Überraschung werden, wenn diese sich auf einer simplen Monsterjagd wähnen. So steckt in dem vermeintlichen „großen, bösen Wolf“ sehr viel mehr Intelligenz, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Die Szenarioansätze sind gut durchdacht, ideenreich und lassen sich am Spieltisch prima verwenden.

5 - Porukalaos, der gebrochene Gott von Mara Römer (77,2 Punkte)
Porukalaos, dessen Volk einst durch eine Katastrophe unterging, schreibt im Beitrag eine der ungewöhnlicheren Göttergeschichten. Heute nimmt er all jene unter seinen Schutz, die dieselbe Einsamkeit und Verzweiflung gespürt haben wie er selbst und nun ihr Wohl in einer neuen Gemeinschaft suchen. Als Götterfigur mit Profil und Persönlichkeit können er und seine Anhänger*innen – Freigeister und Gesetzlose des Schimmermeeres – für Abwechslung in einer Kampagne sorgen.

Die weiteren Platzierungen der Finalrunde:

6 - Gunwar, Herr über Leben und Tod von Julia Maria Ziethlow (76,2 Punkte)

7 - Taomai, die Mutter des Blutes von Georg Clemens Pretsch (74,8 Punkte)

8 - Varianos, Barde und Geschichtenerzähler der Stieglitz-Sippe von Daniel Mohr (74,8 Punkte)

9 - Das Kloster Laprado von Sabina Walter (72,6 Punkte)

10 - Turagorr, der Weiße Wolf von Denis Faupel (70,6 Punkte)

11 - Das Dampfbad der Fayar Malehshdoh von Sindaja (70,4 Punkte)

12 - Der Leuchtturm von Alarios von Yves Jandek (68,8 Punkte)

13 - Sylar, die gütige Mutter der Winde von Sindaja (68,8 Punkte)

14 - Timeon Argentabor, Anführer des Kults der Schwarzen Sonne von Frank Eurich (68,8 Punkte)

15 - Long Gui, die Schildkröte von Damian Windau (67,8 Punkte)

16 - Ariellas Windreiterin von Daniela Riebesell (67,2 Punkte)

17 - Die Mutter der Spinnen – Spinnenfrau Jade von Katja Pesch (67,2 Punkte)

18 - Anding, die Bewahrerin aus dem Meer von Jonas Jung (66 Punkte)

19 - Kloster Weinberg, ein Fleadyne und Gunwar geweihtes Kloster von Karl-Friedrich Bloch (59,6 Punkte)

20 - Piraevi, Leben aus dem Feuer von Tobias Weßel (58,6 Punkte)

21 - Jarakah, die Löwin der Meere von Leonhard Wittmann (57 Punkte)[/li][/list]

Wir möchten Sabina, Wilko, Weltenwanderer, Katrin, Mara und allen übrigen Finalist*innen herzlich gratulieren! In den kommenden Wochen und Monaten werden wir uns bei euch melden. Von den fünf Gewinner*innen werden wir die Postadressen erfragen, alle Finalist*innen bekommen noch ein kurzes Feedback, und schließlich stellt sich für sämtliche 38 Einsendungen die Frage der Veröffentlichung (auf der Splittermond-Website oder im Rahmen eines Buches). Darüber werden wir im Autorenteam und Verlag noch beraten, was ein wenig dauern kann.

Bis dahin bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmenden sowie bei der Jury aus Christoph, Giulia, Jörg, Simone und Stefan.

Morgunin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • Lurker
    • Profil anzeigen
Wow! Das klingt alles spannend. Ich freue mich auf die Veröffentlichungen von den Beiträgen in der einen oder anderen Form.

Ich gratuliere allen Gewinnern.
Hier gibt es nichts zu lesen, bitte scrollen Sie weiter.

Lucean

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Wow, das sind ja teilweise verdammt knappe Entscheidungen gewesen :)
Herzliche Glückwünsche an alle Schreiberlinge und vielen Dank an die Jury für die Mühe.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Gratulation an die Gewinner und danke an alle, die mitgemacht haben sowie natürlich die fleissige Jury! Ich freue mich schon sehr auf die Veröffentlichung. :)
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Ich hoffe innigst das die Gunwarbeschreibung in irgendeiner Form raus kommt!
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!

Chajos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Mein Leben für Aiur... äh ich meine... Nerzul!
    • Profil anzeigen
Einen herzlichen Glückwunsch an alle, die was abgegeben haben und natürlich besonders auch an die Gewinner. Gerade bei den momentanen News ist es doch schön zu sehen wie engagiert die Community einfach auch selbst so tolle Sachen erschaffen kann :)
Winke Winke - Kontinent versinke!

Hiramas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Auch wenn es bei mir nicht gereicht hat, einen großen Glückwunsch an die Gewinner!

Sindaja

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Glückwunsch an alle!
Ich bin gespannt auf die anderen Beiträge (und wie Autoren, Verlag und Teilnehmer entscheiden, daß sie veröffentlicht werden).
Außerdem vielen Dank für die anregenden Tipps nach der Ergebnis-Verkündung  :D Es war schön, daß "Gwydon" und "Raindrop" sich noch Zeit für uns genommen haben!

Ravenking

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Profil anzeigen
Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an alle!

