Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt  (Gelesen 37488 mal)

Anguisis

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Wer Angst hat vor dem Fall, der muss kriechen.
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #180 am: 31 Jul 2019, 09:23:45 »
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob die Frage hier richtig aufgehoben ist, aber ich stell sie hier einfach mal und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Gibt es schon Neuigkeiten zu "So nicht, Schurke!" ?
Vorbestellt sind die Boxen schon, nur seit dem hab ich nichts mehr gehört.

Vielen Dank und beste Grüße,
Anguisis
I am The Ancient, I am The Land

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #181 am: 31 Jul 2019, 10:32:44 »
Wir warten aktuell auf Rückmeldung von Monte Cook Games. Bevor wir die haben, können wir leider nicht mit der Produktion fortfahren.

philip62

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #182 am: 02 Aug 2019, 11:30:03 »
Ach Mensch das ist echt verdammt schade :(

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #183 am: 07 Aug 2019, 11:28:24 »
Update zur Insolvenz: Leider muss sich der Uhrwerk Verlag zu Ende Oktober von einem Großteil seiner Mitarbeiter trennen. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

https://www.uhrwerk-verlag.de/aktuelle-entwicklungen-des-verlags/

Und als persönliche Anmerkung dazu: Ja, das betrifft auch mich, ich werde also ab Ende Oktober hier nicht mehr in offizieller Funktion und als Admin aktiv sein. Ich werde Splittermond sicher weiter verbunden bleiben, aber da ich aktuell noch nicht weiß, wie es bei mir beruflich weitergeht, kann ich auch keine Prognose treffen, in wie weit ich noch Zeit für größere Splittermond-Aktivität haben werde. Ab Anfang November ist jedenfalls erstmal damit zu rechnen, dass ich für einige Zeit eher wenig bis gar nicht aktiv bin.

Auf alle bereits als sicher genannten Produkte (Mertalia, Badashan, Schrecken aus dem Eis, Im Auftrag des Orakels, Mahaluu) hat das keinen Einfluss, die werden wir alle noch bis Ende Oktober mit Hochdruck fertig machen.

Auch bedeutet das weiterhin kein Aus für Splittermond. Wie es da genauer weitergehen und welche Struktur in Zukunft aufgebaut wird, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten klären.

Xasch

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #184 am: 07 Aug 2019, 11:46:13 »
Ich wünsche dir, lieber Uli, und allen anderen, die sich dieses Schrittes wegen neu ausrichten müssen, alles erdenklich Gute!
Im Esten nichts Neues.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.491
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #185 am: 07 Aug 2019, 11:46:44 »
Das tut mir echt von Herzen weh. Bin gestern erst drüber gestolpert, dass ich Splittermond schon seit 4 Jahren spiele. Und ich habe Splittermond so lieb gewonnen wie kaum ein System zuvor.
Und du warst mir immer ein besonders wichtiger Bestandteil. Echt.
Ich drück dir die Daumen für deine weitere Zukunft.

EDIT: Mir fehlt es schwer hier die richtigen Worte zu finden. Bin getroffen. Ist Mist.
« Letzte Änderung: 07 Aug 2019, 11:55:12 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 295
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #186 am: 07 Aug 2019, 12:09:33 »
Update zur Insolvenz: Leider muss sich der Uhrwerk Verlag zu Ende Oktober von einem Großteil seiner Mitarbeiter trennen. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

https://www.uhrwerk-verlag.de/aktuelle-entwicklungen-des-verlags/

Und als persönliche Anmerkung dazu: Ja, das betrifft auch mich, ich werde also ab Ende Oktober hier nicht mehr in offizieller Funktion und als Admin aktiv sein. Ich werde Splittermond sicher weiter verbunden bleiben, aber da ich aktuell noch nicht weiß, wie es bei mir beruflich weitergeht, kann ich auch keine Prognose treffen, in wie weit ich noch Zeit für größere Splittermond-Aktivität haben werde. Ab Anfang November ist jedenfalls erstmal damit zu rechnen, dass ich für einige Zeit eher wenig bis gar nicht aktiv bin.

Auf alle bereits als sicher genannten Produkte (Mertalia, Badashan, Schrecken aus dem Eis, Im Auftrag des Orakels, Mahaluu) hat das keinen Einfluss, die werden wir alle noch bis Ende Oktober mit Hochdruck fertig machen.

Auch bedeutet das weiterhin kein Aus für Splittermond. Wie es da genauer weitergehen und welche Struktur in Zukunft aufgebaut wird, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten klären.

