Autor Thema: Schildabwehr Verteidiger  (Gelesen 282 mal)

Dshafir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Schildabwehr Verteidiger
« am: 10 Jun 2019, 13:12:36 »
Folgende Ausgangslage:
Klingenwaffen 6, Meisterschaft Verteidiger vorhanden.
Handgemenge 6, Verteidiger nicht vorhanden.
Buckler vorhanden, Schildabwehr erfolgt über STÄ+INT+Klingenwaffen.

Kann ich die Meisterschaft Verteidiger mit dem Schild nutzen, auch wenn ich gerade mit der Haupthand waffenlos kämpfe?

« Letzte Änderung: 10 Jun 2019, 13:50:12 von Dshafir »

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.451
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #1 am: 10 Jun 2019, 13:18:56 »
Ich würde sagen: Nein. Warum auch? Die fehlt offensichtlich die Meisterschaft in der verwendeten Fertigkeit.

LG
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Dshafir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #2 am: 10 Jun 2019, 13:37:54 »
Aber ich verwende ja Klingenwaffen für die Schildabwehr...

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.451
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #3 am: 10 Jun 2019, 13:43:11 »
Ah!

Die eigentliche Frage ist also: Zählen alle Meisterschaften einer Fertigkeit, die ich ihm Rahmen einer Schildabwehr als beliebige Kampffertigkeit verwenden kann?

Meine Antwort bleibt weiterhin "Nein", weil man sich auf diese Weise quasi bei jeder Schildabwehr die Fertigkeit mit der im Moment passendsten Meisterschaft aussuchen kann, was die Bindung der Meisterschaften an die Fertigkeiten dann etwas sinnlos macht. So kann ich ja zum Beispiel bei der einen Schildabwehr Hiebwaffen nehmen, bei der ich Verteidiger habe und bei der nächsten dann Klingenwaffen, wo ich Riposte habe. Mir wäre das zu "käsig".

LG
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Dshafir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #4 am: 10 Jun 2019, 13:49:08 »
Gut, und wenn ich mich ein für alle mal festlege, meine Schildabwehr über Klingenwaffen durchzuführen? (Eine Neuzuordnung mitten im Kampf würde ich auch nicht zulassen.)

Oder anders gefragt, bei welcher Kombination würdest du die „verteidigende Schildabwehr“ zulassen?

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.451
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #5 am: 10 Jun 2019, 14:01:35 »
Wenn man das innerhalb der Gruppe so regelt, dass man die Schildabwehr immer mit einer Fertigkeit durchführt, wäre das für mich in Ordnung. Aber dann verliert man natürlich auch einiges an Flexibilität.

Dazu kommt, dass das auch nur meine persönliche Meinung ist. Vielleicht sind die Regeln ja von Anfang an auf deiner Seite gewesen, ich habe dazu jetzt auch nichts Felsenfestes gefunden.

LG
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Dshafir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #6 am: 10 Jun 2019, 14:12:26 »
Wenn du die Nutzung von Meisterschaften für die Schildabwehr ausschließt, dann könnte man die Meisterschaft Verteidiger niemals mit einem Schild verwenden. Und das ist ja wohl definitiv nicht so gewollt.

Und ich verstehe nicht, wo man da Flexibilität verliert. RAW benutze ich ja einen beliebigen Nahkampf-Fertigkeitswert für die Schildabwehr, unabhängig von der gerade geführten Waffe. Meine Frage ist ja nur, ob das die Nutzung der Meisterschaften einschließt oder ob diese von der genutzten Waffe abhängen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.127
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #7 am: 10 Jun 2019, 14:36:15 »
Ja, du kannst das Schild mit den FP Klingenwaffen verwenden ohne eine Klingenwaffe zu benutzen und dann auch Verteidiger benutzen.

Wenn du jetzt aber in Handgemenge 9 Punkte hättest, kannst du für Verteidiger nicht diese Punkte benutzen, sondern nur die Punkte von Klingenwaffen.

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 10 Jun 2019, 14:38:58 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 912
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #8 am: 10 Jun 2019, 14:36:32 »
Ich habe es in meiner Runde bisher immer so gehandhabt, daß für den Schild für die AA dieselbe Fertigkeit verwendet wird wie für die Waffe in der anderen Hand, inklusive aller Meisterschaften, die man in dieser Fertigkeit hat. Dadurch mache ich je nach Hauptwaffe die Abwehr mit unterschiedlichen Meisterschaften, kann aber nicht beliebig dabei hin- und herwechseln, je nachdem, welche Meisterschaft mir gerade am besten passt.

Bei waffenlosem Kampf mit der Haupthand würde ich daher auch waffenlos als Basis für die Abwehr erwarten und damit bei der Meisterschaftsverteilung Verteidiger nicht zulassen.

RAW ist das aber tatsächlich nicht so geschrieben, das kann man so lesen, als wäre das egal, was man wie kombiniert und daß das auch von Schlag zu Schlag gewechselt werden könnte. Wie es tatsächlich gemeint ist? Gute Frage.

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.731
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #9 am: 10 Jun 2019, 14:44:04 »
Ich habe es in meiner Runde bisher immer so gehandhabt, daß für den Schild für die AA dieselbe Fertigkeit verwendet wird wie für die Waffe in der anderen Hand, inklusive aller Meisterschaften, die man in dieser Fertigkeit hat.

GRW S. 138 sagt ganz eindeutig, dass für eine Aktive Abwehr mit einem Schild immer eine beliebige Kampffertigkeit gewählt wird.

Diese muss auch nicht dieselbe sein, wie die Fertigkeit einer etwaigen Nahkampfwaffe, mit der man gerade angreift.

Ergo: Wenn man einen Schild nutzt, dann kann man auch mit einer anderen Fertigkeit verteidigen. Wenn man keinen Schild nutzt, dann muss man natürlich dieselbe Fertigkeit nutzen, wie für den Angriff.

Und zum Eingangsbeispiel: Ich sehe keinen Grund, warum man in der Konstellation Verteidiger nicht nutzen können sollte.

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 912
    • Profil anzeigen
Re: Schildabwehr Verteidiger
« Antwort #10 am: 10 Jun 2019, 17:10:23 »
Danke für die deutliche Klarstellung, daß RAW hier auch RAI ist!

Dann werd ich das in Zukunft "richtig" machen :)