Das war auf jeden Fall ein toller Wettbewerb mit vielen interessanten Texten - und es wäre wirklich schön, wenn viele der Beiträge auch veröffentlich werden!

Aufgrund der aktuellen Situation von Uhrwerk fürchte ich zwar, dass das im Rahmen offizeller Spittermond-Produkte vermutlich leider eher sehr limitiert bzw. schwierig sein könnte (da muss man natürlich abwarten, was der Verlag entscheidet), aber es wäre super, wenn möglichst viele ihre Werke zum Download freigeben, damit die großartigen Ideen nicht verloren gehen und der Community zur Verfügung stehen.

Ich habe auf jeden Fall schon einige der Texte (dabei auch welche, die es nicht unter die fünf Gewinner geschafft haben) im Kopf, die ich so inspirierend fand, dass ich die beschriebenen Personen, Kulte oder Orte gerne mal in meinen Runden am Spieltisch einsetzen würde.
The rain made a door for me and I went through it, the stones made a throne for me and I sat upon it.
[Jonathan Strange & Mr Norrell]

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.696
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Mit Platz 15 habe ich es dieses Jahr leider nicht geschafft, meine Reihe stetig besserer Platzierungen in den Wettbewerben fortzusetzen (obwohl ich mehr Punkte hatte als 2016). Allerdings hätte es dafür auch schon Platz 6 oder besser werden müssen und dafür war die Konkurrenz offensichtlich zu stark. :D

Ich bin trotzdem sehr froh, teilgenommen zu haben - alleine schon, um mehr Übung beim Ausformulieren von Inhalten zu bekommen.

Wird es eigentlich noch gesondertes Feedback geben, wie bei den bisherigen Wettbewerben?

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Lucean

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Mit Platz 15 habe ich es dieses Jahr leider nicht geschafft, meine Reihe stetig besserer Platzierungen in den Wettbewerben fortzusetzen (obwohl ich mehr Punkte hatte als 2016). Allerdings hätte es dafür auch schon Platz 6 oder besser werden müssen und dafür war die Konkurrenz offensichtlich zu stark. :D

Dann scheint es ja aber auch genau die richtige Strategie für diesen Wettbewerb gewesen zu sein, mehr Leute zum Einsenden zu bewegen. Es schlummert offenbar verdammt viel kreatives Potential in der Community - es scheinen sich nur nicht alle als Abenteuerschreiber berufen zu fühlen (oder hatten bisher auch keine Zeit zum Teilnehmen).

Raindrop

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Hi!

Ja, schön, dass so viele von euch in Wesel vor Ort waren - war toll, euch dann auch persönlich kennenzulernen :) Und dass sich so viele beteiligt haben an dem Wettbewerb. Da war die Konkurrenz natürlich groß, und ein kleiner Punktabzug in einer Kategorie konnte schon bedeuten, dass man weiter zurückfällt, obwohl die Idee gut war.

Zur Veröffentlichung: Es wird aufgrund der aktuellen Situation noch dauern, bis es da Entscheidungen gibt. Momentan eruiert der Verlag, wie es mit SpliMo grundsätzlich weitergeht, und davon hängt natürlich auch ab, was mit den Beiträgen passiert. Ich denke, es ist in eurem Sinn, wenn wir nicht vorschnell Beiträge online stellen, von denen sich später herausstellt, dass sie in ein neues Buch oder ein Printmagazin gepasst hätten.

Zum Feedback: Es bekommen zumindest die 21 Finalbeiträge eine kurze Einordnung. Bitte habt etwas Geduld - ich bespreche noch mit dem Verlag, wie wir das Anschreiben der Autor*innen organisieren.

Bis demnächst also, Dennis, Wettbewerbs-Orga

Ulex

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Zum Feedback: Es bekommen zumindest die 21 Finalbeiträge eine kurze Einordnung. Bitte habt etwas Geduld - ich bespreche noch mit dem Verlag, wie wir das Anschreiben der Autor*innen organisieren.

Das wäre toll, aber keine Eile. Vielen Dank auch von mir für's Organisieren. Hat Spaß gemacht.  :)

Weltenwanderer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Ein herzliches Dankeschön an alle Jurymitglieder, dass Ihr Euch die Mühe gemacht habt, vor allem jetzt in dieser unsicheren Zeit für den Uhrwerkverlag! Ich sehe den Wettbewerb als ein starkes Signal der Community, dass Splittermond quicklebendig ist und viele Freunde hat. Durch meine Platzierung fühle ich mich natürlich sehr geehrt, freue mich auf das Feedback der Jury und ganz besonders auch darauf, die Beiträge der übrigen Teilnehmer zu lesen!

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 610
  • Autor
    • Profil anzeigen
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Platzierten.

da ich es leider zeitlich nicht geschafft habe, jedem Text ein Feedback anzuhängen (dafür waren es einfach zu viele qualitativ gute Einsendungen und das Leben spielte mir den ein oder anderen Streich), biete ich aber jedem Teilnehmer gern an, die Texte nochmal entsprechend durchzusehen und in Kontakt zu treten wenn das gewünscht ist. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass jeder Text durch Kommentierung besser wird :)

wer daran interesse hat, schreibe mich einfach an.

LG
Jurymitglied Jörg