Scheiße!  :'(

Jan van Leyden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #187 am: 07 Aug 2019, 12:35:35 »
Oh Mann! Da wünsche ich allen Betroffenen vor alles Gute bei der nötigen, hoffentlich zügigen Neuorientierung. Ich drücke euch die 'Daumen!
Huldvoll winkend

---Jan van Leyden

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.189
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #188 am: 07 Aug 2019, 12:45:00 »
Alles Gute für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht länger beim Uhrwerk-Verlag beschäftigt sein werden. Mir hat diese Nachricht wieder einen Schlag in die Magengrube versetzt, auch wenn ich damit irgendwann gerechnet hatte. Wie viel schlimmer muss es da erst für die Betroffenen sein.

Ein Splittermond ohne Uli Lindner kann ich mir gar nicht vorstellen und hoffe daher, dass es trotz hoffentlich schneller neuer Beschäftigung immer noch die Möglichkeit geben wird, dass Splittermond sehr aktiv erhalten bleibst. Das soll jedoch in keiner Weise die Leistungen der anderen Redakteurinnen und Redakteure schmälern. Ihr habt alle immer wunderbare Arbeit geleistet und tut es immer noch. Aber der Kontakt zu Dir Uli, war einfach der engste.

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #189 am: 07 Aug 2019, 13:09:14 »
Das ist alles verdammt schade und traurig :'(

Wird man dich auf der SPIEL nochmal sehen Uli?

Danke, dass du, mit anderen tollen Leuten, Splittermond ins Leben gerufen hast. Ich mag mir nicht vorstellen wie es dir geht dein "Baby" nicht mehr leitend zu betreuen :'(

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und hoffe, dass du uns irgendwie erhalten bleibst!

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #190 am: 07 Aug 2019, 13:16:51 »
Wird man dich auf der SPIEL nochmal sehen Uli?

Ja, auf der Spiel werde ich voraussichtlich sein.

Chajos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Mein Leben für Aiur... äh ich meine... Nerzul!
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #191 am: 07 Aug 2019, 13:22:42 »
fuuuuuuck :(
Viel <3 für Uli und alle anderen!
Winke Winke - Kontinent versinke!

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #192 am: 07 Aug 2019, 13:46:39 »
 :o  Leider fehlen mir derzeit die Worte die ausdrücken vermögen, was mir gerade durch den Kopf geht.

Schockiert, erstaunt, verwundert, sauer, traurig, verdammt nochmal was ist bloß passiert?!
Da ist man leider ein paar Tage fott und dann sowas!

Aber vor allem tut es mir für die betroffenen Personen wahnsinnig Leid! Ein solches herzliches Engagement findet man nur sehr selten und Uhrwerk ist ein Kleinod, dass erhalten bleiben muss.

Ich wünschte mir, wir hier draußen könnten Euch irgendwie helfen … (ein paar PDFˋs sind schon auf meinem iPad gelandet und es werden mit Sicherheit noch einige mehr)

Ich wünsche Euch allen SMufanten Kraft, Durchhaltevermögen und Mut für die Zukunft.
Möge Splittermond in welcher Form auch immer weiterleben und hoffentlich auch weiterhin mit Eurem tollen Support. Damit meine ich aber auch alle bekloppte hier im Forum, die schon soviel tolles umgesetzt haben oder Ideen hier haben einfließen lassen. Sowas darf man einfach nicht fallenlassen.
« Letzte Änderung: 07 Aug 2019, 13:50:20 von Eyb in the box »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.240
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #193 am: 07 Aug 2019, 14:07:03 »
Wenn ich von irgendwelchen passenden Jobangeboten in Köln und Umgebung höre, wie kann ich sie am Besten an euch weiterleiten?

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Morgunin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Lurker
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Uhrwerk Verlag gibt Insolvenz bekannt
« Antwort #194 am: 07 Aug 2019, 14:11:57 »
Schöne Bescherung.

Für Splittermond ist das aus meiner Sicht eine Katastrophe. Für mich als SL in diesem System ist das ein ziemlicher Dämpfer. Unabhängig davon dass es mit Splittermond weitergehen soll, bedeutet dies eine Zäsur. Konnte man sich bis hier hin noch mit der Hoffnung tragen, dass die Linie zwar mit stark verminderter Geschwindigkeit, aber dennoch in allen anderen Aspekten gleichbleibend weitergeführt wird, so ist diese Hoffnung nun endgültig verpufft.

Bei aller Trauer und Enttäuschung, die ich als SL hier empfinde, mag ich mir jedoch nicht vorstellen wie das für Euch selber sein mag. Liebe Redakteure und Mitarbeiter, ich wünsche Euch alles Gute. Es war aus meiner Sicht das schönste Spiel und die schönste Spielwelt, die ihr da erschaffen habt. Danke dafür.

Hier gibt es nichts zu lesen, bitte scrollen Sie weiter.