Autor Thema: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr  (Gelesen 948 mal)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.828
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr
« Antwort #30 am: 23 Mär 2018, 13:52:09 »
In der Wiki steht "mindestens 2 m Anlauf". Damit reicht regeltechnisch eine freie Bewegung von "bis zu 2m" aus, wenn man sie ausreizt.
Mithin existiert meine genannte Skurilität weiterhin.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.016
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr
« Antwort #31 am: 23 Mär 2018, 13:58:16 »
In der Wiki
Wiki != Regelwerk oder Errata.

Aber in diesem Fall hast du damit trotzdem recht, dass es nicht erratiert wurde.
Was in der Errata steht ist, dass es egal ist woher die 2m oder mehr kommen, sie müssen einfach nur vor dem Angriff passiert sein.
Es ist also egal ob ich erst eine Bewegungsaktion von 2m oder mehr mache und danach dann den Angriff mit Vorstürmen mache oder ob ich einen Angriff mit einer freien Bewegung von 2m verbinde und damit dann Vorstürmen mache.

Aber ja, es ist noch immer "mindestens 2m Anlauf", nicht "mehr als 2m".
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.828
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr
« Antwort #32 am: 23 Mär 2018, 15:02:40 »
Das skurille ist nämlich folgendes:
Fall A: Exakt 2m entfernt -> freie Bewegung und Angriff in einem
Fall B: 2,01m entfernt -> Aktion Bewegung und erst anschließend Angriff = 5 zusätzliche Ticks
Fall C: 1,99m entfernt (Verständlicher bei 1 m Abstand) -> Aktion Bewegung, um etwas zurück zu gehen und mindestens 2m Anlauf zu haben und anschließend freie Bewegung für 2m und Angriff = 5 zusätzliche Ticks
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.368
    • Profil anzeigen
Re: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr
« Antwort #33 am: 23 Mär 2018, 15:27:07 »
Das ist hier nicht das Thema.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.828
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Freie Bewegung, Gelegenheitsangriff und Aktive Abwehr
« Antwort #34 am: 23 Mär 2018, 15:35:16 »
Mea Culpa!
Es besteht aber durchaus eine Wechselwirkung zwischen den beiden Problematiken.

BTT:
Ich würde einen Gelegenheitsangriff für den ersten Gegner gewähren, es sei denn der zweite Gegner ist eh schon in Reichweite.
Ich würde dem Spieler aber auch eine Aktive Abwehr gewähren.

Nur für den Fall, dass Gegner A in Reichweite ist, Gegner B aber nicht, der Spieler in die Reichweite von B geht, aber die von A nie verlässt, wäre ich unentschlossen.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"