Autor Thema: Zauberstab mit Magischer Schlag  (Gelesen 1966 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Zauberstab mit Magischer Schlag
« am: 28 Nov 2018, 11:57:37 »
Hallo,


ich möchte einen Zauberstab bauen, folgende Eigenschaften soll dieser haben:
Typ: Verbesserter Strukturgeber
Zauber: Magischer Schlag
Eigenschaften: Repetieren (also zurück zum Zauberer)


Wäre Artefakt Stufe 4 oder?
Dazu kommt jetzt folgende Frage: Wie viel Schaden mach der Stab, wieviel Fokus kostet die Anwendung und wie stelle ich fest ob dieser getroffen hat? Muss ja nicht würfeln... irgendwie rall ich das nicht.


Danke für die Hilfe,


Gruß John
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauberstab mit Magischer Schlag
« Antwort #1 am: 28 Nov 2018, 12:10:10 »



Wäre Artefakt Stufe 4 oder?
Dazu kommt jetzt folgende Frage: Wie viel Schaden mach der Stab, wieviel Fokus kostet die Anwendung und wie stelle ich fest ob dieser getroffen hat? Muss ja nicht würfeln... irgendwie rall ich das nicht.


Es wird bei Verbesserten Strukturgebern mit Angriffszaubern davon ausgegangen, dass sie immer mit einem Wert von 15 + dreifacher Zaubergrad treffen. Im Falle von magischer Schlag könntest du also damit alles treffen, was eine VTD von 18 oder weniger hat.

Ansonsten funktioniert der Zauber ganz normal. Schaden, Fokuskosten, alles wie gehabt.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Zauberstab mit Magischer Schlag
« Antwort #2 am: 28 Nov 2018, 14:31:35 »
Kann man den Wert irgendwie erhöhen vom "Ergebnis der Probe" von 18 gegen VTD, da ist der Rattlings und Flimmerfeenklatscher sehr gering...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Zauberstab mit Magischer Schlag
« Antwort #3 am: 28 Nov 2018, 14:32:34 »
Kann man den Wert irgendwie erhöhen vom "Ergebnis der Probe" von 18 gegen VTD, da ist der Rattlings und Flimmerfeenklatscher, sonst sehr gering...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauberstab mit Magischer Schlag
« Antwort #4 am: 28 Nov 2018, 14:47:06 »
Kann man den Wert irgendwie erhöhen vom "Ergebnis"? VTD von 18, da ist der Rattlings und Flimmerfeenklatscher sehr gering...
Ja, das geht, wird aber bei einem Relikt schwierig, bzw. erfordert Absprache mit dem SL.

Du kannst dir bei der Probe für die Herstellung eines Verbesserten Strukturgebers dir die Probe zusätzlich erschweren. Für je 3 Punkte Erschwernis steigt der Trefferwert des Zauberstabes um 3 Punkte. Dies hat keinen Einfluss auf die Artefaktqualität (und damit die Reliktstufe) an sich.

Also könnte dein Zauberstab auch theoretisch mit 21, 24 oder gar 30 treffen, aber das muss halt mit dem SL besprochen werden.

Ich selbst würde sagen, dass für mich 15+3*ZG+Reliktstufe akzeptabel wäre. Für die Progression entlang der Heldengrade würde ich den Ergebniswert nach und nach durch magische Handwerker erhöhen lassen. Er wird aber niemals so hoch werden, dass man damit stärkere Gegner treffen kann, sondern höchstens Mob-Gegner.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Zauberstab mit Magischer Schlag
« Antwort #5 am: 28 Nov 2018, 16:10:21 »
Danke, Mobsis reichen ja...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?