Autor Thema: Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?  (Gelesen 349 mal)

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?
« am: 04 Mär 2018, 00:14:09 »
Und schon wieder ich...

Kann man mit der Anführen-Meisterschaft "Sammeln" geflohene Feiglinge (das Gegner-Merkmal) in den Kampf zurückholen? Sprich, dürfen die Feiglinge dann ihre Entschlossenheitsprobe wiederholen?

RAW ja wohl eher nicht, da das Fliehen aufgrund der Feigheit ja kein Zustand ist. Nach der Beschreibung ist Sammeln aber genau hier passend. Wie seht ihr das?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.934
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?
« Antwort #1 am: 04 Mär 2018, 00:30:20 »
Es klingt durchaus nach einer passenden Anwendung, doch auf der anderen Seite ist dieses Merkmal explizit dafür da, einen Gegner zu schwächen, so dass man ihn nicht bis 0 LP hauen muss.
« Letzte Änderung: 04 Mär 2018, 02:38:02 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 227
    • Profil anzeigen
Re: Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?
« Antwort #2 am: 04 Mär 2018, 00:38:37 »
Naja, ich bin immer noch dabei, einen Kampf "Aufgebrachte Dörfler gegen Helden" vorzubereiten. Bei den Dörflern ist an und für sich das Merkmal Feigling vorgesehen und ich habe Bedenken, dass die dadurch zu schnell aus dem Kampf ausscheiden. Andererseits finde ich es sehr passend und stimmungsvoll, wenn die Dörfler eben dieses Merkmal haben und der eine oder andere vorschnell aufgibt.
Wenn ich dann aber einen Demagogen mit "Sammeln" in der Hinterhand habe, kann ich im Zweifelsfall das Ruder nochmal herumreißen.

Möglichweise mache ich das sowieso so, aber mich interessiert in solchen Fällen immer, ob ich das regelkonform löse oder ob es schon eine Hausregel ist.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.934
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?
« Antwort #3 am: 04 Mär 2018, 02:41:17 »
Regelkonform ist es nicht, dass das Merkmal Feigling mit "Sammeln" außer Kraft gesetzt wird, da kein Zustand wie "Angsterfüllt" verteilt wird.

Regelkonform ist es aber, wenn den Dorfbewohner explizit das Merkmal "Feigling" fehlt, weil sie von dem Demagogen aufgepeitscht wurden, oder, dass sie einen hohen Wert in Entschlossenheit haben, weshalb sie nicht so leicht davon laufen, kurz, die Werte von Gegner liegen (fast) komplett in deiner Hand.
« Letzte Änderung: 04 Mär 2018, 04:15:39 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.308
    • Profil anzeigen
Re: Mit "Sammeln" Feiglinge in den Kampf zurückholen?
« Antwort #4 am: 04 Mär 2018, 16:01:01 »
RAW ja wohl eher nicht, da das Fliehen aufgrund der Feigheit ja kein Zustand ist. Nach der Beschreibung ist Sammeln aber genau hier passend. Wie seht ihr das?

Es ist nicht regelgerecht, korrekt.

Ich würde es in meiner Runde aber vermutlich per Hausregel zulassen, da es in der Tat sehr passend und im Sinne des Effekts ist.