Autor Thema: Schattensprung durch Materie?  (Gelesen 1861 mal)

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.113
    • Profil anzeigen
Schattensprung durch Materie?
« am: 14 Okt 2018, 10:49:54 »
Schattensprung: "Der Zauberer tritt in einen Schatten hinein und im selben Moment aus einem anderen Schatten heraus, der maximal 50 Meter entfernt sein darf. Er muss den zweiten Schatten sehen können."

Ist es möglich, mit "Schattensprung" durch Materie hindurchzuspringen, z.B. von Raum zu Raum wenn ich durch ein "Magisches Schlüsselloch" hindurch in den anderen Raum sehe und mir dort einen schattigen Punkt suche?

Oder ist es zumindest möglich, z.B. durch 2 Gitterstäbe eines Gefängnisses hindurchzuspringen? Also müßte der Körper auch physisch zwischen den Punkten springen können oder darf er sich dabei wie ein Schatten verformen?



Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Re: Schattensprung durch Materie?
« Antwort #1 am: 14 Okt 2018, 10:52:09 »
Er verschwindet in einem Schatten und tritt aus dem anderen raus. Es ist egal was dazwischen ist, solange er den Zielschatten sehen kann und die Reichweite nicht beschränkt ist.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Schattensprung durch Materie?
« Antwort #2 am: 14 Okt 2018, 12:44:53 »
Ich stimme auch zu, dass damit Barrieren überwunden werden können. Und ja, es reicht ein Guckloch, um damit zum Beispiel in einen Raum einzudringen oder aus diesem zu entkommen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.113
    • Profil anzeigen
Re: Schattensprung durch Materie?
« Antwort #3 am: 14 Okt 2018, 15:01:40 »
Super, vielen Dank!
Ich hatte das auch vermutet, bin aber etwas skeptisch geworden, da es ja noch explizit den Spruch "Durch Wände gehen" gibt

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Schattensprung durch Materie?
« Antwort #4 am: 14 Okt 2018, 15:12:33 »
Super, vielen Dank!
Ich hatte das auch vermutet, bin aber etwas skeptisch geworden, da es ja noch explizit den Spruch "Durch Wände gehen" gibt

Der Vorteil von "Durch Wände gehen": Du musst nicht den Ausgangspunkt sehen können.

Der Vorteil von "Schattensprung": Du kannst größere Distanzen in einem Augenblick zurücklegen.


Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Re: Schattensprung durch Materie?
« Antwort #5 am: 15 Okt 2018, 09:45:30 »
Zitat von: SeldomFound

Der Vorteil von "Durch Wände gehen": Du musst nicht den Ausgangspunkt->Zielpunkt sehen können.


;)
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson