Umfrage

Wie hat dir "Im Bann des Jadesiegels" gefallen?

Note 1
1 (25%)
Note 2
2 (50%)
Note 3
1 (25%)
Note 4
0 (0%)
Note 5
0 (0%)
Note 6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 4

Autor Thema: Im Bann des Jadesiegels (Sadu) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 770 mal)

Thallion

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 215
    • Profil anzeigen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Im Bann des Jadesiegels abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.

Wiki-Artikel
Im Bann des Jadesiegels

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:
... das Abenteuer in diesem Band widmet sich dann konsequenterweise auch genau diesem Thema: dem Verlust der Legitimation eines lokalen Herrschers und der Hilfe der Abenteurer, diese zurückzuerlangen – oder die Macht selbst an sich zu reißen.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Im Bann des Jadesiegels (Sadu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 13 Mai 2019, 11:38:20 »
Hi,
ich habe mir gestern, so aus Prokrastination, das Sadu Heft durchgelesen. Mir hat es gut gefallen. Die wichtigsten Infos zusammengefasst, sehr gut fande ich die politischen Beziehungen zwischen den Fürstentümern und zwischen Sadu und den dem Rest der Welt beschrieben.
 Fand den Aufbau etwas unübersichtlich, was den Lesefluss störrte und das Nachschlagen erschwert. Mir vielen die neue Herkünfte beim durchblättern auf,  das machte mich Neuigierig, insbesondere die Flußleute. Nicht gefunden, also alles gelesen und irgendwo am Anfang der Landesbeschreibung werden sie erwähnt, so nebenbei. Wenn ihr neue Herkünfte oder andere Regelelemente erstellt / einfügt, dann bitte verweist auf die Stelle im Buch wo der  Hintergrund / Fluff (das ist mir bei anderen Bänden auch schon aufgefallen, Hinweise: Beschreibung siehe Seite X) nachzulesen ist. Danke.

Zweiter Punkt, um vieles zu verstehen in Sadu muss man, so finde ich, den Zhoujiang Band kennen. Ist nicht so schlimm, aber ein kleines Manko.
Mein Lieblingsorte in "Sadu" ist Taglamig, danach kommt die "Opiumhölle" Latian. Da ist sofort meine Phantasie angesprungen. Einzig da fande ich Schade, das Gnome irgendwie die Standard Alchemisten in Spilltermond sind. Darkardsmyr, Kesh und Latian - haben alle das Alchemiethema, das viel bestimmt, ist aber Allgemeine Welt Kritik und hat nichts mit den Band zu tun.

Das Abenteuer fand ich gut, es geht um einen der wichtigsten Themen in der Region und die Abenteurer werden in das politische System geworfen.
Ich kann das Heft empfehlen. Wenn ihr asiatisches Setting mögt mit viel Konfliktpotential, einigen phantastischeren Ideen und nicht festgezurrten Sturkturen und Abwechslung in den Kulturen, dem ist das Heft ans Herz gelegt. Wer weiß, vielleicht wird ein Abenteurer dort einmal zu Fürsten. Als Kampagne finde ich das sehr Reizvoll.
Ich mag das Heft und die Region, ne 2 von mir.
« Letzte Änderung: 13 Mai 2019, 13:34:06 von JohnLackland »
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?