Autor Thema: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken  (Gelesen 846 mal)

Turaino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • Profil anzeigen
Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« am: 19 Feb 2018, 12:42:43 »
Hallo alle zusammen :-)
Wenn ein Char Ungereimtheiten in den Unterlagen eines Händlers entdecken will, würdet ihr dann Handwerk, Edelhandwerk oder Straßenkunde benutzen? (Wegen Schwerpunkt Tatort, vllt aber doch etwas abwegig)

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #1 am: 19 Feb 2018, 12:59:34 »
Wahrnehmung, würde ich sagen. Eventuell dabei eines der Attribute durch Verstand ersetzen.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.045
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #2 am: 19 Feb 2018, 13:08:11 »
Ich würde Wahrnehmung oder Straßenkunde würfeln lassen, ggf. auch Länderkunde (wenn es zum rechtliche Ungereimtheiten geht).

LG
Give a man a fire and he's warm for a day, but set fire to him and he's warm for the rest of his life. (Jingo)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.823
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #3 am: 19 Feb 2018, 13:14:45 »
Blianzerstellung und -Fälschung und auch die Aufdeckung von Ungereimtheiten hat mit (lokalem) Handelsrecht, Mathe etc. zu tun.
Wir müssen also die Fertigkeit finden, die am ehesten mit "Recht", "Mathe" und "Handel" zu tun hat.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.991
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #4 am: 19 Feb 2018, 13:24:05 »
So seltsam es auch klingt, ich würde "Schlösser & Fallen" hier verwenden.

Warum?

Ganz einfach, weil Mathematik (bzw. "tiefgehende theoretische Kenntnisse der Mathematik") unter "Schlösser & Fallen" fällt laut GRW :P
« Letzte Änderung: 19 Feb 2018, 13:25:38 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 303
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #5 am: 19 Feb 2018, 13:27:46 »
Ich könnte mir hier auch Diplomatie vorstellen, passend mit Schwerpunkt Informationssuche (in gehobenem Umfeld), wenn es stark mit Zahlen/Bilanzen zu tun hat, (siehe Yinan) auch Schlösser und Fallen.

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #6 am: 19 Feb 2018, 13:28:53 »
Ich würde Diplomatie bevorzugen.
Weil Handel unter Diplomatie fallen kann und Diplomatie eher das Verständnis, ein System von Scheingeschäften zur Verschleierung des Betruges zu durchschauen, mit sich bringt als Redegewandtheit.
Für mehr Daily Soap im Rollenspiel!

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.823
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #7 am: 19 Feb 2018, 13:31:18 »
Ich tendiere zu Länderkunde wegen Schwerpunkt "Recht" o.ä..
Bilanzen sind eine handelsrechtliche Skurilität, die der Otto-Normal-Lorakier nicht mal im Ansatz versteht.
Aufgrund der aufgefundenen Schwerpunkte und Meisterschaften scheint Länderkunde am Besten zu passen, s.a. "Rechtsgelehrter" und "Universalgelehrter".

Evtl auch Diplomatie (s. Turaino's Post).
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 704
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #8 am: 19 Feb 2018, 13:57:49 »
Ich würde Länderkunde (weil da am ehesten Rechtskunde rein passt) oder Straßenkunde (weil das zum Ermitteln genutzt werden kann) wählen. Diplomatie als Fähigkeit, die für Handel steht, kann auch noch passen, würde ich aber nur im Notfall verwenden lassen, wenn die anderen nicht vorhanden sind.

Die Mathematik, die für die Bilanzfälschung verwendet wird, sollte eigentlich (aus mathematischer Sicht) nicht sonderlich anspruchsvoll sein, sondern sich im Bereich der Grundrechenarten und Zinsrechnung bewegen - für mich zählt das noch nicht zu "tiefergehende Kenntnisse der theoretischen Mathematik", Rechtskunde und Handel ist gar nicht in dieser Fähigkeit, daher finde ich Schlösser und Fallen ungeeignet.

Das einzige, wie ich Schlösser und Fallen als Anwendung machbar fänd, wäre wenn du mehrere Proben auf verschiedene Fähigkeiten verlangen willst, und die Ergebnisse von allen entscheiden, ob und wie viel der Char von der Bilanzfälschung mitbekommt.
Dann würde ich Länderkunde (wg Recht), Diplomatie (wg Handel) und Schlösser und Fallen (wg Mathe) würfeln lassen.

Turaino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #9 am: 19 Feb 2018, 14:10:35 »
Danke für die Antworten :)
Das scheint wohl doch ein eher verzwiscktes Thema zu sein. Etwas konkreter geht es darum, dass ein Händler Dinge in sein Geschäftsbuch geschrieben hat, die nicht wirklich reinpassen weil eigentlich privat (Hat Leute bezahlt etwas zu machen oder einen Lagerhaus gemietet, es soll aber nicht sofort auffallen, dass es nichts mit dem Geschäft an sich zu tun hat).
Wahrnehmung würde ich nicht zulassen, weil es zu sehen oder auch zu merken, dass es irgendwie anders ist nicht das Verständnis gibt, worum es wirklich geht.
Diplomatie hört sich recht gut an, Länderkunde wegen Recht eventuell auch als Ausweichtalent. Die anderen sind auch nicht ganz von der Hand zu weisen.

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #10 am: 19 Feb 2018, 14:28:33 »
Ist wirklich nicht ganz einfach.

Wahrnehmung hätte ich genommen, wenn es um Dinge geht, die ein längeres Durchblättern entdecken kann - z.B. regelmäßig wiederkehrende Beträge oder Dinge wie "vorher hat der Person X monatlich Betrag A gezahlt, seit zwei Monaten ist der Betrag doppelt so hoch" - sprich: Dinge, über die das Hirn beim Überfliegen "stolpern" kann.

Die Handwerkstalente bieten sich an, wenn man z.B. ungewöhnliche Preise für Waren für das Handwerk erkennen möchte. Oder - im Falle von Edelhandwerk/Kalligraphie - auch, um gefälschte Dokumente zu endecken.

Die Länderkunde ist dein Freund, wenn zu prüfen ist, ob alles den gesetzlichen Regeln des Landes konform gestaltet wurde.

Für alles, was wirklich Rechnungsprüfung erfordert, - also Nachrechnen, dass sich keine Fehler eingeschlichen haben - sehe ich keine Fertigkeit geeignet. Diplomatie hebt zwar Vertragsverhandlungen und Umgansformen hervor, beschränkt sich dabei aber nach meinem Gefühl lediglich auf die menschliche Komponente dabei, nicht auf das Rechnen. Aber was besseres fällt mir in dem Fall auch nicht ein.

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 704
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #11 am: 19 Feb 2018, 14:32:17 »
Stimmt, taranion, wenn es um Fälschungen im handwerklichen Sinne geht, wäre Edelhandwerk auch sehr passend.

Für die Sitution, die Turaino beschreibt, würde ich Diplomatie (eben wg Handel an sich) oder Straßenkunde (Kenntnis der Stadt und Zusammenhänge dort, wodurch auffallen kann, daß ein Lagerhaus durch Art oder Lage nicht zum Rest passt oder angeheuerte Leute aus den falschen Branchen sind oder gar einen zwielichtigen Ruf haben, ...) als besonders passend ansehen.

Ifram

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 322
  • Angsthase Pfeffernase
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #12 am: 19 Feb 2018, 17:46:37 »
Lass doch einfach den Spieler des suchenden SC argumentieren, warum er welche Fertigkeit einsetzen möchte. Dann wackelst du ein wenig skeptisch mit dem Kopf, sagst schließlich "Hm, na gut." und nennst eine schaffbare Schwierigkeit für den Wurf.  ;)
« Letzte Änderung: 19 Feb 2018, 21:32:49 von Ifram »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.934
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #13 am: 19 Feb 2018, 18:03:15 »
Lass doch einfach den Spieler des suchenden SC argumentieren, warum er welche Fertigkeit er einsetzen möchte. Dann wackelst du ein wenig skeptisch mit dem Kopf, sagst schließlich "Hm, na gut." und nennst eine schaffbare Schwierigkeit für den Wurf.  ;)


Das ist wohl die beste Lösung. Meine volle Zustimmung!  :D

Ich persönlich würde den Spielern auch die Wahl zwischen Diplomatie, Länderkunde und Straßenkunde überlassen. Schlösser & Fallen ist aber tatsächlich eine gute Idee. Bei Straßenkunde hingegen gilt, dass man damit "Verbrechen identifizieren" kann (GRW, S. 132).
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

ShadowAsgard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
    • Profil anzeigen
Re: Ungereimtheiten in Bilanzen entdecken
« Antwort #14 am: 20 Feb 2018, 18:16:04 »
Ich würde an dieser Stelle Straßenkunde oder Edelhandwerk verlangen.

Laut GRW S.111 wird Edelhandwerk benötigt, um Dokumente und Kunstgegenstände zu fälschen. Bei der offiziellen Buchführung von Geschäften handelt es sich um Dokumente und jemand, der weiß, wie ich sowas fälsche, weiß auch eben jene Fälschungen/falsche Tatsachen zu entdecken.
Alternativ wird Straßenkunde auch nützlich sein, denn unter anderem werden hier städtisches Treiben bzw. Gepflogenheiten mit dem zwielichtigen Geschäft verbunden und wenn man sich sehr gut damit auskennt, dann dürfte einem auffallen, dass die Hauswirtschaft nicht so ganz richtig ist

Bei Schlösser und Fallen S.127 ist explicit von tiefgehenden mathematischen Theorien die Rede. Die "einfache" Algebra eines Händlers würde bei mir nicht drunter fallen.
Diplomatie würde ich nur dann erlauben, wenn es um Politik geht (bspw. wenn der Händler politische Intrigen finanziell unterstützt und in den Bilanzen verschwinden lässt) oder diese Bilanzen von der gehobenen Gesellschaft handeln (bspw. Bezahlung an Adlige, Handel mit Familienerbstücken und Prunk). Diplomatie wird nämlich auch benutzt, um politische Zusammenhäge zu erkennen/recherchieren. Dann würde auch Länderkunde gehen.