Autor Thema: Heilkunde wenn es nicht ideal läuft  (Gelesen 415 mal)

Verdammnis

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Heilkunde wenn es nicht ideal läuft
« am: 12 Feb 2018, 16:49:12 »
Wie verhält es sich mit Heilkunde wenn nach der Anwendung nochmals ein Kampf/Schadensfall ist? Wirkt die dann nicht mehr? Kann ich nach dem Kampf (wenn der Betroffene Schaden erhalten hat) nochmals eine Probe ablegen?
So fühlt es sich an, das man erst immer dann Heilkunde anwenden sollte, wenn man gerade im Schlafsack ist.

Und was ist mit der Heilmagiemeisterschaft Heilung fördern? Ich gehe mal stark davon aus das ERFOLGREICH behandeln gemeint ist. Denn man kann ja auch schlecht behandeln, aber es bleibt eine Behandlung ;)

Takichi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Heilkunde wenn es nicht ideal läuft
« Antwort #1 am: 16 Feb 2018, 07:07:29 »
Sobald er Magisch oder Profan behandelt wurde. Ein nicht geschaffter Wurf bedeutet ja nicht Automatisch das die Behandlung garnicht funktioniert oder total fatal für den Behandelten endet. Entsprechend ist es hier Situationsabhängig kann aber oft gewährt werden. Bei einem Patzer wäre dies MMN nicht mehr möglich. Den Patzer verhindern Quasi das überhaupt eine Behandlung stattfand, es verschlimmert eher alles.

Zu der Heilkunde: Ich denke dir geht es um die Regenerationsboni oder ähnliches? Der Spielleiter einer meiner Gruppen handhabt dies so. Generell werden die Heilkunde Effekte nicht einfach durch neuen Schaden aufgehoben. Zbs wen deine Kopfwunde behandelt wird, ist es nicht wichtig ob du Später einen Pfeil ins Knie bekommst. Die 2te Wunde, sollte nicht dafür sorgen das die 1te Wunde wieder aufreißt.
Wen du jedoch durch diesen Pfeil unglücklich stürzt, dir erneut den Kopf aufschlägst oder ähnliches, dann lässt er uns durchaus 1W10 oder eine Passende Probe Würfeln(im Fall eines Sturzes zbs Athletik oder Akrobatik ob wir uns Abfangen können) und entscheidet dann Anhand der Probe, ob die Wunde zbs wieder aufreist und wir erneut den Zustand Blutend erhalten oder andere Boni verlieren oder eben nicht.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.828
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Heilkunde wenn es nicht ideal läuft
« Antwort #2 am: 16 Feb 2018, 07:23:13 »
1. Ein Heilungsversuch wirkt fort, jedenfalls nach Regeln. Ob es danach wieder zu einem Kampf kommt ist irrelevant.
2. Bei "Heilung fördern" steht nur "Behandlung". RAW kann das bedeuten, dass ingame nur irgendeine Handlung ausgeführt wird, die als "Behandlung" angesehen wird. Ich vermute, dass RAI spieltechnisch damit eine Probe gemeint ist.
Allerdings steht da nicht "erfolgreich". Nach Text kann die Probe wohl auch misslingen.
Der Heiler ist dann halt so gut, dass immerhin ein Minimaleffekt eintritt.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"