Autor Thema: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem  (Gelesen 7358 mal)

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #15 am: 08 Jul 2018, 22:27:49 »
Welche DSA-Version meinst du da grad?

Quendan

  • Gast
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #16 am: 08 Jul 2018, 23:39:43 »
Welche DSA-Version meinst du da grad?

Wollt ihr das vllt per PM klären? ;)

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #17 am: 09 Jul 2018, 11:44:26 »
Unsere Runde ist ebenfalls immer auf der Suche nach Optimierungspotential, da Kämpfe in Splittermond nach Originalregeln eher Zäh verlaufen.

Hier mal unsere aktuellsten Regelanpassungen:
- Gesundheitsstufe "leicht verletzt" wurde gestrichen
- nahezu alle Tiere und Humanoide sind "Feiglinge"
- "Triumph" erhöht den Probenwert um +9 (+3 EG wird gestrichen)
- bei einem "Triumph" dürfen EGs auch nachträglich in Meisterschaftsmanöver umgewandelt werden
- Zusammenarbeit im Kampf (5 Ticks) -> ohne zu Würfeln, fester +2 Bonus (Meisterschaft wie "Pass ja auf"...  zusätzlich +1 Bonus)
- Zielen (feste Dauer von 5 Ticks) -> +4 Bonus
- Vergleichende Proben (Schlagabtausch) im Kampf (Regelanpassung s.u.)


Regelanpassung "Schlagabtausch":   
- Ziehe jeweils 12 Punkte von den Resistenzen ab (VTD, KW, GW)
- addiere stattdessen die Hälfte der Fertigkeitspunkte [aufgerundet] (Achtung, nicht des Fertigkeitswerts): bei VTD (Waffenfertigkeit oder Akrobatik), bei KW (Zähigkeit), bei GW (Entschlossenheit)
- wie bei einem Schlagabtausch üblich würfelt nun auch der Verteidiger mit 2W10...

G.I.Jaque

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #18 am: 10 Jul 2018, 15:25:23 »
Eine Anpassung die ich gerade ganzt nice finde ist der"Schuss aus der Hüfte bzw. Magie aus der Hüfte". Also anstatt Fokus zu sammeln bzw. zu zielen kann man das auch nicht als kontinuierliche Aktion machen. Dafür ist die Probe dann aber auch um 3 erschwert.

Lucean

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #19 am: 10 Jul 2018, 15:45:47 »
Das heißt, das ihr quasi einen Bogenschuss ohne Pfeil auf der Sehne erlaubt und Zauberei ohne dass Fokus verwendet wird? Das greift doch arg in den Hintergrund ein.

RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 297
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #20 am: 10 Jul 2018, 15:51:21 »
Das heißt, das ihr quasi einen Bogenschuss ohne Pfeil auf der Sehne erlaubt und Zauberei ohne dass Fokus verwendet wird? Das greift doch arg in den Hintergrund ein.

Ich hab das so verstanden, dass statt kontinuierlicher Aktion(abbrechbar und unterbrechbar) eine Sofortige draus wird. Was mir persönlich für 3 Punkte Erschwernis viel zu stark ist.
Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #21 am: 10 Jul 2018, 16:02:53 »
Eine Anpassung die ich gerade ganzt nice finde ist der"Schuss aus der Hüfte bzw. Magie aus der Hüfte". Also anstatt Fokus zu sammeln bzw. zu zielen kann man das auch nicht als kontinuierliche Aktion machen. Dafür ist die Probe dann aber auch um 3 erschwert.

Das heißt, es werden die Regeln der Einsteigerbox benutzt, wo es überhaupt keine kontinuierlich Aktionen gibt?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Gast
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #22 am: 10 Jul 2018, 16:20:50 »
Das heißt, es werden die Regeln der Einsteigerbox benutzt, wo es überhaupt keine kontinuierlich Aktionen gibt?

Da sind es trotzdem zwei sofortige Aktionen zum Vorbereiten und Auslösen, man schießt also nicht sofort.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #23 am: 10 Jul 2018, 16:34:35 »
Oh mann, da würde ich mich als Bogenschütze/Magier aber freuen. Fühle mich so schon sehr stark, mit solchen Änderungen könnte man ja eine one-man-army werden

Weltengeist

  • Gast
Re: Frustration der Spieler mit dem Kampfsystem
« Antwort #24 am: 10 Jul 2018, 17:32:34 »
Oh mann, da würde ich mich als Bogenschütze/Magier aber freuen. Fühle mich so schon sehr stark, mit solchen Änderungen könnte man ja eine one-man-army werden

Ähm... die Gegenseite hat vielleicht auch welche. Wenn's dumm läuft sogar mehr... ;)