Autor Thema: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?  (Gelesen 3404 mal)

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Mit dem Magieband sind ein Haufen neuer Zauber, Artefakte und Möglichkeiten nach Lorakis gekommen. In welchen Kombos und Synergien sehr ihr großes Potential und wollt sie umbedingt mal ausprobieren?

Hier ein paar von mir:

- Artefakt mit Zauberverstärker + Verstärkungsparer oder Meisterschaft Verstärkte Zauber + Viele Grad 1 Zauber: Diese Kombo erlaubt es bei gelingen der Zauberprobe unglaublich viele Grad 1 (und manche Grad 2) Zauber immer kostenlos zu verstärken. Besonders die niedriggradigen Kampfzauber sind dadurch wahre Zustandsmonster (Magischer Schlag macht immer Erschöpft, Feuerstrahl immer Brennend usw)
- Schutz des Wassers + Temporärer Schild in Schutzmagie, Sparsamer Zauberer + Schützendes Wissen sowie 3 FP in Wasser und Heilungsmagie: In Kämpfen kann unser Schutzmagier alle Gefährten durch den Temporären Schild für nur 1 Fokus schützen. Sobals sie getroffen werden, kann er Schutz des Wassers nutzen um den Schaden zu halbieren. Fazit: So geschützte Verbündete müssen schon mindestens 13 Schaden abbekommen, damit sie überhaupt Schaden nehmen. Hat der Held noch SR, potenziert sich die Wirkung schnell. Unser Schutzmagier kann so aktiv im Kampf die Gruppe supber verteidigen.
- Lebenssaat + Verstärkte Zauber + Zauberverstärker + Zeichen des Lebens: Unser Heiler appliziert morgens ein Zeichen des Lebens auf den Gefährten. Kommt es zum Kampf, verpasst er allen Frontkämpfern eine verstärkte Lebenssaat, so das diese sofort um 9 LP geheilt werden wenn sie Schaden nehmen. Bei höheren Werten/weiteren Meisterschaften und Talismankräften können die Kosten massiv reduziert werden (K1 pro Verbündetem) und mit Gesunder Geist in gesundem Körper erhöht sich die Heilung von 9 auf 12 Punkte.
- Feuerstrahl (Verstärkt) + Brandbeschleuniger + Andauernde Störung I oder Feuerstarter: Brennend 2 für 45 Ticks! Harr harr harr! (Zählen brennende Gegner als Lichtquelle? Dann könnte man noch Lichtquelle verzehren auf sie wirken!)
« Letzte Änderung: 21 Okt 2018, 14:53:58 von Gromzek »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.272
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #1 am: 21 Okt 2018, 16:11:36 »
Ich bin nicht ganz so gut in diesem Zusammenpuzzeln, von daher nur ein paar einfache Kombinationen:

"Felsverwurzelung" (Fels, Schwelle 4) und jegliche Aktion, mit der man normalerweise den Gegner mit sich in den Tod reisst: Du überlebst, der Gegner aber nicht.

Ein "Zauberspeicher" mit einem kanalisierten Feuerzauber + "Brennender Zorn": Je nach Artefakt Grad des Zaubers +1 Feuerschaden für umsonst.

"Scharfe Waffe" (Verstärkt) + "Eins mit der Waffe" (Kampf, Schwelle 2): Mit einem verbesserten Katana kann ein Wert von Exakt (7) erreicht werden. Naja, vielleicht nicht ganz so nützlich, wie die Kombination aus Exakt (5) und Ablenkend 1.




Übrigens:

- Feuerstrahl (Verstärkt) + Brandbeschleuniger + Andauernde Störung I oder Feuerstarter: Brennend 2 für 45 Ticks! Harr harr harr! (Zählen brennende Gegner als Lichtquelle? Dann könnte man noch Lichtquelle verzehren auf sie wirken!)

Mit "Andauernde Störung II" (Kampf, Schwelle 2) wird auch die Wirkung von Feuerzaubern um 15 Ticks erweitert. Damit wäre zum Beispiel 60 Ticks für Feuerstrahl (verstärkt) oder Feuerball (verstärkt) bzw. 75 Ticks mit Einäschern (Verstärkt).

