Autor Thema: Mondzeichen: Synergien  (Gelesen 3257 mal)

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
    • Profil anzeigen
Re: Mondzeichen: Synergien
« Antwort #15 am: 24 Nov 2020, 15:22:22 »
Heilkunde ist auch ein sehr guter Einsatz. Deshalb habe ich vor kurzem diese Fertigkeit (nach dem Erwerb von Knochensäge und Co. aus Mondstahl) gesteigert. Dann kann auch mal der Heiler geheilt werden.
(Der ja dummerweise gleichzeitig das Frontschwein ist).
Oh ja, sowas ist ja auch wenn der Heiler eigentlich nicht vorne stehen sollte, gern mal das Problem - daß ausgerechnet der, der jetzt am besten geeignet wäre, selber diese Hilfe braucht.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Mondzeichen: Synergien
« Antwort #16 am: 24 Nov 2020, 16:34:41 »
Zur Erklärung: Mein Gnomberserker ist über das Drogen kochen (Aufputschmittel) zur Medizin gekommen. Das erklärt so einiges.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 957
    • Profil anzeigen
Re: Mondzeichen: Synergien
« Antwort #17 am: 24 Nov 2020, 23:30:33 »
Zur Erklärung: Mein Gnomberserker ist über das Drogen kochen (Aufputschmittel) zur Medizin gekommen. Das erklärt so einiges.
Ich glaub die meisten, die hier schon etwas länger lesen, kennen Pippin ;)
Ich dachte bei "Heiler unplanmäßig (mal wieder) stärker verletzt" grad eher an meine letzte DSA-Kampagne, wo der Heiler friendly fire fast magisch angezogen hat (aber da hatten wir zum Glück für den Notfall den einen oder anderen Balsam, Talentwerte übertragen geht da ja leider nicht)