Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Werkstattbericht: Ruinen und Paläste - Lorakische Bauwerke  (Gelesen 1694 mal)

asquartipapetel

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Tod dem gütigen Gottkönig!
    • Profil anzeigen
Ein Werkstattbericht über den Quellenband Ruinen und Paläste, der nächste Woche schon im Handel sein wird.  ;D

https://splittermond.de/werkstattbericht-ruinen-palaeste-lorakische-bauwerke/

Zitat
Ob in den engen und verwinkelten Gassen des Mertalischen Städtebundes, an den Küsten der Jadesee oder unter der heißen Sonne Farukans – auf ihren Reisen werden die Abenteurer immer wieder auf faszinierende Bauwerke stoßen: Tempel erhabener Götter, Paläste mächtiger Fürsten, Ruinen wehrhafter Burgen oder einfache Gasthäuser, in denen Speis und Trank sowie das nächste Abenteuer warten.

Ruinen und Paläste – ein Quellenband im Stil von Diener der Götter und Feinde & Schurken – enthält einige der obengenannten Gebäude und weitere, die ausführlich beschrieben werden. Das Spektrum reicht hierbei von Bauwerken, die typisch für die fantastische Welt von Splittermond sind, wie beispielsweise eine Burganlage oder ein Magierturm bis hin zu außergewöhnlicheren Gebäuden wie eine Zikkurat, die einen rätselliebenden Eisdjinn beherbergt, oder einen Sublmationsturm inmitten der Myrkansümpfe. Einige Beschreibungen wie das patalische Gefängnis “Silberkessel”, die Brunnenpyramide oder das treibende Badehaus “Shuilian” werden dem Leser dabei bekannt vorkommen denn sie stammen aus den Splittermond-Romanen: Nacht über Herathis von Anton Weste, Die Pyramiden von Pirimoy von Christian Lange sowie Phönix und Affe von Judith Vogt. Die Autoren stellen diese Bauwerke dabei auch selbst in diesem Band vor.

Grundsätzlich findet sich bei jedem Gebäude ein kurzer geschichtlicher Abriss und eine detaillierte Beschreibung des Inneren und eventuell vorhandener Außenanlagen. Um dies so lebhaft wie möglich zu gestalten, gibt es zu jeder Beschreibung eine Karte. Wichtige Nichtspielercharaktere sind ebenfalls mit Kurzporträts und Werten versehen bei jedem Bauwerk angegeben, genau wie mögliche Gegner und Monster. Jede der 21 Texte schließt mit Szenarioansätzen, sodass der Spielleiter aus der Beschreibung in wenigen Schritten ein vollwertiges Abenteuer erstellen kann, das entweder für sich steht oder auch in eine laufende Kampagne eingebettet werden kann.

Natürlich erhebt die Auswahl der Bauwerke in diesem Band keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll lediglich als mögliche Inspiration für die eigene Spielrunde dienen. Daher findet sich bei jeder Beschreibung der Kasten „Alternative Orte“, sodass das jeweilige Gebäude ohne große Anpassungen in die favorisierte Region von Lorakis übertragen werden kann.

Ruinen und Paläste – Lorakische Bauwerke wird 29,95 € kosten und erscheint am 12. Juli 2018. Hier im Uhrwerk-Shop könnt ihr es bereits jetzt vorbestellen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.130
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Das hört sich sehr gut an. Ich freu mich schon.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.100
    • Profil anzeigen
Spielen auch die Erzeugnisse des Abenteuerwettbewerbs eine Rolle?
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.732
    • Profil anzeigen
Spielen auch die Erzeugnisse des Abenteuerwettbewerbs eine Rolle?

Nein, das Buch ist unabhängig davon entstanden.

ShadowAsgard

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
Woher kommen all diese Ideen ?  :o

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.732
    • Profil anzeigen
Wir haben einen Keller voller Affen auf LSD, die rund um die Uhr unter Koffeinzufuhr auf hunderten Schreibmaschinen tippen. Die besten dieser Ideen, lassen wir dann von unseren Autoren ausarbeiten. :)
« Letzte Änderung: 05 Jul 2018, 11:59:35 von Quendan »

Gregorius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 450
  • Unvernunft ist innere Freiheit.
    • Profil anzeigen
Keine Manatees und Bällchen? Schade :)
“If the real world were a book, it would never find a publisher. Overlong, detailed to the point of distraction-and ultimately, without a major resolution.”
― Jasper Fforde, Something Rotten

ShadowAsgard

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
müssen ganz schön coole affen sein  ;)

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 541
  • Autor
    • Profil anzeigen
Vieles von dem was die schreiben können wir auch 1:1 so übernehmen, die haben es echt drauf!

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.710
  • Kapitänin Zahida
    • Profil anzeigen
https://youtu.be/loMEF18Ir4s

Ein Blick hinter die Kulissen beim Uhrwerk-Verlag? :D

Anguisis

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
  • Wer Angst hat vor dem Fall, der muss kriechen.
    • Profil anzeigen
Gerade kam die Mail, dass "Ruinen und Paläste" versendet wurde. Jiiippiiieeee.
Gib den Affen Zucker!
I am The Ancient, I am The Land

Kazuki

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Werden die Lagepläne, der Gebäude, dem Band als Karten beiliegen?
Oder sind sie „nur“ auf normalen Seiten zum Rauskopieren.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Werden die Lagepläne, der Gebäude, dem Band als Karten beiliegen?
Oder sind sie „nur“ auf normalen Seiten zum Rauskopieren.

Ich schätze mal letzteres. Alles andere dürfte schlicht zu teuer sein.

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.732
    • Profil anzeigen
Nur im Buch.

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
    • Profil anzeigen
Sind die Karten denn (um das Buch beim kopieren nicht in Mitleidenschaft zu ziehen) später auch als Download verfügbar?

Das würde ich doch sehr begrüßen! :)