Überhaupt, Einäschern ist ziemlich brutal geworden, wenn man es mit "Zerstörerische Konzentration" kombiniert und dem Zauberer ausreichend Zeit lässt...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 596
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #2 am: 23 Okt 2018, 14:43:36 »
- Feuerstrahl (Verstärkt) + Brandbeschleuniger + Andauernde Störung I oder Feuerstarter: Brennend 2 für 45 Ticks! Harr harr harr! (Zählen brennende Gegner als Lichtquelle? Dann könnte man noch Lichtquelle verzehren auf sie wirken!)

Geh noch ein wenig weiter. Normalerweise kostet Feuerstrahl 5V2, mit der allgemeinen Meisterschaft "Sparsamer Zauberer" nur 4V2.
Hast Du die Feuermagie Meisterschaft "Effiziente Flammen" wird daraus 2V2.
Die Verstärkung von 1V1 kannst Du mit der allgemeinen Meisterschaft "Verstärkte Zauber" auf 0 drücken (zumindest steht da nirgends der übliche "mind. V1"-Passus)
Mit einem Talisman "Zauberverstärker für Feuermagie" kannst Du den EG für die Verstärkung geschenkt bekommen und kannst evtl. vorhandene EG in Schaden stecken.
Die Meisterschaft "Feuerstarter" kann man dann gut nutzen, um den Zustand Brennend 1 auf 45T zu verlängern (für 1V1).
Das wären schon mal 2W+5+(x durch EG) +3x 1W6 Schaden für 3V3.
Du kannst einen Talisman "Schadensverstärker" draufpacken, um dem gewürfelten Schaden Exakt, Kritisch oder Scharf zu geben.

Der verstärkte Zauber "Brandbeschleuniger" (mit Sparsamer Zauberer und Verstärkte Zauber in Feuermagie) kostet dann 4V1 und erhöht das ganze auf "Brennend 3", d.h. 2W+5+(x durch EG) +3x 3W6 Schaden für 7V4.
Mit einem Talisman "Verstärkungssparer in Feuermagie" könnte man das noch auf 6V4 (3V3 +3V1) drücken.

Verdammnis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #3 am: 30 Nov 2018, 22:44:43 »
Heilungsmagie, der Heilungsregen.
Normalerweise 6 Lebenspunkte. Mit Heilungseffizienz (Stufe 1) macht der Spruch schon +6 Heilungspunkte. Dann noch Heilung fördern (Stufe 2) gibt in der Nächsten Ruhephase dann +2. Gesunder Geist im Gesunden Körper (Stufe 3) gibt nochmals 3 Punkte, dem Zauberer in der Ruhephase sogar nochmals einen Punkt. Da sind wir bei 15 Punkten direkt, +2/+3 nach dem "Schlafen". B einer durchschnittlichen Gruppe von 4 Leuten, weil der Regen im Umkreis von 5 Meter alle heilt, sind wir bei 60 Punkten direkt und nochmals 9 in der Nacht, und das ohne Verstärkung.

chuckyone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #4 am: 16 Mai 2019, 11:30:27 »
- Schutz des Wassers + Temporärer Schild in Schutzmagie, Sparsamer Zauberer + Schützendes Wissen sowie 3 FP in Wasser und Heilungsmagie: In Kämpfen kann unser Schutzmagier alle Gefährten durch den Temporären Schild für nur 1 Fokus schützen. Sobals sie getroffen werden, kann er Schutz des Wassers nutzen um den Schaden zu halbieren. Fazit: So geschützte Verbündete müssen schon mindestens 13 Schaden abbekommen, damit sie überhaupt Schaden nehmen. Hat der Held noch SR, potenziert sich die Wirkung schnell. Unser Schutzmagier kann so aktiv im Kampf die Gruppe supber verteidigen.

Das klingt sehr interessant. Ich verstehe aber nicht, wie man auf 1FO für die ganze Gruppe kommt. Wenn ich das durchrechne komme ich auf 1(2v1 verstärkt)Fo kosten pro Person und der Schutz des Wassers kostet dann ja auch noch k5v1 oder sehe ich da was falsch bzw. hast du ein paar meisterschaften nicht erwähnt?

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #5 am: 17 Mai 2019, 08:55:00 »
- Schutz des Wassers + Temporärer Schild in Schutzmagie, Sparsamer Zauberer + Schützendes Wissen sowie 3 FP in Wasser und Heilungsmagie: In Kämpfen kann unser Schutzmagier alle Gefährten durch den Temporären Schild für nur 1 Fokus schützen. Sobals sie getroffen werden, kann er Schutz des Wassers nutzen um den Schaden zu halbieren. Fazit: So geschützte Verbündete müssen schon mindestens 13 Schaden abbekommen, damit sie überhaupt Schaden nehmen. Hat der Held noch SR, potenziert sich die Wirkung schnell. Unser Schutzmagier kann so aktiv im Kampf die Gruppe supber verteidigen.

