Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64  (Gelesen 7945 mal)

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.047
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #30 am: 05 Mai 2017, 16:27:29 »
Eine Lösung des Ästhetik-Problems wäre für mich auch eine PDF-Version der Mephisto. Dateien sehen alle gleich aus und man hat unbegrenzt Platz.

(Ich bin gerade dabei, alte Rollenspielzeitschriften auszumisten, da mein Bücherschrank völlig überquillt. Und das ist echt super-mühsam, da ich vorher nochmal alles anschaue, ob nicht doch etwas dabei ist, was ich nochmal brauchen könnte)

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 764
  • ... hat mal was geschrieben
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #31 am: 05 Mai 2017, 22:35:12 »
Eine Lösung des Ästhetik-Problems wäre für mich auch eine PDF-Version der Mephisto. Dateien sehen alle gleich aus und man hat unbegrenzt Platz.

(Ich bin gerade dabei, alte Rollenspielzeitschriften auszumisten, da mein Bücherschrank völlig überquillt. Und das ist echt super-mühsam, da ich vorher nochmal alles anschaue, ob nicht doch etwas dabei ist, was ich nochmal brauchen könnte)

Kommt mir bekannt vor, ich bin grad mit ZauberZeit und Cthuloide Welten zugange ...

Zurück zum Thema: mein Schrank sieht so kunterbunt aus, selbst innerhalb der Reihen (zB Cthulhu), ich freu mich einfach auf das PDF, sobald es verfügbar ist.
Ich mag die blaue Farbe. Ehrlich!

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #32 am: 10 Mai 2017, 10:30:48 »
Habe die Mephisto in der Hand, der Vangara Kult ist nett ausgearbeitet und bietet reines Hintergrundmaterial sprich Fluff,  da ist keine neue Ausbildung oder sonstiges dabei. Wenn jemand ein Vangara Priester_in spielen will oder den Wächterbund besser darstellen will ist es eine Hilfe.

Ansonsten ist einiges andere an nützlichen Material dabei in der Mephisto vor allem für Dungeon Saga.
« Letzte Änderung: 10 Mai 2017, 11:39:08 von JohnLackland »
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Marcel82

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #33 am: 23 Apr 2019, 13:27:02 »
Ich hoffe sehr, das gibt es irgendwann auch noch anders zu bekommen.

Wird genauso wie die anderen PDFs aus der Mephisto mit zeitlichem Abstand (circa 1 Jahr) auch als PDF verfügbar sein. :) Nur wer es jetzt sofort haben mag, sollte zur Mephisto greifen. Die sich übrigens generell auch lohnt!

Das ganze ist dabei auch Promo für Diener der Götter: Normale Mephisto-Leser können so darauf stoßen, dass die Beschreibungen im Band ja scheinbar ganz cool sind und so darauf aufmerksam werden. Insofern gilt: Nein, da wird es nicht nur Abenteuer in der Mephisto geben. Sondern auch ab und zu sonstiges Material.

Da es aber ja nur temporär exklusiv ist, sollte das eigentlich kein Problem sein. :)

Ist das Material eigentlich inzwischen als pdf erschienen?

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #34 am: 23 Apr 2019, 13:51:15 »
Nein, sollte aber zeitnah passieren. :)

Aurelius Wogendamm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Neuling
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #35 am: 10 Jun 2019, 11:34:15 »
Hat sich hier schon etwas getan? Oder ist das auf Eis gelegt?

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #36 am: 10 Jun 2019, 12:32:28 »
Wir hatten da noch auf Daten von der Mephisto gewartet, aber aktuell hat das in der Tat erstmal keine große Priorität.

Aurelius Wogendamm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Neuling
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #37 am: 10 Jun 2019, 17:14:35 »
Ich würde es nämlich ganz gerne erwerben, aber möglichst ohne die Mephisto zu kaufen :P
Schade. Sind ja schon knapp 2 Jahre vergangen

flandorturkas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #38 am: 17 Jul 2019, 10:03:30 »
Ich finde es schade, dass der Vangara Kult immer noch nicht als PDF vorliegt, auch wenn es in der derzeitigen Situation des Verlags nicht Prio 1 ist (aber am Aufwand m.E. nicht scheitern sollte).
Wenn man sich mit Mephisto darauf verständigt, das Material erst nach einem Jahr zu veröffentlichen, ist das absolut OK. Nur sollte es dann auch geschehen können - andernfalls stellt Mephisto selbst in Frage, inwieweit eine solche Vereinbarung überhaupt belastbar ist.

Und der Vangara Kult ist m.E. nicht irgendein Kult für die "hinterletzte" Ecke von Lorakis, sondern für den Wächterbund elementar. In meiner recht neuen Splittermond Spielgruppe freut sich nun ein Spieler darüber, dass ein anderer Spieler ihm die paar Seiten aus dem alten Mephisto eingescannt hat.

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Neues Zusatzmaterial im Mephisto Magazin 64
« Antwort #39 am: 21 Jul 2019, 16:27:17 »
Du hast aber schon mitbekommen, was gerade los ist im Verlag und das Entscheidungen vom v.I.V. nach Profitprognose getroffen werden?
Der Service des Verlags war jederzeit über jeden Zweifel erhaben, sie haben es nun aber nicht mehr komplett selbst in der Hand. Da gibt es wesentlich wichtigere Baustellen. Wir sind ja froh, dass die an sich fertigen AB und Regiobände überhaupt erscheinen und gedruckt werden konnten aber selbst da war eine Veröffentlichung, selbst als PDF nicht sicher. Soviel also zu Aufwand und Profit. Und wenn da noch Dinge mit Mephisto geklärt werden müssen ist da im Moment wohl einfach nicht die Arbeitskraft vorhanden für weil... Insolvenz.
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!