Umfrage

Wie hat dir "Ungebrochen" gefallen?

Note 1
23 (62.2%)
Note 2
9 (24.3%)
Note 3
5 (13.5%)
Note 4
0 (0%)
Note 5
0 (0%)
Note 6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 37

Autor Thema: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite  (Gelesen 3734 mal)

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 966
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #15 am: 28 Sep 2018, 13:18:00 »
[...]
Naja, ich habe mir mehr erhofft über Aufbau und Organisation der Blutwacht.
Das ist ja logistisch eine riesige Herausforderung, so viele junge Frauen und Männer auszurüsten, auszubilden, unterzubringen und zu ernähren. [...]
Inspiriert von den Zwingard-Kampagnen Idee rund um die Blutwacht, die Nevym  und andere 2014 mal im Forum diskutiert haben, habe wir in unserer Gruppe seit fast 2 Jahren eine Blutwacht-Kampagne laufen.
[...]
Wenig offizielle Setzung bedeutet, das MEINE Blutwacht fast so bleiben kann, wie ich sie mir ausgedacht habe...  ;)
Vielleicht läßt sich daraus noch Fan-Werk machen.

Das könnte ich sogar hinbekommen, aber ich brauch einen "Motivator" und einen persönlichen Anreiz. Hatte damals ja uch meine Mitarbeit angeboten.
Wer tritt mich da in den Arsch?  ;D oder zieht mich vomn Sofa?  8)
Ich lese mal "Ungebrochen" sobald es da ist nach der Con.

Damit jetzt aber genug, wir sind OffTopic.
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 282
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #16 am: 01 Okt 2018, 22:48:34 »
Was mir sehr gut gefallen hat, war der Fluff. Muss schon sagen, der ist meiner Meinung nach echt gut Ausgearbeitet und schränkt mich gleichzeitig nicht all zusehr ein.

Dahingegend fand ich den Crunchteil etwas enttäuschend, im Vergleich zu den anderen Hardcoverbüchern... Grade bei Zwingard hatte ich mir da mehr erhofft.
Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

teddypolly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #17 am: 01 Okt 2018, 23:09:07 »
Dahingegend fand ich den Crunchteil etwas enttäuschend, im Vergleich zu den anderen Hardcoverbüchern... Grade bei Zwingard hatte ich mir da mehr erhofft.
Echt?
Ich fand das Verhältnis von Crunch und Fluff für eine große Regionalbeschreibung ziemlich optimal und auch inhaltlich gelungen.
Was hattest du dir denn noch so erhofft?

RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 282
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #18 am: 02 Okt 2018, 00:18:58 »
3 Seiten Ausbildungen, 2 Seiten Meisterschaften, 1 Seite Zauber in Zhouijang
4 Seiten Ausbildungen, 1 Seite Meisterschaften, Wettkämpfe in Selenia
3 Seiten Ausbildungen/Kulturen, 1 Seite Meisterschaften, 1 Seite Zauber in Farukan.

Dagegen steht :
1,5 Seiten Ausbildungen, 0,5 Seiten Meisterschaften, 2 Zauber in Ungebrochen
Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #19 am: 02 Okt 2018, 08:35:57 »
Habe das Buch jetzt nicht gerade vor mir aber in Ungebrochen hast du dafür:

- eine komplett neue Regelmechanik mit Gehetzt
- eine neue "Krankheit" , die Verorkung
- sehr, sehr umfangreiche Reiseereignisse


RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 282
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #20 am: 02 Okt 2018, 08:49:28 »
Habe das Buch jetzt nicht gerade vor mir aber in Ungebrochen hast du dafür:

- eine komplett neue Regelmechanik mit Gehetzt
- eine neue "Krankheit" , die Verorkung
- sehr, sehr umfangreiche Reiseereignisse
Okay, bin eher Von Spieler Sicht ausgegangen da gehört der Wettbewerb aus Selenia auch nicht hin, das geb ich zu

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.174
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #21 am: 02 Okt 2018, 09:19:04 »
Warum soll der Wettbewerb im Selenia-Band nicht für einen SC interessant sein? Man kann damit zum Beispiel eine Kampagne über diese Wettkämpfe aufbauen, wo die Gruppe von Turnier zu Turnier zieht.

*Hust*Pokemon*Hust*

Ich stimme dir aber zu, dass der Band eher Welt-Infos erhält, aber dafür für drei unterschiedliche Regionen und mit sehr schönen Ingame-Texte.

Was du noch nicht beachtet hast, wäre der Ausrüstungsteil in den Regionalbändern. Auch hier steht Zhoujiang auf Platz 1. Anders als beim Zwingard-Band wird deutlich, dass man gerade für den Zhoujiang-Band einen größeren Bedarf an neue Regelelemente hatte...

... Feuerwaffen
... Traditionelle chinesische Medizin
... Wuxia-Zauber wie "Wassersprint"
... Kampfstile

Zhoujiang wurde wohl letztendlich doch als exotischer angesehen als Zwingard, doch auf der anderen Seite stehen schon im GRW einige Meisterschaften und Zauber, die wohl auch mit Blick auf Zwingard geschrieben wurden, wie etwa "Legendensänger".

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 02 Okt 2018, 09:21:17 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Sturmkorsar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #22 am: 05 Okt 2018, 12:35:42 »
Ich muss sagen, ich fand Zwingard im Weltenband immer ziemlich langweilig und hatte wenig Ideen, was man da für Abenteuer machen kann, außer endlose Kämpfe gegen Orks. Das hat sich mit dem Buch grundlegend geändert. Habe richtig Bock, eine Runde in Zwingard zu machen. Top!

n3ucr0n

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #23 am: 05 Okt 2018, 13:46:53 »
Ich muss sagen, ich fand Zwingard im Weltenband immer ziemlich langweilig und hatte wenig Ideen, was man da für Abenteuer machen kann, außer endlose Kämpfe gegen Orks. Das hat sich mit dem Buch grundlegend geändert. Habe richtig Bock, eine Runde in Zwingard zu machen. Top!

Das kann ich unterstützen. Mein nächstes Abenteuer sollte eigentlich nach selenia gehen, wird sich aber in die termark verlegen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Eboreus

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #24 am: 01 Aug 2019, 02:58:14 »
MUSIK

An die Autoren: könnt Ihr verraten, ob und wenn ja, welche Songs ihr zu welchem der im Ungebrochen enthaltenen Lieder im Hinterkopf hattet?

Generell: vorherrschende Instrumente sind lt. S.113 Standharfe, Leier, Flöten, Trommeln, Laute. Welche Musik bzw. welchen irdischen Stil würdet Ihr für Zwingard empfehlen (Hintergrund sowie mit Gesang)?

Danke vorab!

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 310
    • Profil anzeigen
Re: Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite
« Antwort #25 am: 07 Okt 2019, 14:08:49 »
Für mich der bisher beste der großen Regionalbände, weil für mich die Stimmung und Atmosphäre greifbarer ist als in den Bänden zu Selenia, Farukan und Zhoujiang, die mir im Vergleich etwas sachlicher und nüchterner vorkamen.