Das klingt sehr interessant. Ich verstehe aber nicht, wie man auf 1FO für die ganze Gruppe kommt. Wenn ich das durchrechne komme ich auf 1(2v1 verstärkt)Fo kosten pro Person und der Schutz des Wassers kostet dann ja auch noch k5v1 oder sehe ich da was falsch bzw. hast du ein paar meisterschaften nicht erwähnt?
Du siehst es richtig. 1 Fokus/Person + die Kosten von Schutz des Wassers. Durch entsprechende Meisterschaften und Gegenstände (Verstärkte Zauber, Spartalisman,...) können die Kosten aber weiter reduziert werden, sowohl vom Wasserschild als auch durch Verstärken der Zauber. Mit genug magischem Können kann man bei den Zaubern sehr viel verzehrten Fokus einspaaren und bleibt auch bei mehreren Kämpfen hintereinander handlungsfähig wenn man genug Fokus hat oder den erschöpften Fokus zwischendurch regenerieren kann (Meditation in Arkaner Kunde). Ziel sind letzten Endes 3 EG bei Schutz des Wassers, was ab einer Schwierigkeit von 30 entspricht. Dies ist für einen optimierten Charakter durchaus gut auf HG2 zu erreichen.

Die Kombo aus der Heilungsmage (Lebenssamen) halte ich aber für noch stärker, da sie einfacher und schneller einzusetzen ist (Zauberzeit pro Angriff sind beim Lebenssamen nur 4 Ticks, wohingegen ich beim konsequenten Einsatz von Schutz des Wassers 8 Ticks pro Angriff benötige (10 Ticks Zaubern für 2 Angriffe + 2x Reaktion von 3 Ticks = 16 für 2 Angriffe) + weitere 6 Ticks um das temporäre Schild zu reapplizieren). Es ist mit dieser Kombo aber nicht ganz so einfach die Fokuskosten auf K1 zu reduzieren (man braucht 5 EG - oder 1 EG weniger für jeweils Sparsamer Zauberer und Spartalisman). Besitzt man beides, ist das Ziel eine gewürfelte 27. Auch gut auf HG2 für einen optimierten Charakter schaffbar.

Deralios

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #6 am: 20 Mai 2019, 10:20:52 »
Kommt immer ganz auf die Situation an. Lebenssamen heilt halt 6/9 LP und ist mit 4 T recht fix (Kosten sind in beiden Fällen ja zu vernachlässigen)
Temporäres Schild fängt 6 Punkte Schaden ab und bringt +1 SR, dauert ohne Meisterschaften jedoch 6T. Ich finde da ist das Schild effektiver, da es wirklichen Schaden abfängt und bei höherer SR an Effektivität dazu gewinnt. Die Saat zündet bei jedem erlittenem Schaden, auch wenn der Blechzwerg durch seine Rüstung nur einen Punkt Schaden erleidet.
Bei dicken Treffern ist die Saat alleine überlegen, da diese 9 LP heilt und das Schild nur 7 verhindet (beides verstärkt), jedoch ist die Kombi mit dem Schutz des Wassers extrem mächtig, da durch die Schadenshalbierung der ankommende Schaden so weit abgesenkt werden kann, dass das Schild den Schaden komplett abfängt. Ein 20er Treffer auf jemanden mit SR3 wird damit zu einem 10er Treffer und das Schild erhöht die SR auf 4, so dass noch 6 Punkte übrig bleiben und durch das Schild geschluckt werden. Die verstärkte Form von Schutz des Wassers verleiht auch noch 3 temp. LP, also kann noch mehr Schaden abgefangen werden.

Die Möglichkeit einen 20er Treffer komplett zu negieren ist halt schon extrem übel. Klar ist Lebenssaat schneller, jedoch ändert es nichts daran, dass der 20er Treffer dort 17LP abzieht, wovon 9 geheilt werden, somit verliert der Spieler 8LP, was auch eine Gesundheitsstufe sein kann und zu Abzügen führt.

Das tolle ist, dass man in beiden Fällen Schutz des Wassers gut nutzen kann. Würde das auch eher nur für dicke Treffer aufheben, da lohnen sich die 3T Reaktion schon.

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #7 am: 20 Mai 2019, 11:18:41 »
Dabei stellt sich die Frage, ob der Einsatz des Wasserschilds vor Auswürfeln des Treffers angesagt werden muss oder ob ich bis zum Schaden warten darf.

Ich bevorzuge den Lebenssamen weil ich damit leichter mehrere Gruppenmitglieder schützen kann. Wenn man aber Schutz- und Heilungsmagie beherrscht, bietet sich der Schutz des Wassers aber als "backup" gegen besoder starke Treffer an während der Lebenssamen die Hauptreduktion betrifft. Der Lebenssamen kann sogar noch mehr Leben heilen wenn man auf HG3 "Gesunder Geist in gesundem Körper" als Meisterschafft wählt.

Insgesamt ist das Stapeln von SR aber auch sehr effektiv und der Bonuspunkt aus dem temporären Schild dafür super. Ein Held mit mittlerer Kette Q2 (gesamt SR 5) + Natürliche Rüstung (SR+1) + verstärkte Steinhaut + verstärkter temporärer Schild und einem Schild Q1 mit Schildwall schafft es damit auf eine SR von 12! Jeglicher Schaden über 12 wird jetzt erst vom temporären Schild abgezogen, was vermutlich selten deutlich mehr als 1-3 Schaden sind.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.270
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #8 am: 20 Mai 2019, 12:14:31 »
Man beachte, dass Lebenssamen eine Standard-Reichweite von "Zauberer" hat. Man braucht also schon eine Meisterschaft, um es überhaupt auf andere wirken zu können und selbst dann geht das nur mit "Berührung".

Der temporäre Schild hingegen hat eine Standard-Reichweite von 5m, kann also im Kampf auch ohne Probleme wieder gezaubert werden und benötigt keine Meisterschaft, um ihn überhaupt auf andere zu wirken.

Edit:
Damit ist zwar der Lebenssamen super, wenn es um die Vorbereitung geht (wobei man auch hier aufpassen muss, dass man nicht weiter als 10m + MYS von dem Zauberer entfernt ist für den Rest des Tages bis es denn zum Einsatz kommt), aber im Kampf ist der temporäre Schild wesentlich besser, weil er immer wieder gewirkt werden kann ohne Probleme.
« Letzte Änderung: 20 Mai 2019, 12:16:39 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #9 am: 20 Mai 2019, 13:11:12 »
Für die Reichweite gibt es die Meisterschaft Zeichen des Lebens! Mit ihr wird das Reichweitenproblem gelöst. Dies erforder zwar 2 Meisterschaften (Voraussetzung + Zeichen des Lebens), aber die Meisterschaft lohnt sich da die meisten Heilungszauber nur Reichweite Z oder B haben und sich der Heiler damit aus dem Nahkampf heraushalten kann.

Paun

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #10 am: 23 Mai 2019, 12:50:47 »
Wie wäre es mit einem verstärkten (Kampfmagie-)Blitzschlag für 2 erschöpfte Fokus?

Meisterschaften:
Sparsamer Zauberer(Kampf)
verstärkte Zauber(Kampf)
Geist des Zerstörers(Kampf)
Gewittermeister(Wind)

dazu ein Talisman mit Zauber verstärken, Verstärkungssparer, Spartalisman (und wenn man den Punkt noch hat Schadenverstärker(Scharf))

Sollte eigentlich so funktionieren.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.272
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #11 am: 23 Mai 2019, 13:28:28 »
Wie wäre es mit einem verstärkten (Kampfmagie-)Blitzschlag für 2 erschöpfte Fokus?

Meisterschaften:
Sparsamer Zauberer(Kampf)
verstärkte Zauber(Kampf)
Geist des Zerstörers(Kampf)
Gewittermeister(Wind)

dazu ein Talisman mit Zauber verstärken, Verstärkungssparer, Spartalisman (und wenn man den Punkt noch hat Schadenverstärker(Scharf))

Sollte eigentlich so funktionieren.

POWER! UNLIMITED POWER!

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Erkusandor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #12 am: 23 Mai 2019, 13:38:01 »
Wie wäre es mit einem verstärkten (Kampfmagie-)Blitzschlag für 2 erschöpfte Fokus?

Meisterschaften:
Sparsamer Zauberer(Kampf)
verstärkte Zauber(Kampf)
Geist des Zerstörers(Kampf)
Gewittermeister(Wind)

dazu ein Talisman mit Zauber verstärken, Verstärkungssparer, Spartalisman (und wenn man den Punkt noch hat Schadenverstärker(Scharf))

Sollte eigentlich so funktionieren.
Nur ist das keine Synergie zwischen verschiedenen Zaubern sondern einfach alles für einen Zauber rausgeholt was geht.

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #13 am: 15 Dez 2020, 09:09:00 »
Eineinhalb Jahre sind vergangen nachdem ich das letzte Mal in diesem Thread geschrieben habe, eine Zeit voller schöner und spannender Spielrunden. Ich konnte in dieser Zeit einige neue Spruchkombinationen ausprobieren, welche teilweise beeindruckende Resultate ergaben!

- der Zauber Schattengriff ist zu einem meiner Lieblingszauber geworden weil er auf sehr vielfältige Weise unterstützt. Der Spruch weist eine sehr gute Synergie mit Umreißen auf: Generell macht der Zauber nur etwas Schaden und verpasst dem Gegner für wenige Ticks Ringend. Verstärkt wird die Dauer von Ringend aber auf 30 Ticks verlängert. Während der Gegner ringend ist, kann er nicht aufstehen (da dies eine Bewegungshandlung ist). Da der Zauber gegen den KW gewürfelt wird, lässt er sich ohne Mali gegen liegende Ziele einsetzen. Insgesamt ist Ringend in meinen Augen ein sehr starker Zustand, welcher Gegner einschränkt (Mali auf Proben, kann sich nicht mehr bewegen) und diese leichter zu besiegen macht (Mali auf VTD). Die Meisterschaft "Erdrückende Erkenntnis" kann zudem die Schwierigkeit zum Entkommen aus der Umklammerung deutlich erhöhen.
- Gestalt des Vertrauten + Tiere Beherrschen: Mein Bestienmeister hat einst 2 Vögel unter seine Kontrolle gebracht und ihnen mittels Hand des Zauberers die Form seines Vertrauten, einer Kreatur 6 Bestie gegeben. Es hat zwar seinen ganzen Fokus gefressen, die beiden zusätzliche Kampfteilnehmer mit guten Kampfwerten haben aber absolutes Chaos in den Reihen der Gegner angerichtet.
- Umgebungssinn + Leben spüren/Schattenwesen beschwören: Ich spiele einen Charakter, welcher seinen Schwerpunkt auf das Sammeln von Informationen gelegt hat. Ein erfolgreicher "Umgebungssinn"-Zauber erlaubt es mir quasi dem SL zu sagen "Hey, lass mal die Karte des Anwesens/der Ruine/... rüber wachsen!" während man mit einem passenden Späherwesen oder Leben spüren auch herausfindet wo sich wie viele Gegner/Personen/Tiere/... aufhalten ohne sich dabei nennenswert in Gefahr zu begeben. Umgebungssinn hat einen Wirkungsbereich von 25m um den Zauberer, Leben spüren leider nur 10m. Da beide Zauber aber einen niedrigen Grad haben, sollte man auf höheren HGs durchaus in der Lage sein den Wirkungsbereich zu vergrößern.


Welch Erfahrungen konntet ihr in dieser Zeit sammeln?


pmd

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Zauberkombinationen und Synergien - Was sind eure Lieblinge?
« Antwort #14 am: 02 Feb 2021, 14:31:32 »
Keine Synergie, die ich tatsächlich ausprobieren wollen würde (da das absolut broken ist und so nicht möglich sein sollte):

Meisterschaft Krafttransfer (Stärkungsmagie, Stufe III) + Feenwesen schwächen (Bann Grad 1) + beliebiger Grad 0 Beschwörungszauber für Feenwesen

+6 auf alle Proben, kanalisiert, für mikrige Kosten

"Feenwesen schwächen"+Beschwörungszauber kann auch durch Fluch des Alters und eine Maus o.ä. als Haustier ersetzt werden. Dank minimalem KW sollten selbst mit Sicherheitswurf genug EG übrig bleiben, dass man die Wirkungsdauer auf 24 h+ erhöhen kann. Wenn man es vor der Ruhephase macht, hat man +6 auf alle Proben mit STÄ/BEW für den nächsten Tag. Für lau.